1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Er ist einfach weg!

Dieses Thema im Forum "Trauer" wurde erstellt von LaLoca, 18. Juli 2012.

  1. LaLoca

    LaLoca Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    30
    Werbung:
    Guten Morgen ihr Lieben!

    Ich bin durch Zufall über dieses Forum gestolpert und habe ein bisschen gestöbert.
    Es ist schön zu sehen, wie liebevoll ihr alle miteinander umgeht. ...vielleicht kann ich auch ein kleiner Teil von euch werden.

    Ich habe Anfang 2010 einen geliebten Freund verloren und weiß einfach nicht, wie ich damit umgehen soll. Ich kann einfach nicht glauben, dass er einfach nicht mehr da ist!? Er fehlt so sehr :(

    Ich würde so gern glauben, dass er immer noch in irgendeiner Form da ist...


    Viele liebe Grüße
    LaLoca
     
  2. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Ein herzliches Willkommen an Dich hier im Forum.
    Ja du hast recht, es gibt es das liebevolle und miteinander und das verstehen können, das einen Sein lassen .
    Du schreibst, das du eine Trauer empfindest für deinen verstorbenen Freund, du gerne etwas hättest, was dich glauben lässt das er da ist und dir ein Zeichen sendet.
    Vielleicht tut er es schon, nur achtest du im Moment noch nicht drauf, bist dir dessen nicht bewusst.
    Ich denke, gut ist es wenn du einfach drauf los schreibst.
    Alles von der Seele schreibst.
    Denn es wäre ein leichtes dir zu schreiben was für dich Zeichen sein könnten, wo er ist, eine Menge an Informationen eben, aber es gehört auch dazu, das es für dein Gefühl stimmig ist, du verstehen kannst.
    Für dich die Parallelen entdecken kannst die es in allem auch gibt.
    Denn vieles ist auch gleich ....
    Aber wie geschrieben, schreibe drauf los.
    Was deine Wünsche angeht, dein Schmerz, was geschehen ist das es dich so aus der Bahn geworfen hat.

    Mit lieben Grüßen, das Rehkitz
     
  3. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Mein Beileid.Ich habe auch schon paar sehr geliebte Menschen verloren und kann nur mit fühlen wie sich die Leere ohne die Menschen anfühlt.
    Der Gedanke das der Menschheit nach dem Tot viel besser gehen muss,beruhig sehr und so ist es auch.
    Du bist nicht allein:trost:Und Herzlich Wilkommen:)

    Alles Liebe
    Bea
     
  4. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Fühle dich liebevoll aufgenommen,natürlich kannst du ein Teil von uns
    werden.
    Es ist sehr schwer,alleine mit der Trauer umgehen zu müssen,fühlst
    du dich ihm immer noch so nahe und verbunden,dass ist euer Band
    der Liebe.
    Das wird nie vergehen,so seit ihr auf Ewig eins...
    Den Glauben daran,wirst du selber finden,die Hoffnung in dir tragen,die
    Liebe hält all das zusammen...

    von Herzen alles Liebe dir
    madma
     
  5. Krimhild

    Krimhild Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    778

    Liebe LaLoca,

    auch ich möchte Dich hier willkommen heißen. Es tut mir leid, das Du auch einen lieben Menschen gehen lassen musstest.
    Wir alle hier verstehen Deinen Schmerz. Ich musste meinen Sohn in die andere Welt gehen lassen und habe dann in dieses Forum gefunden. Inzwischen habe ich hier viele Antworten bekommen, für die ich sehr dankbar bin.

    Unsere Lieben sind weiter bei uns und auch Dein Freund begleitet Dich weiterhin durch Dein Leben. Ganz fest bin ich davon überzeugt, das es ihnen in der anderen Welt gut geht. Und vielleicht hat Dein Freund Dir ja auch schon Zeichen gegeben. Bei mir war es so, das ich die Zeichen meines Sohnes am Anfang gar nicht als solche erkannt habe. Heute weiß ich das unsere Lieben viele Möglichkeiten haben, sich mit uns "in Verbindung zu setzen".

    Wenn ich darf, umarme ich Dich mal ganz lieb, Krimhild :umarmen:
     
  6. Darkspirit

    Darkspirit Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2012
    Beiträge:
    864
    Werbung:
    Ein herzliches Willkommen auch von mir:kiss4: wenn auch aus einem so traurigen Anlass

    Und mein herzlichstes Beileid zum Verlust deines Freundes.
    Ja, ich glaube dir, dass er dir fehlt, für uns, die wir hier verbleiben ist es immer schwer.
    Dein Freund ist jetzt glücklich, er ist jetzt daheim, bei seiner Seelenfamilie in der Anderswelt.
    Wenn ich uneins bin mit mir selbst, hilft mir immer die Meditation und das Gebet zu Buddha - er weiss immer Rat und seine Güte ist unendlich.

    Liebe LaLoca, ich sende dir Kraft, um das alles zu verarbeiten und deinen Weg weiterzugehen.

    Alles Liebe und Kopf hoch:zauberer1

    Du schaffst das:thumbup:

    Deine
    Dark
     
  7. alkabe

    alkabe Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    618
    Ort:
    bei freiburg
    HALO IHR
    dem llicht zuhören,dem lieblichen,späten abendlicht
    ehrfruchtvoll zuhören
    weise ist das licht
    alles hat es gesehen
    alle höchen
    alle tiefen
    viele welten und viele seelen
    freundlich streicht das licht über dein gesicht
    sieh liebevoll schreibt es ein gedicht
    leuchtende sprache
    eine uralte geschichte
    die gechichte aller menschen
    von immer und überall
    auch deine geschicht
    zuhören ehrfruhtvoll zuhören
    ebenso ehrfruhtvoll wie bäume zuhören
    du weist für immer wer du bist
    ein unaussprechlich grosses glück wird dir zugeteilt
    auch das ist eine geschichte das du verloren hast das was man liebt

    frage nicht warum den die zeit war um
    so ist es nun mal im leben zu sterben um wieder zu geboren zu werden
    nim das leben in deine hand den du bist nimals ganz allein
    da sein wird er immer wieder wenn nicht sehen dann zu spüren
    es geht im gut wo er nun ist und steht wachet er nun über dich l.g.alkabe
     
  8. LaLoca

    LaLoca Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2012
    Beiträge:
    30
    Guten Morgen ihr Lieben,

    vielen, vielen Dank für eure Antworten! Es ist schön, so herzlich aufgenommen zu werden! :)

    Ich weiß nicht, ob es was bedeutet, aber vor ein paar Wochen ist etwas Seltsames bei mir Zuhause passiert.

    Ich habe insgesamt vier Katzen (zwei Brüderchen, eine kleine Dame aus dem Tierheim, "nur mal gucken" ist schief gegangen ;) , und einen kleinen Streuner, dem es bei uns gefällt). Ich habe Abends mit einer Bekannten in der Küche gesessen und Karten gespielt. Auf dem Tisch standen eine Flasche mit stillem Wasser und eine Flasche Sekt mit zwei Gläsern.

    Plötzlich rutscht Marie, die Bekannte, vom Tisch weg und starrt auf die beiden Flaschen. Das (stille) Wasser bewegte sich in der Flasche, obwohl keine Katze in der Nähe war und von uns beiden niemand den Tisch berührt hat. Der Sekt in den Gläsern hingegen war völlig ruhig, perlte nur.

    Wir waren beide völlig irritiert!? Wir haben eine Weile zugeschaut und wollten dann aber weiterspielen. ...kurze Zeit später sprang mein Kater Merlin auf den Tisch (ein fast zwei Meter langer Holztisch), und setzte sich genau gegenüber von uns an die Tischkante. Die Öhrchen aufmerksam aufgestellt, die Augen weit geöffnet und sah sich in der Küche um. Die anderen drei Fellnasen saßen allesamt hinter dem großen Kratzbaum und schauten in die gleiche Richtung wie Merlin.

    Marie wollte grad die Küche verlassen, es war wirklich ein sehr komisches Gefühl dort zu sitzen, als Merlin plötzlich anfing zu spielen!? Er hob seine Pfötchen und kugelte auf dem Tisch rum. Marie und ich saßen völlig fassunglos am Tisch und konnten das absolut nicht einordnen. Katzen spielen nicht mit Luft!

    Mir steigen die Tränen in die Augen, wenn ich mir vorstelle, dass wir wirklich "Besuch" gehabt haben könnten...

    Was meint ihr dazu?

    Liebe Grüße
    LaLoca

    P.S. wo finde ich denn die Smileys?
     
  9. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Liebe LaLoca,

    ja,dass waren ganz bestimmt Zeichen,denn Katzen sind sehr empfänglich dafür.
    Sie können alle Seelen wahrnehmen,starren oft stundenlang in die dieselbe Ecke,weil genau dort sich diese Seele befindet.
    Oder,wie bei dir auf dem Tisch,
    du denkst,sie spielt mit sich selbst..nein,da war ganz eindeutig jemand
    bei euch am Tisch..etwa dein Freund?
    Wohl am Naheliegensten.

    Vertraue ruhig deinen Fellnasen,kannst du vllcht.nur fühlen,hören,riechen...sie können ausser dem,auch noch sehen..
    wer da ist.

    Du musst die Smileys aktivieren,wenn du auf dem Antwortfeld bist,
    geh mal ein Stück runter,glaube da steht es...

    alles Liebe dir:umarmen:
    madma
     
  10. Krimhild

    Krimhild Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2012
    Beiträge:
    778
    Werbung:

    Liebe LaLoca,

    da hast Du ja wirklich ein sehr schönes Erlebnis gehabt. Ich kenne mich nicht so gut aus, wie die liebe madma. Doch ich bin davon überzeugt, das Dein lieber Freund Dich an diesem Tag "besucht" hat. Und nebenbei hat er dann noch mit Deinen Fellnasen gespielt. :katze: Unsere Lieben haben, dort wo sie jetzt sind, viele Möglichkeiten bei uns zu sein. Ich habe auch schon viele Überraschungen erlebt und so manche Träne dabei geweint.

    Ich freue mich für Dich, das Dein Freund Dir auf diese Weise nah ist. Die Verbindung, die wir in dieser Welt zu ihnen hatten, besteht weiterhin. In vielen Zeichen meines Sohnes erkenne ich sein Verhalten, welches er auch zu seinen irdischen Zeiten hatte. Nur alles kranke und traurige hat er abgestreift. Mal ist er aufgeregt, mal sanft und zärtlich oder auch sehr fröhlich. Auch Streiche spielt er mir gelegentlich. So "stibitzt" er mir oft etwas Kaffee. Der schmeckt ihm wohl bei Mama immer noch am besten. :) Ich schreibe im Thread "Zeichen" sehr viel über diese Dinge. Dort kannst Du lesen, was alles möglich ist.

    Es geht ihnen allen gut in der anderen Welt. Du kannst Dir ganz sicher sein, das es auch Deinem Freund jetzt sehr gut geht.

    Eine liebe Umarmung für Dich, Krimhild :kiss4::umarmen:


    PS: die Smileys sind neben dem Antwortfeld wenn Du vor dem antworten auf erweitert klickst
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen