1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Entführung

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von rivella03, 5. Mai 2011.

  1. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ich hoffe jemand kann mir weiter helfen..ich habe diese nacht geträumt dass mich jemand den ich nicht kenne einfach entführt hat..ich war dan bei ihm zu hause eingesperrt irgendwie konnte ich aber meinen vater kontaktieren..als er gekomnen war um mich zu holen sassen wir komischerweise beim entführer auf dem sofa anstatt einfach zu gehen..der entführer kam rein und hat bemerkt das ich hilfe geholt hab...dann zielte er mit einer waffe auf mich..ich war wie gelähmt und konnte mich nicht wehren mein vater ist auch nicht dazwischen gegangen...dann hat er geschossen aber es war ein roter lasersrahl der mich mitten in der stirn getroffen hat... In der nächsten traumszene war im mit meinem vater draussen und redet mit ihm über diesen komischen laser und rätselten was mit mir wohl passieren wird ob ich sterbe oder ob er mich jetz beobachtet usw..danach bin ich aufgewacht...was bedeutet dieser traum???
     
  2. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    kann mir wirklich niemand weiterhelfen????
     
  3. Silion

    Silion Guest

    Schwierig, könnt die Beziehung zu deinem Vater wiederspiegeln! Hast du das Gefühl er würde dich im Stich lassen?
     
  4. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    Hmm...naja das verhältniss zu meinem vater war nicht immer einfach..aber ich bin jetz eigentlich nicht auf seine hilfe angewiesen ..es war eher immer umgekehrt...aber dann hätt ich den traum schon viel früher träumen müssen...
     
  5. Silion

    Silion Guest

    Vielleicht verarbeitet dein Unterbewusstsein, die Angst, wenn es der Fall wäre und du auf deinen Vater angewiesen wärst.

    Evtl. fühlst du tief in dir das dein Vater nicht in der Lage wäre dir in einer schweren Situation zu helfen.

    Er würde dir beistehen so gut er eben könnte, aber die Hilfe die du dir wünscht könnte er nicht erfüllen.
     
  6. rivella03

    rivella03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hi Silion

    Ja das könnte gut sein...danke für deine Hilfe...und eine schöne Woche noch :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen