1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engelsgesang gehört?!?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von viviane84, 8. Mai 2012.

  1. viviane84

    viviane84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo liebe alle,

    Mich bewegt schon seit einiger zeit eine frage auf die ich keine antwort weiss.
    Ich beschäftige mich schon lange mit spirituellen sachen und habe im alter von 12 jahren meine verstorbene tante gesehen.
    Ich habe auch mal anfänge in channeling gemacht und bin sehr mit den engeln verbunden.
    Leider ist es so, dass ich seit ca einem jahr keinen kontakt mehr aufgenommen habe zu den engeln aus enttäuschung dass mir ein über alles geliebter mensch genommen wurde.

    So und jetzt kommts ;)....vor einigen wochen saß ich mit meinen freund im auto und wie aus dem nichts habe ich eine sehr leise wunderschöne reine melodie gehört. Ich kann es nicht gut beschreiben aber es war eine glockenhelle stimme die gesummt hat und die melodie hat mich dazu eingeladen die augen zu schliessen und mich wohlzufuehlen.
    Als ich meine freund fragte ob er das auch hoert (ja man glaubt ja schon dass man plemplem ist) meinte er nein und ich bilde mir das ein.

    Nun was ist eure meinung? War das nur ein hirngespinst?!

    Alles liebe
    Vivi
     
  2. Nascalt

    Nascalt Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2012
    Beiträge:
    194
    Hm... Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Gesang von den Engel kommen könnte! :)

    Lg.
    Nascalt
     
  3. Lomifee

    Lomifee Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2011
    Beiträge:
    427
    Ort:
    Wien
    Hallo !
    Ich hoffe du warst nicht gerade am Steuer,sonst ist man schnell bei den Engeln
     
  4. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
    Da man nicht wissen kann was in anderen Gehirnen vor sich geht musst Du wohl Dir versuchen die Frage selbst zu beantworten ob es für Dich real gewesen ist oder nicht, wenn es für Dich real war, dann ist es ja wahr für Dich und somit kein Hirngespinst.
     
  5. Engelsprecher

    Engelsprecher Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2012
    Beiträge:
    446
    Ort:
    Berlin
    also ich glaube schon das das engels gesang war.lg
     
  6. Wiccarma

    Wiccarma Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    58
    Ort:
    Krems
    Werbung:
    Hm, also ich würde mal sagen, wenn es DIR als Hörerin vorkam wie Engelsgesang, daher deine umittelbare Assoziation das war, dann wird's das schon gewesen sein - wie meine "Vor-schreiber" auch gemeint haben :) Wieso zweifelst du - was gibt's oder gäbe es denn sonst noch für Möglichkeiten? :)
     
  7. 0bst

    0bst Guest

    Werbung:
    Als Kind hatte ich am Sonntagmorgen öfters die Engel singen gehört - hohe, schöne Stimmen und der Klang war einfach, fast wie sehr getragenes ooh- ooh in unterschiedlichen, harmonischen Tonlagen, im Takt meines Atems.

    Das hatte ich meinem Vater erzählt und erklärt so gut es ging. Der meinte dann (unzutreffend) das käme von Frau Hansen, die Sonntags immer die Andacht im Radio hört.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen