1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Er und ich, sein lassen oder doch versuchen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Apfelgrün, 20. November 2012.

  1. Apfelgrün

    Apfelgrün Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    499
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    bin vor kurzem einem Mann, den ich schon länger kenne näher gekommen. Er ist sehr nett und zuckersüß, nur habe ich (noch nicht so) große Gefühle für ihn. Ich denke so etwas braucht Zeit. Aber was meint Ihr? - Versuchen oder bleiben lassen?
    Danke!





    Naja die Karten sind nicht gerade berauschend. Kennen tu ich ihn aus dem Internet seit 7 Monaten, habe mich aber erst vor einem Monat mit ihm getroffen.

    Die vielen EndKarten (Sarg, Kreuz) verstehe ich nicht. So eine große Sache ist das (noch) nicht zwischen uns. Die Sterne ein der Mitte sind schön, alles rundherum, aber weniger, angesehen von den Störchen u Fischen.

    Freue mich auf Input Eurerseits! Danke!
     
  2. boddhisattva78

    boddhisattva78 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    927
    Du machst das von Karten abhängig? Warum versuchst du es nicht einfach? Mehr als eine Abfuhr kann dir doch gar nicht passieren.
    Wie fühlst du dich denn, wenn du es nicht probiert hast, nur weil dir jemand sagte, dass die Karten dafür schlecht aussehen?
    Hau rein, mach was.....für deinen eigenen Seelenfrieden!
     
  3. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Da ist nicht sehr viel zu sehen...Vielleicht noch nicht? Ich werde es auch sagen,lasse deine Gefühle die Arbeit machen..;)
     
  4. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    der mond als zentrale karte, zeigt für mich das wechselhafte an, nichts greifbares.....so wie der mond zu + abnimmt.........

    generell eher ne karte, die schwammig ist, wechsel der gefühle.......von superverliebt, und nach kurzer zeit egal......als bsp...

    im 4 en haus, die störche, jedoch versteckt der berg....evtl. die noch nicht so großen gefühle......
     
  5. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    sie schreibt ja, die goßen gefühle sind noch nicht da, wenn die da wären würd sie reinhauen;) denk ich mal ;)
     
  6. Apfelgrün

    Apfelgrün Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    499
    Werbung:
    Danke für euren Input. Ja, die großen Gefühle sind nicht da und ich denke, die werden auch nicht kommen. Er mag mich gerne (mehr als ich ihn) und ich dachte vielleicht mag ich ihn auch mit der Zeit. Aber da ist nichts, absolut nichts, tote Hose.

    Ich denke ich lass das bleiben...Abfuhren erteilen ist nicht so mein Ding, wünscht mir Glück!

    Danke!
     
  7. Kartenfreak

    Kartenfreak Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    249
    Schließe mich Freija an.

    Für mich hat der Mond auch oft was mit falschen Vorstellungen, Träumereien und Schwärmereien zu tun.

    Sieht für mich auch so aus, als wäre da noch vieles im Unklaren
    Park vesteckt Buch, vl. geht es auch darum, vieles für dich im Persönlichen zu klären. Immer wiederkehrende Verhaltensmuster zu durchbrechen, in dem du mit anderen über dich und deine Gefühle sprichst. Ruten über Mond...
    Wo wir im Leben stehen, spiegelt sich ja oft über unsere Kontakte wieder.

    Lg
     
  8. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hey,

    ja mit dem Sarg und auch dem Kreuz in der hinteren Reihe würde ich sagen, das wars. Er reizt dich viel zu wenig, das Außen (Park) ist sogar interessanter für dich, als er. Habt ihr euch auch wenig zu sagen (Mäuse-Ruten), außer dem üblichen Geplänkel?
    Liebe muss man fühlen und wollen, man muss hinterher sein, wozu sonst die Mühe.

    LG,
    Marie
     
  9. Kartenfreak

    Kartenfreak Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2012
    Beiträge:
    249
    Auch könntest du vl mit Gesprächen einen Neuanfang bewirken.
    Dinge die dich belasten (Sarg auf 9) eine Veränderung hervorrufen.
    Mit Altem abschließen um mit neuem zu starten. (Kind auf Klee)
     
  10. sasa09

    sasa09 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    14
    Werbung:
    kann mir jemand mal karten legen für mich und den vater meiner tochter? sind getrennt.. würde nur gern mal wissen wie er denkt und wann mein kind und ich ihn sehen oder wieder näher kommen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen