1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engelmagietheorie mal anders

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Mark, 19. Mai 2010.

  1. Mark

    Mark Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Oldenburg
    Werbung:
    Engelmagietheorie
    engel sind die archetypen der sterne, jeder stern ist ein engel eine titanische kraft der natur die uns in der dunkelheit der nacht leuchtet.
    Daher der spruch "denkst du es geht nicht mehr kommt irgendwo ein engel her".

    In ihrer art sind engel voller liebe aber auch durch die kräfte der natur voller emotionen und wilder leidenschaft. Oft gibt es engel die durch eine besondere emotion hervorstechen z.b. "mitgefühl, wut, angst, glück und Trauer".

    Der archetypus des engels zeichnet sich durch licht Was aus dem feuer der sterne geboren wurde und liebe aus,
    aber sie sind auch heilige krieger, merthyrer, heiler, sendboten des himmels und gelehrte. Jeder archetypus den wir im guten von menschen kennen finden wir in der engelmagie im mikrokossmos sowie makrokosmoss wieder.

    Als krieger sind sie die streiter des herrn sowohl im mikrokosmoss als auch im makrokossmoss welche für recht ung die himmlische ordnung auf dem rad des lebens unserer welt kämpfen. Als sendboten verkünden sie uns in liebe und mitgefühl die botschaft der götter, sind aber auch strenge lehrer die uns auf unsere fehler hinweisen und uns so zu licht, liebe und weißheit führen.

    Räuchermischung - Englerauch
    1 TL Weihrauch
    1 TL Drachenblut
    1 TL Dammar Harz
    1 TL Engelwurz
    1 TL Sternanie

    Von Will(Mark)
    (Es handelt sich hierbei um eine Magietheorie und ist sicher nicht die absulute wahrheit sondern eher eine sichtweise die ohne probleme in jeden Glauben oder die Hermetische Magie eingebaut werden kann.)
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    alle 5 tage ein anderer engel ...alle 5 tage ein anderes mantra ...alle 5 tage ...
    alle engel führen ins licht aber nicht hinters licht ...denn dort gibt es keinen raum...:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. josi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    534

Diese Seite empfehlen