1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Enthält die Bibel eine Textstelle, aus der nur eine Inkarnation ableitbar wäre?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von maresona, 1. Februar 2014.

  1. maresona

    maresona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2013
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo,

    bin leider nicht bibelfest.

    Mich würde nur interessieren, ob es eine oder mehrere Textstellen in der Bibel gibt, die (sofern sich überhaupt noch jemand weigert an die Reinkarnation zu glauben) Grund zur Annahme geben, jede Seele würde nur ein einziges Mal inkarnieren. Für mich war das schon immer absurd, mittlerweile bin ich längst überzeugt.

    Mir ist auch bewusst, dass früher auch im christlichen Glaubensbild von der Wiedergeburt ausgegangen wurde, dass dies schließlich abgeändert wurde. Es gibt ja auch ein paar Textstellen in der Bibel, die nicht rausgenommen wurden, die immer noch darauf hindeuten.

    Nun bin ich einfach neugierig. Gibt es auch Textstellen, die auf nur ein einmaliges Schlüpfen in einen menschlichen Körper hindeuten?

    Liebe Grüße, Maresona
     
  2. farfare

    farfare Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2007
    Beiträge:
    154
    nach der bibel...gibt es keinen reinkanationen und somit kein wiedergeburt...

    sorry,ich wäre auch gerne ein schmetterling gewesen:zauberer1

    staub bist du zum staub kehrst du zurück...heisst es
     
  3. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.257
    ja, da gibt es einiges.

    Im Buch der Weisheit Salomo steht in Bezug auf Salomo: "Ich war aber ein wohlbeanlagter junger Mann, besaß auch ein gutes Gemüt, oder vielmehr, weil ich gut geartet war, war ich in einen unbefleckten Leib gekommen."

    Sprüche 8,19-20 heutige Übersetzung: Meine Frucht ist besser als Gold, ja, feines Gold, und was ich einbringe, übertrifft auserlesenes Silber. 20 Ich wandle auf dem Weg der Gerechtigkeit, mitten auf den Pfaden des Rechts,

    Hier wird also sehr deutlich gesagt, dass Salomo bereits vor seinem irdischen Dasein existierte.

    Dies aber widerlegt völlig die kirchliche Lehre des Kreatianismus, die besagt, dass der menschliche Geist überhaupt erst bei der irdischen Zeugung entstehen würde. Von der Präexistenz spricht auch das Johannesevangelium. Dort heißt es nach dem Grundtext:
    Joh.1,6 "Es ward ein Mensch bei Gott, ausgesandt und geschickt; sein Name war Johannes."

    Es wird hier also erklärt, dass Johannes der Täufer vor seinem irdischen Erscheinen bei (griechisch para) Gott war.
     
  4. maresona

    maresona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2013
    Beiträge:
    6
    @ farfare

    Danke für Deine Antwort. Wo in der Bibel findet man Textstellen, die darauf hindeuten, dass jede Seele nur 1 x inkarnieren würde? Dies war meine Frage. Was die heutigen Katholiken (vermutlich alle Christen) im Grunde genommen behaupten, weiß ich. Aber steht etwas entsprechendes in der Bibel?

    Wenn ja, wo, bitte?
     
  5. maresona

    maresona Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2013
    Beiträge:
    6
    Dass einige Textstellen in der Bibel darauf hindeuten, dass wir mehrmals inkarnieren, ist mir bekannt, aber vielen Dank für Deinen Beitrag, finde ich sehr interessant.

    Doch meine eigentliche Frage war, ob es Textstellen gibt, die auf das Gegenteil hindeuten, aus der die Zweifler ableiten können, dass es nur eine Inkarnation gäbe?
    Falls ja, wo, bitte?
     
  6. Alicante

    Alicante Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    146
    Werbung:
    Hallo maresona;
    Sie deuten eben nur daraufhin....

    Ja die gibt es auch, vielleicht hilft dir das weiter.
    http://www.was-christen-glauben.info/reinkarnation-bibel/
    Das Judentum kannte zur damaligen Zeit noch keinen Reinkarnationsglauben, diese Möglichkeit kam erst durch die Kabbala in das Judentum.
     
  7. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.257
    ja, eine:
    Hebräer 9,27.. Und wie den Menschen bestimmt ist, "einmal" zu sterben, danach aber das Gericht..

    Dazu muss man aber erwähnen, dass das Gericht falsch verstanden, also falsch übersetzt wurde, wie vieles aus der Bibel..
     
  8. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.257
     
  9. Cupido

    Cupido Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2005
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Neuss
    Und wie lautet die richtige Übersetzung?
     
  10. Bellona

    Bellona Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Aargau (CH)
    Werbung:
    Ciao Mareson!

    Das Problem an der Bibel ist, das es davon ganz viele Versionen und Übersetzungen gibt.

    Leider bin ich nicht sattelfest genug um dir ein Zitat für einen solchen Hinweis zu geben, aber ich denke, dass so etwas sicherlich existiert.

    Lg aus dem schweizer Mittelland
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen