1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

enttäuscht von den karten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Plutonic, 11. April 2012.

  1. Plutonic

    Plutonic Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    335
    Werbung:
    hallo,

    ich bin zurzeit wirklich enttäuscht von den karten.

    vor knapp 3 monaten kontaktierte ich eine person, mit der vor gut 2 jahren der kontakt abriss. von den karten wollte ich wissen ob mir diese person antworten wird. mir selbst kamen gute karten heraus (reiter, brief, klee).
    zwei andere, die für mich legten sagten auch ich bekomme eine antwort, nur jetzt nach 3 monaten, immer noch nichts.

    finde es komisch, dass die karten sich da um 180 grad bei 3 personen irren.

    hat hier im forum jemand eine sehr sichere trefferquote? vor allem was zeitangaben angeht?

    :danke:

    lg, plutonic
     
  2. Schafhirte

    Schafhirte Guest

    hallöchen..

    ich würde dir mal raten: häng dich nicht an Karten!

    Den ob Antwort kommt, oder was man immer auch für Fragen hat,
    nichtssagend ist das Kartenblatt!
    Tja, wenn nun auch die Leger u. Deuter darob toben,
    u mich sicher wegen dieser Aussage net grad loben,

    Frag dich, was Karten wirklich können zeigen?
    Obs nicht eher so ist, das des Menschens Wunsch u. Phantasie neigen,
    irgendwas hineinzu deuten, etwas glauben zu erkennen,
    wie sich´s verhält mit Herzensmann u. Co..
    Warum zu Karten u. Deutungen hinrennen?
    Die Antwort kommt auch so oder so..

    Den wenn sich der Bekannte meldet, erfährst du es auch ohne Karten,
    ansonsten kann man nur viel raten,
    Wozu legt man sich ein Blatt, und glaubt darinn irgendwas zu sehen?
    Tut mir leid, ich kanns net wirklich recht verstehen,
    wie man denkt u. ehrlich glaubt dran,
    das man durch Karten irgendwas erkennen kann..
     
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    wenn klee auf pos. 3, also schiff liegt dann ergibt es baum. klee auch als positiv im sinne von hoffnung die sich lohnt. schiff und baum zeigen eher abwarten und geduld. der baum eine längere zeitkarte, schiff schippert halt so vor sich hin bis es ankommt. mit dem klee etwas verkürzt. also... hoffnung auf kontakt ist berechtigt, aber mit geduld verbunden und die 3 monate würden somit noch weit im zeitrahmen liegen.
     
  4. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    ein klassisches fallbeispiel für schwarz und weiss seherei.
    man sieht klee reiter brief und sagt uiuiui tolle kontaktkarten und deute die aber überhaupt nich im zusammenhang zu anderen karten oder zu ihren häusern und schaut was die versteckten sagen :rolleyes:
    klar das man da nich unbedingt die genauste antwort bekommt auf seine frage
     
  5. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.707
    Hallo,

    Klee und Baum kenne ich als ein Halbes Jahr

    allerdings liegt bei der zeit oftmals die Tücke im Details,
    nun sagst du dir och sie meldet sich auf Grund der Karten und möglicherweise hättest du aber wenn du es nicht weißt etwas getan was du so nicht getan hast.

    Alles Liebe
    flimm
     
  6. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    Werbung:
    Naja, ich glaube nicht, dass die Karten auf so eine Ja/ Nein Frage eine klare Antwort geben.

    Reiter - Brief - Klee kannst du auch als Aufforderung lesen, in Bewegung zu bleiben, nach vorne in die Zukunft zu schauen (Reiter) und dich von Erwartungen (Brief) und kurzfristigen (Klee) Hoffnungen (Brief) abzuwenden.

    Der Brief bedeutet übrigens auch "unwichtig" oder nichtssagend. Ob du Antwort bekommst oder nicht, scheint für dich also gar nicht wichtig zu sein.

    Und das kannst du nun glauben oder nicht. :D
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    da haste wiederum auch recht ;) das hätte ich z.b. geschrieben wenn ring oder kind aufgetaucht wäre... so aus meinen früheren legungen auf sone fragen. ring zeigte dann entweder... wiederhole oder kind für neuen versuch :)

    der schlüssel wäre wohl eher die bestätigung gewesen
     
  8. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    liebe plutonic,

    ich habe eine ähnliche frage gehabt vor monaten und legte nicht nur ein 3 er blatt, sondern verschiedene blätter, weil ich mich auch nicht lächerlich machen wollte und wissen wollte, ob es überhaupt beim anderen gut ankommt.
    tja, auch hier lagen die karten positiv, die andere person freut sich, meldet sich etc. ich legte auch ein 9er bild und schickte dann meinen gebtagsgruß ab, freundlich, herzlich, aber ohne bedrängend zu sein und gar antwort zu fordern.

    ich musste sogar einige umwege gehen, damit die nachricht auch gelesen werden konnte, fragte zwischendurch immer mal wieder, ob ich wirklich diese wege gehen soll und die person sich freut und antwortet. es lag immer positiv.

    tja, ich weiss, dass die nachricht gelesen wurde, aber auch ich habe nach 3 monaten keine antwort erhalten und weiss, dass da auch nichts mehr kommt und trotzdem lag es bis vor kurzem, als ich nochmals nachfragte, ob vllt doch noch eine atnwort kommt, dass sie sich nochmal meldet.
    inzwischen aber liegt mir nicht mehr daran, denn es ist ja so: auch bei mir melden sich immer wieder mal menschen nach jahren,alte schulkumpels, verflossene lieben, andere bekannte etc. und wenn ich mich auch freue, antworte ich sofort, also allenfalls einige tage später, aber warte keine monate und bei denen, wo ich keinen kontakt möchte, antworte ich auch nicht. punkt.

    ich habe auch keine erklärung, aber es ist oft so mit den karten.
    manche dinge liegen jahrelang immer wieder im bild, unverändert und es tut sich trotzdem nichts.

    es wird alles seine gründe haben.
     
  9. Apfelgrün

    Apfelgrün Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    499
    Ich möchte dir auch etwas sagen:

    Egal worum es in deinem Leben geht. Verlasse dich nie und ich sage NIE auf die Karten. Ich habe lange gebraucht um das zu verstehen.

    Ich war schon einmal soweit, dass ich fast jeden Tag gelegt hab und immer wieder - bis es passt. Dann hatte ich auch schon mal, dass ich ein Großes gelegt habe und es von allen Seiten gedeutet habe und deuten ließ. Am Ende hieß es Ende letzten Jahres lerne ich bei einer Versicherungssache den Mann meines Lebens kennen - es würde unromantisch beginnen...hehe

    Ich wartete also ab, hatte dazwischen so manch Affären, aber traute mich (durch die Karten) nichts ernst zu nehmen, am Ende lernte ich jemanden kennen, aber unromantisch beginn es eigentlich nicht und ich dachte mir die ganze Zeit - ja der ist es, der muss es sein und hatte schon eine Million Zukunftspläne im Kopf. Er musste 2 Monate später ins Ausland und hat sich nie mehr bei mir gemeldet, worauf ich die Beziehung beedente und jemand neues kennen lernte.

    Ich lege noch immer Karten, ich bin auch noch immer sehr neugierig was sie denn schönes sagen, aber ich nehme sie weniger ernst. Am Ende treffe ich die Entscheidungen in meinem Leben und nicht die Karten, wurscht was mir wer vorhersagt.

    Ich weiß nicht wobei es sich bei dir handelt. Du schreibst, dass der Kontakt zu einer Person abgerissen ist und das du wiederholt versucht hast wieder Kontakt aufzubauen, aber vergeblich. Jetzt wolltest du halt wissen, ob er sich doch noch meldet. Aber naja..das ist so ne Sache, wenn die Karten sagen er meldet sich in 10 Jahren, wartest du dann 10 Jahre? (um am Ende festzustellen, dass er sich doch nie gemeldet hat?)

    Ich weiß nicht auf was du wartest oder auf was du durch die warterei hoffst. Aber da dich schon das Nicht-antworten "ENTTÄUSCHT", müssen deine Erwartungen recht hoch sein.

    Ein Rat von mir: Erwarte nicht zuviel von anderen, erwarte nicht soviel von einer Person, die den Konakt vor Jahren Abriss und jetzt nicht mehr antwortet, in der Hoffnung er würde seine Meinung ändern. Warum nicht? Überleg mal, wie viel Macht du dieser Personüber dein Leben gibst? Bist du denn nichts? Ist er den so groß, dass er sich Monate mit dem antworten Zeit lassen kann?

    Lebe einfach dein Leben und nimm Leute, die auch zu dir wollen! Denn auf die Schnecken kannst du mit gutem Gewissen verzichten! Und mach dein Leben nicht von den Karten abhängig-das sind nur 36 Strück mit Bildchen oben :)

    Ich hoffe es war nicht zu schroff formuliert. Ich wünsche dir alles Liebe und Gute!!

    Liebe Grüße,

    Apfelgrün
     
  10. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.094
    Werbung:
    Hallo @ll,

    ich selbst bin bemüht, auf Menschen nicht mehr zu legen, denn sie lassen sich nicht festnageln.
    Ich habe auch jahrelang gehofft, mein Ex käme zurück, schließlich lag es in den Karten. Es wurde nie wieder etwas- i-wann habe ich verstanden, dass ich loslassen muss.
    Dennoch ließ ich noch zweimal auf Gefühle legen, es war jedes Mal ein falsches Ergebnis- entweder, weil ich mich schlicht unnatürlich verhalten habe, oder eben, weil Menschen und deren Taten und Gefühle sich nicht festlegen lassen.

    Das war mein Weg und ist meine Konsequenz.

    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen