1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Er kriegt mich nicht...er kriegt mich nicht!

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Ayleah, 14. August 2007.

  1. Ayleah

    Ayleah Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Leverkusen
    Werbung:
    Hi!

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!

    Also, ich habe als Kind immer denselben Traum gehabt.

    Ich befand mich in irgendeinem uralten, unbewohnten Gebäude. Ein Turm nehme ich an.
    Und immer wieder verfolgte mich eine mit einem schwarzen Umhang bekleidete Kreatur...es war der Teufel.
    Was mir immer auffiel war, dass er seine Zunge immer draussen hatte...so als würde sie einfach aus dem Mund raus hängen.
    Also, dieser Teufel verfolgte mich wie gesagt immer...und jedesmal flüchtete ich mich zu einer uralten Wendeltreppe, die ich natürlich in meiner Panik auch hinauflief. Er kam mir immer hinterher gerannt...und der Abstand zwischen uns wurde immer geringer.
    Er schnappte auch teilweise nach mir...aber er hat mich nie auch nur einmal wirklich erwischt.
    Der Traum endete dann immer kurz bevor ich ganz oben angekommen war.
    Woran ich mich auch erinnern kann, ist, dass ich so gut wie fliegen konnte. Nicht ganz, aber annähernd.
    Das soll heissen, wenn ich zum Beispiel die Treppen im Treppenhaus hinunter laufen wollte (auch da war der Teufel immer mein Verfolger!), trat ich nicht auf die einzelnen Stufen...sondern ich übersprang sie quasi...also alle auf einmal von oben nach unten. Dieses Springen fühlte sich so an, als würde alles in Zeitlupe ablaufen...oder ohne Erdanziehungskraft.

    Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen bei der Deutung dieser Träume?
     
  2. Schnitzl

    Schnitzl Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    118
    naja erstmal darfst du Zufall nicht ausschließen kann doch alles zufall sein ist doch gut möglich

    hast du damals irgend einen film bzw. buch mit einem teufel gesehn bzw. gelesen oda sowas in der art?

    kann auch leicht von filmen bzw. büchern kommen das man sowas träumt

    mach dir einfach keine sorgen mehr drüber ;)

    mfg Schnitzl
     
  3. Ayleah

    Ayleah Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Leverkusen
    naja erstmal darfst du Zufall nicht ausschließen kann doch alles zufall sein ist doch gut möglich

    hast du damals irgend einen film bzw. buch mit einem teufel gesehn bzw. gelesen oda sowas in der art?

    kann auch leicht von filmen bzw. büchern kommen das man sowas träumt

    Eheh...kein Zufall, wenn man es über mehrere Jahre immer wieder träumt.

    Mein Cousin hat mich früher oft geärgert und mir Horrorgeschichten erzählt...vielleicht kommt's daher.
     
  4. Schnitzl

    Schnitzl Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    118
    na bitte das könnt´s sein ;)

    mfg Schnitzl
     
  5. JennyLee

    JennyLee Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    903
    Hallo Ayleah,

    hast Du mal versucht, Dich umzudrehen und dem Angreifer Paroli zu bieten? Herauszufinden, was er von Dir will? Solche Verfolger haben meist eine wichtige Information für einen selbst, die man annehmen soll.

    Liebe Grüße

    Jenny12
     
  6. Landana

    Landana Guest

    Werbung:
    Hallo Ayleah,

    Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hattest du die Träume während deiner Kindheit, also jetzt nicht mehr.
    Ich nehme mal an, dass dir euer damaliges Treppenhaus nicht geheuer war und die Geschichten deines Cousins taten ds übrige.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  7. Ayleah

    Ayleah Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Leverkusen
    hast Du mal versucht, Dich umzudrehen und dem Angreifer Paroli zu bieten? Herauszufinden, was er von Dir will? Solche Verfolger haben meist eine wichtige Information für einen selbst, die man annehmen soll.

    Ich hatte es ein einziges Mal gemacht...dass ich mich umgedreht hatte meine ich.
    Und soweit ich mich erinnern kann, blieb er an der Stelle stehen, wo er war. Sonst war es immer so, dass er mich schon irgendwo packen konnte...ich ihm aber immer noch entwischen konnte.
    Es war auch einmal so, dass ich viel schneller war als er...so, als ob ich mich von ihm...also etwas Bösem...befreien konnte.
     
  8. Ayleah

    Ayleah Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Leverkusen
    Wenn ich dich richtig verstanden habe, dann hattest du die Träume während deiner Kindheit, also jetzt nicht mehr.
    Jepp...stimmt. Denke mal, dass ich mich von meinen Ängsten befreit habe....und ich hatte im realen Leben sehr viele und krasse Ängste.

    Ich hatte auch noch einen Traum, der immer wieder kam. Der handelte irgendwie von geheimen Gängen (in einer Burg nehme ich an)...tief unter der Erde. Die Gänge waren gewölbt...und an den Seiten hingen brennende Fackeln. An den Seiten standen Frauen, die wie Nonnen aussahen (schwarze Gewänder, aber weisse, große, nach oben gebogene Hauben)...sie waren unheimlich. ich glaube auch, sie hatten Vampirzähne.

    Hammer, oder?

    Ich nehme mal an, dass dir euer damaliges Treppenhaus nicht geheuer war und die Geschichten deines Cousins taten ds übrige.

    nein...unser Hausflur war hell und freundlich...da hatte ich keine Angst.
    Aber der Keller meiner Oma...der übrigens auch uralt und unheimlich war...machte mir immer Angst.
     
  9. Landana

    Landana Guest

    Eine richtige Deutung kann nur der Träumer selbst machen, was auch der Grund dafür ist warum der gute, alte Herr Freud so oft bei den Traumdeutung falsch lag.

    Liebe Grüße

    Landana
     
  10. Fishly23

    Fishly23 Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Wr. Neustadt Bezirk
    Werbung:
    hallo ayleah!

    hab mich mal mit deinen Traum befasst und versuch mal mein bestes in dir zu deuten

    ist jetzt die frage ob es eher in jetzigen Zeit oder früher passiert ist, dann ist dies auch mit dieser Zeit in verbindung zu bringen:zauberer1

    also deine Träume haben mit den Krassen ängsten zutun die du kurzer erwähnt hast.

    du hattest/hast hast bezugnehmen in gefühlen oder einer verantwortung versagst der du jetzt versuchst du entkommen.
    Du hast angst vor Wut und deinen Gefühlen
    Eine Seite in dir.. die du nicht wahr haben willst macht dir Angst.
    Wenn du versuchst mit dieser Seite deines inneren zu arbeiten verliehrt die Angst die Macht über dich. Den irgendwann muss man sich mit dieser Seite seines Ichs konfrontieren.

    Im Turm den du beschrieben hast suchst du Schutz.
    Vielleicht von deinen inneren (bösen?) ich oder deinen Ängsten.
    Könnte die innerlichen aber vielleicht auch deine äußerlichen Umstände beinhalten.

    kannst du eher leicht in den Turm oder sehr schwer schutz suchen?
    Wenn du leicht schutz findest kannst du auch leichter deine Probleme lösen.
    Findest du hingegen schwer schutz ist das ein Zeichen das du sehr verschlossen bist.
    Kommt dir der Turm dunkel oder Hell vor?
    Wenn er dunkel ist hast du wie gesagt " Angst" vor deinen Unterbewusstsein der wahrscheinlich deine Wut und Gefühle steuert.

    Der Weg deine Ängste zu erkennen und damit zu arbeiten ist ein Schwerer Weg. Du hattest vermutlich schon mal versucht oder versuchst es noch immer die zwanghaft von deiner Wut und Ängsten zu befreien


    Versuche dich mit dir selbst ins reine zu kommen und denk über deine Ängst und deren ursachen nach. Versuche damit zu arbeiten?
    du suchst schutz vor deinen eigenen ängsten



    hoffe ich konnte dir vielleicht ein wenig helfen?!

    lg Fishly
     

Diese Seite empfehlen