1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

enormen druck auf dem kronenchakra

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von angeleyes1110, 6. November 2010.

  1. angeleyes1110

    angeleyes1110 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    47
    Ort:
    HM
    Werbung:
    hallöchen....
    weiß nicht ob es hier rein passt.... habe seit tagen einen enormen druck auf dem kronenchakra... kopfschmerzen inclusive... wie kann ich mir helfen .... hab es mit medi und heilsteinen schon versucht....linderung erfolgt....aber noch nicht ganz ok.... hat jemand noch eine idee..... wär ganz lieb von euch ...freu mich über jeden tipp.... :danke::danke::danke:





    Die größten Ereignisse - das sind nicht unsre lautesten, sondern unsre stillsten Stunden.
     
  2. Jeliel

    Jeliel Guest

    hallo,

    das kann mehrere ursachen haben....grübelst du gerad viel?

    hätte eine idee: einfach mal hinsetzen in ruhe, wirklich leise musik usw., weisse kerze, und dann bitte mal dein kronenchackra öffnen und energie durchfliessen lassen, also eine reinigung vornehmen. (göttliche energie..)

    kann dir, wenn es nicht besser wird, sonst auch aus der ferne was schicken, dann aber bitte nachricht an meine pn.

    l.g.
     
  3. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Hallo Herzkriegerin und Angeleyes1110!
    Mit genau dem was du beschrieben hast -Musik,Kerzen und mit einen Versuch die Energie durchfliessen zu lassen,habe ich seit dem auch so ein Druck bekommen.

    Es sind nicht richtig schmerzen,es ist ein ganz komischer Druck auf Gehirn und strahlt manchmal bis zum dritte Auge :confused:
    Seit dem bin ich sehr empfindlich,es ist mir alles zu laut,ich höre alles viel zu laut und nehme jedes Geräusch sehr intensiv.

    angeleyes1110-mich würde interessieren ob du das auch empfindest und ob das e.v.t durch Meditation bei dir passiert ist?



    Liebe Grüße


    Bea
     
  4. angeleyes1110

    angeleyes1110 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    47
    Ort:
    HM
    vielen lieben dank für eure antworten ....melde mich per PN nochmal bei euch.... danke schonmal .....gglg angeleyes#




    Auch wenn unreine Hände dich berührten, so bleibt dein Herz rein. Der Schmutz des Körpers kann einer reinen Seele nichts anhaben.....
     
  5. Jeliel

    Jeliel Guest

    hallo bea,

    die empfindlichkeit auf lärm usw. ist völlig normal, weil deine antennen sozusagen sensibilisiert werden, das ist bei mir auch so, ich reagiere auch sehr empfindlich auf lärm.

    (Es sind nicht richtig schmerzen,es ist ein ganz komischer Druck auf Gehirn und strahlt manchmal bis zum dritte Auge
    Seit dem bin ich sehr empfindlich,es ist mir alles zu laut,ich höre alles viel zu laut und nehme jedes Geräusch sehr intensiv---Zitat von Bea)

    die chackren, besonders kronenchackra in dem fall, werden jetzt geöffnet....und vorbereitet auf neues, die sensitivität wird entsprechend erhöht....
    es ist gut, so oft es geht, einen ort der ruhe zu finden, wo man ungestört sich selbst spüren kann, um seine seele besser wahr zu nehmen..
     
  6. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    Werbung:
    falls die energy positiv is, gib mi a kleinigkeit davon ab, vielleicht geht ma dann wieda a bissal s kopfal auf=)^^

    lg :)
     
  7. Marcela777

    Marcela777 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2009
    Beiträge:
    1.569
    Hallo Herzkriegerin.Dann bin ich ein bisschen beruhigt.
    Das mit Antenne sensibilisierung wird das lange oder (Ewig) dauern? :)
    Bei durchsuchen nach Infos hier,war ich schon sehr überzeugt,das es an meine Blockaden legt weil wenn ich zu meditieren versuche ist der Druck sehr stark spürbar.
    Danke!Liebe Grüße

    Bea
     
  8. Jeliel

    Jeliel Guest

    hallo bea,

    nein, ich denke nicht, wenn du lernst, mit den energien gut umzugehen, ist das kein problem. manchmal, so war oder ist das manchmal bei mir, merke ich, wenn ich mich nicht richtig abgrenze (kann man aber trainieren, keine sorge), dass ich da auch mal was abbekomme...und blockaden kannst du in ruhe auch stück für stück dran arbeiten. öfters mal eine engelversammlung, die blockaden aufschreiben, dann verbrennen---und wegspülen..immer wieder ins vertrauen gehen.

    liebe grüße
     
  9. angeleyes1110

    angeleyes1110 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    47
    Ort:
    HM
    hallo liebe herzkriegerin,
    vielen lieben dank für deine erfolgreiche energieübertragung::thumbup::thumbup:........es hat mir wirklich gut getan ....... ich denke du hast recht ....das sich so manches lösen möchte.....:danke::danke::danke::flower2::flower2:
     
  10. Jeliel

    Jeliel Guest

    Werbung:
    Ich freue mich sehr, dass es Dir besser geht! l. G.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. gue100
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.371
  2. nele1
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    940
  3. Bernsteinauge
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.051

Diese Seite empfehlen