1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Entgiftung generell und Almaganausleitung???

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Lucy in the Sky, 10. März 2005.

  1. Lucy in the Sky

    Lucy in the Sky Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Erde
    Werbung:
    hALLI HALLO lEUTE

    lASSE ALMAGAN ENTFERNEN HABE ziemlich viel davon, und wer kann mir Rat geben wie ich dieses Zeug ausschwemmen kann? Spirualina Afa algen, Kümmel tabletten???
    wer HAT ENTGIFTUNGSTIPPS für den Körper,bitte Hilfe, bin sehr feinfühlig auf soetwas, deswegen bohre iich es auch aus, weil ich immer ein schlechtes gefühl habe wenn ich auf löffel beisse , förmlich ein schlag bekomme.. naja
    bItte info Leute
    helft mir, ENTGIFTUNG??????????????? :schmoll:

    EURE
    LUCY :escape:
    KÜSSCHEN AN ALLE :kiss4:
     
  2. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.032
    Ort:
    Oberösterreich
    Thema vom Unterforum Treffen/Kontakte ins Unterforum Gesundheit verschoben
     
  3. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Mal ganz allgemein zur Entgiftung:
    Jeden Morgen Sonnenblumenkernoel aus erster kalter Pressung schluerfen und kauen, das entgiftet den Koerper sanft und nachhaltig.
    Wer diese alternative Methode zum Nulltarif nicht kennt, der google bitte:
    Oelziehkur, Oelschluerfen usw.
    Da ist alles erklaert! Kostet nur anfangs ein wenig Ueberwindung.
    Ich schwoere darauf.

    Bijoux
     
  4. angus

    angus Guest

    Kann Bijoux's Tipp wirklich auch empfehlen.
    Falls Kopfschmerzen oder starke Müdigkeit nach der Entfernung des Amalgams auftreten, zusätzlich noch Chlorella-Algen-Tabletten einnehmen, weil diese die überschüssigen Gifte im Darm an sich binden und auf natürlichem Weg ausgeschieden werden. Viel Wasser trinken nicht vergessen. Und der Zahnarzt sollte Vorkehrungen treffen, damit möglichst wenig Amalgam verschluckt wird.

    Liebe Grüße

    angus
     
  5. Zahya

    Zahya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Graz AT
    würde ich auch empfehlen! wichtig ist, dass du nichts von dem öl schluckst, da du sonst die giftstoffe mitrunterschluckst, die das öl der mundschleimhaut und dem zahnfleisch etc. entzogen hat.

    und so viel überwindung brauchts eigentlich gar nicht. ;)

    viel spaß und alles LIEBE,

    tina :)
     
  6. Aniere

    Aniere Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    424
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Ihr
    Die Ölziehkur aber bitte erst dann machen, wenn alles Amalgam ausgebohrt wurde.
    Wenn du dich dafür entschieden hast, Amalgam ausbohren zu lassen, achte darauf das dein Zahnarzt mit einem Kofferdamm arbeitet.
    Du kannst in dieser Zeit vermehrt Antioxidantien zu dir nehmen und die Schwermetall ausleitung bitte erst anfangen wenn du alle Füllungen entfernt hast.
    Aniere
     
  7. hab8

    hab8 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Basel
    hi :)

    ja, ölziehen ist wirklich super!

    chlorelle ist erste wahl und dann sollte ganz vorsichtig bärlauch und korianderblätter dazu kommen.

    wenn schmerzen auftreten (z.b. kopfschmerzen) die dosis von chlorella erhöhen.

    super ist "derivatio" - gibt es in der apotheke.

    um den mineralhaushalt zu unterstützen, würd ich noch jeden morgen auf nüchternen magen (nach dem ölziehen) ein grosses glass warmes wasser mit ca. einem halben teelöffel himalaja-salz trinken (schmeckt wie hühnerbrühe).

    :morgen:
     
  8. Lucy in the Sky

    Lucy in the Sky Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Erde
    dANKE FÜR DIE tollen tIPPS :danke: :kiss4: :rolleyes:

    hilft mir super

    IMMER MEHR erwünscht FALLS NOCH JEMAND VERSCHIEDENE SACHEN NOCH WEIß FÜR GENERELLE eNTGIFTUNG... :flush2:

    kELTENDORF IST SUPERKLASSE; JUHU FREUDE DAS ES SOWAS GIBT IN ÖSTERREICH :banane:

    BIS BALD LEUTE:winken5:

    VIELE KÜSSCHEN WIEDER MAL :kiss4: :kiss3: :kiss4:

    lUCY :rolleyes:
     
  9. Lucy in the Sky

    Lucy in the Sky Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Erde
    DANKE für deinen Rat, frage: erst nach ausbohrung ausleitung machen, und vorher auch schon entgiften???
    MUSS Mir etapenweise auf 4mal das amalgan entfernen lassen, da kann ich schon danach nach einer etape ausleiten oder????

    KÜSSCHEN :kiss4:

    lUCY :rolleyes:
     
  10. VIKTOR

    VIKTOR Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Trink täglich 1 Liter 12 Minutenlang gekochtes heißes Wasser über den Tag verteilt. Gekochtes Wasser ist noch besser als normales Leitungswasser weil es andere Molekülstruktur hat die noch mehr Giftstoffe aufnehmen kann. Zusätzlich zu diesem Wasser noch mindestens 2 Liter mit Amtheysten, Bergkristallen und Rosenquarzen energetisierten Leitungswasser trinken.
    LG
    Viktor
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen