1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engelsessenzen

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Rubina22002, 13. August 2009.

  1. Rubina22002

    Rubina22002 Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    59
    Werbung:
    Hallo
    alle

    was hält ihr von Engelsessenzen, Sprays, Öle z.B. von Ingrid Auer??

    Ich reinige oft damit meine Räume, z.B. Abgrenzungsspray oder Erzengel Michael Spray für die Bereitschaft zur allumfassenden Liebe.
    Und Menschen meinen wenn sie in meinen Raum kommen dass hier eine besonder schöne stimmige Energie herrscht.
    Was hält ihr von diesen Essenzen, Ölen und Sprays?

    verwendet ihr diese auch?

    Ich hab mir jetzt auch Lady Nada und Kuthumi bestellt als Spray, das sind Meisteressenzen mit denen man mit der Energie dieser aufgestiegenen Meister in Kontakt treten kann, bei Lady Nada spür ich unendliche Wärme wenn ich mich damit einsprüh...auch Erzengel Michael und Gabriel, der Mut und Durchhaltevermögen geben soll (ich hoffe ich vertu mich jetzt nicht mit Kuthumi...) von Aura Soma hab ich bestellt und kenn mich jetzt irgendwie gar nimmer so richtig aus.

    Wäre schön wenn jemand von euch Lieben ein bissl Licht in mein Dunkel bringen könnt :confused:

    Grüße an euch Rubi
     
  2. Brotherhood

    Brotherhood Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    577
    Ort:
    S-H
    Ein Spray "für die Bereitschaft zur allumfassenden Liebe" ?

    Das ist nicht wahr. Das ist Unfug und Geldmache mit der Hilflosigkeit und dem "Glauben" anderer Menschen. Kein Spray erleichtert irgendwas in diesem Bereich - DEINE Suggestion, die ist es, die damit berührt wird. Verführt. Es ist nunmal unmöglich mit einem Spray den Gottes Himmel zu berühren.

    Lieber echt leben - und wer gerne Düfte hätte, der kann sich aus einem unendlichen Fundus an Rauchwaren bedienen. Da gilt: Keine Zusätze und immer geschmeidig bleiben. Dann klappts auch mit dem Erleben des Unsichtbaren.
     
  3. Darkness

    Darkness Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    1.511
    Ort:
    Tief unter der Erde
    Allerfeinste Abzockerei!!:lachen:
     
  4. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Lass dich bitte nicht verarschen, Rubina22002.

    Wenn du überhaupt von dem Kram profitierst, dann durch den Placebo-Effekt. Glaube einfach an Dich, an Engel und an die Liebe Gottes. Das kostet nichts und funzt besser als die Erleuchtung aus der Dose.
     
  5. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Naja, wie man sieht gehen hier die Meinungen weit auseinander ;)

    Ich arbeite auch gerne mit den Essenzen und Symbolen zusammen.
    Sie sind wirklich äusserst feinstofflich.

    @ Brotherhood
    In diesem Falle der Engelessenzen von Ingrid Auer geht es nicht darum "düfte" zu vertreichen. Räucherware ist ok - aber ist nicht das selbe wie die Essenzen und Sprays. Die Sprays wirken nicht via Düfte, sondern sie wirken im feinstofflichen Bereich unseres Körpers und wird durch die Aura aufgenommen.
    Ähnlich wie die Bachblüten, nur das diese Essenzen noch feinstofflicher sind.

    Ein Spray "für die Bereitschaft zur allumfassenden Liebe" wurde hier ein wenig falsch ausgedrückt oder falsch verstanden. Es ist wirklich nicht so, dass man eben mal ein wenig rumsprüht und dan hat man dies. Diese Spray setzen lediglich Energien frei.

    @Rubina
    Hast du den das Buch "Heilende Engelessenzen und Engelöle"?
    Wenn nicht kann ich dir das wärmstens empfehlen wenn du weiterhin mit diesen zusammenarbeiten möchtest.

    Erzengel Michael Aura-Essenz steht eigendlich nicht im ersten Sinne zur "Bereitschaft der allumfassenden Liebe"
    Seelisch-mentale Blockaden:
    - Sich Gefahren aussetzen
    - die Nerven verlieren
    - bewusste und unbewusste Ängste
    - ungerecht behandelt werden
    - Angst vor neuen, unbekannten Lebensumständen

    Diese Engel-Aura Essenz hilft:
    - loszulassen und zu vertrauen
    - sich für eine gute Sache stark machen
    - sich innerlich zu entkampfen
    - in kritischen Situationen ruhig zu bleiben
    - sich absolut sicher und geboren zu fühlen

    Für die "Bereitschaft der allumfassenden Liebe" empfehle ich dir eher
    Den Aura Spray Erzengel Chamuel.
    Sie verhilft:
    - Liebe zu geben und zu empfangen
    - das Herz Chakra zu öffnen
    - seine (innere) Weiblichkeit zu leben
    - seelische Verletzungen zu heilen
    - zwischenmenschliche Liebe zu leben

    Liebe Grüsse
    Narlassa
     
  6. Narlassa

    Narlassa Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    425
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    An sich glauben, an die Engel und die Liebe Gottes ist natürlich unersetzbar und können auch mit den Essenzen nicht erhoben werden. Dies ist natürlich die beste und günstigste Variante!
    Die Essenzen sind nicht nötig - aber ein hilfsmittel!
    Wer dies nicht benötigt: Ist doch schön?!
    Die Schwingungen dieser Essenzen sind jedenfalls da und es gibt halt Menschen die gerne diese Hilfe annehmen und davon gebrauch machen.
    Ansonsten könnte man nämlich genauso gut Aura-Soma unter kritik stellen..
    (oder auch die Bachblüten-Essenzen - diese sind halt einfach bekannter da es die schon länger gibt und viele die Wirksamkeit bestätigen können)

    Lg Narlassa
     
  7. Sternschen

    Sternschen Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Lavanttal
    Die Schwingung ist immer da.
    Haben mal selbst hergestellt Edelsteinessenzen und Engelsessenzen zusammen mit Reiki... war die Gehilfin. Es war krass... selbst ich die nicht so viel von so was hält, konnte Gefühle erkennen wo ich so ne Flasche nur angegriffen habe... war krass... eine Flasche wollte ich nicht mal angreifen ich hatte so eine Abneigung dagegen... mir fällt der Steinname nicht mal ein...

    Seh das gleiche bei den Sprays... wenn ich den Erzengel Raphael Spray sprühe ... dieser Geruch... mir zaubert es immer ein Lächeln ins Gesicht.

    Und ob er irgendwas heilt oder sonst was spielt keine Rolle ich fühl mich wohl... und mit Kinesiologischem Denken das ich habe kann sich nur jeder Mensch selbst heilen aber auch mit Placebo ;)

    lg silke
     
  8. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Werbung:
    Hallo!

    Ich glaube, es ist im Prinzip möglich, alles mit einer bestimmten Energie aufzuladen, sei es ein Stein, ein Duftöl oder vielleicht auch nur ein Stück Käsekuchen. Ob hierbei ein besonderes Wissen möglich ist, kann ich nicht genau sagen, ich weiß nur, dass ich einmal ein Glas Wasser mit allen negativen Energien in mir aufgeladen habe. Dann habe ich es probiert und es schmeckte nicht so gut.
    Ebensogut kann man die Öle etc. auch mit Durchsetzungsvermögen und Liebe oder sonstwas aufladen und das Ganze Erzengel Michael Essenz nennen, weil man selbst als Mensch diese Eigenschaften mit Michael in Verbindung bringt.
    Was der Mensch mit Michael in Verbindung bringt, wird wohl auch teilweise Michael sein, aber Michael als Ganzes sicher nicht ausmachen. Wenn ich ein Objekt aufladen würde, würde ich es mit Eigenschaften aufladen, wie eben Liebe und nicht mit dem Energiemischmasch eines Erzengels, denn diese Engel bestehen auch aus Energien, die dem Menschen vielleicht nicht ganz so dienlich sind, wie man annehmen möchte.

    Etwas mit einer Energie aufzuladen geht glaube ich also mit einer hohen Verantwortung einher, man kann danach nie sagen, ob die erhoffte Wirkung wirklich einsetzt, oder ein paar Nebenwirkungen auftreten, die man so nicht wollte. Ich persönlich lasse daher die Finger davon.

    Liebe Grüsse
    Caramella
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. sonnenkind
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.555

Diese Seite empfehlen