1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Entscheidung - hilft mir einer?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Jtofing, 14. September 2007.

  1. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    Moin ihr Lieben

    jaja, die Entscheidung ist immer noch nicht endgültig gefallen.Ich bin mir so unschlüssig in allem.
    Deshalb mal wieder eine Entscheidungslegung:

    Soll ich es mit dem Kerl (nicht der Mann mit dem ich verheiratet bin ;) ) weiter versuchen, ihm eine Chance, Zeit und Geduld geben?


    -------------------Fuchs (Ja, ich soll!)
    --------------Lilie
    -----Störche
    Hund
    -----Park
    --------------Berg
    --------------------Wege (Nein, Finger weg von dem!)


    Den Hund habe ich nicht extra hingelegt.

    Bitte helft mir doch ein wenig, ja?!

    Danke und LG Merope
     
  2. safari

    safari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2004
    Beiträge:
    1.591
    hm.. hallo merope,

    ich kenn diese legung nicht, beziehen sich die karten jeweils auf einzelne fragen oder hast du sie einfach nacheinander dazu gezogen?
    (ich zieh z.b. immer gern 3 karten zu einer frage).
    ich verstehe auch nicht, wieso du zum fuchs geschrieben hast, ja, ich soll?
    ich würde es eher so deuten, das es nicht so günstig aussieht..
    gerade mit dem fuchs.. dem berg.. sieht für mich eher nach freundschaft, oder auch einer sexuellem beziehung aus, aber mit gefühlen usw. kann ich hier nicht so viel sehen..
    daher denk ich mal eher nicht:confused:

    was meinst du?!
    lg, safari
     
  3. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Merope
    Meinst du die Karten nehmen dir eine Entscheidung ab? Ich denke da liegt genau das drin... das Sie dir das alleine überlassen... allenfals liegt hier ne Affäre... und deine Schwankende und wechselhafte Situation... Nach aussenhin will hier jemand alles verheimlichen...

    Diese Legung zeigt dir keine Entscheidung bzw. nimmt dir diese Keine ab.... *zwinker*

    LG Celicia
     
  4. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hm, hm, ich erinnere mich ganz duester,
    da gings um eine tageslegung, und ich
    hab was geschrieben von blah blah
    verpflichtung, versprechen blah blah,
    aber eigentlich willst du was anderes...
    und du schriebst, noe, stimmt nicht.
    hm, hm,


    frage:
    wem bleibst du treu?
    dir, deinem mann, deinem honk?


    entweder:
    seitensprung, lust und luege; dein betrug...
    nichts langfristiges; falsche vorraussetzungen.
    du setzt ganz schoen viel aufs spiel...

    oder:
    die oeffentlich vertretbare variante 'finger weg',
    bei der du vielleicht nie eine entscheidung treffen
    wirst, was aus deinem leben wird, in deiner ehe.
     
  5. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    nein, da hast du völlig recht! Die Entscheidung fälle ich nat. letztlich ohne Karten!

    Alles in allem sollte s mir eben nur zeigen, was passiert, wenn ich den einen Weg (die oberen Karten) gehe ... ihm (meiner "Affäre") eine Chance gebe zu reagieren, zu agieren (weil er momentan sehr verwirrt ist, hat sich gerade von seiner langjährigen Freundin getrennt - nicht!!! wegen mir) oder ob ich sage ... ich distanziere mich und versuche alles (und das ist nicht viel) was bisher geschah zu vergessen (wohl eher zu verdrängen) ??!!

    Ich weiß, dass eine Affäre unter den meisten Menschen keine moralische Anerkennung findet. Aber das ist mir egal. Ich habe meine inneren Bedürfnisse und Ansichten und den versuche ich zu folgen. Ich verbiege mich nicht, nur weil es die Moral fordert.

    Ich habe nun mal das Gefühl, dass da etwas ist, was wichtigig ist. Nur komme ich noch nicht richtig drauf was es ist. Aber ich merke, dass es mir unendlich schwer fällt das loszulassen und zu verdrängen.
    Das hat schon alles Sinn uns System und ich versuche eben dahinter zu kommen.

    Trotzdem danke für euer Verständnis :)

    LG Merope
     
  6. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    na ja, da gings doch um eine TAGES-Legung oder ;) ?

    ja, das ist es ja gerade. Indem ich tue was ich tuen muss, oder glaube tun zu müssen, bleibe ICH doch MIR treu. Oder nicht?
    Mit anderen Menschen hat das nur peripher zu tun.

    LG Merope
     
  7. venice

    venice Guest

    Fuchs- Lilie- Störche

    Hund

    park - Berg- Wege

    Hallo merope ,in erster linie geht es dir um Vertrauen oder Freundschaft.
    Das sagt der Hund in der Mitte.Fuchs und Wege sagen ,das du den falschen Weg einschlägst oder Hund Fuchs -Untreue.da die Entscheidung- Wege-nach unten hin keine weiter führende karte hat,bleibt die Entscheidung wohl offen ,du bist dir nicht sicher.
    Fuchs -Lilie ,falsche Einstellung zur Familie,zum Familienleben,du würdest um des lieben Friedens Willen lügen,bist mit deiner Beziehung im Moment nicht glücklich ,hälst aber um des Friedens wegen den Mund ?
    Park-Berg-Wege.Du legst dir selber Steine in den Weg.
    Jetzt : Lilie-Hund-Berg dein Familienleben oder Intimität mit deinem jetzigen partner(LIlie) wäre für immer (Hund)gestört,frustrierend(Berg)
    Storch-Hund-Park ,wahrscheinlich würdest du deinen gesamten Freundeskreis wechseln,oder wegziehen.
    Die Antwort liegt doch in der Mitte :Hund -Treue oder anders gesagt,lass es wie es jetzt ist.
    lg.venice
     
  8. Jtofing

    Jtofing Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    892
    Werbung:
    @venice
    danke für deine Antwort.
    Aber der obere Weg war: Störche Lilie Fuchs.

    Aber letztlich stimmt es schon. Bei dem "dagegen"-Weg gibt es keine wirkliche Entscheidung. Das erscheint mir eben merkwürdig.
    Hach, ich sollte meditieren ... wenn ich die Ruhe dazu finden würde :cry3:

    LG Merope
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen