1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engellexikon?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von merry, 6. März 2005.

  1. merry

    merry Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    218
    Ort:
    an der schööönen mosel
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,
    habe neulich gelesen, das man den namen seines engels nicht verraten soll. da ich aber gerne wüsste, ob das was ich im kopf hab sein name ist, eine frage:
    gibts sowas zum nachlesen oder hat jeder engel eines jeden seinen individuellen namen???
    Gibt es da noch interressante seiten die zu empfehlen wären?
    Toffifee, weißt du was ? :)
    liebe grüße
    merry
     
  2. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Eigentlich hat jeder seinen Individuellen Namen. Aber Namen sind Schall und Rauch, es dürfte seeeehr schwierig werden den Namen deines Engels nicht zu nennen, sollte er Klaus oder Peter heisen.

    Wichtig in dem Zusammenhang mit den Namen ist das was man dabei empfindet. Letztlich sind Namen, auch unter Engeln, nur Schall und Rauch. Eine Ummantelung die etwas erkennbar und definierbar macht...
     
  3. merry

    merry Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    218
    Ort:
    an der schööönen mosel
    hallo iromwithle,
    danke, habs mir schon gedacht. aber das namen nur schall und rauch sind glaube ich nicht. habe gestern noch in einem lexikon gelesen, das man die namensgebung mit der beseelung gleichsetzte und indem ( früher nur die Frau) dem kind einen namen war es erst beseelt. angeblich. hab ich gelesen.
    und es ist ja auch absichtlich wichtig, dass z.b. nonnen beim eintritt ins nonnenleben einen neuen namen bekommt. ich interressiere mich schon für namen.
    gruß merry :)
     
  4. Engelslicht

    Engelslicht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Graz
    Hallo!
    Es gibt das Buch: Das große Buch der Engel von Jeanne Ruland erschienen im Windpferdverlag, dort stehen sehr viele Engelnamen drinnen und auch die Bedeutung. Außerdem auch Geschichten und Rituale. Finde ich persönlich sehr empfehlenswert und lesenwert.
    Alles Liebe
    Gertrud
     
  5. Engelslicht

    Engelslicht Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    505
    Ort:
    Graz
    ein kleiner Fehler,das Buch ist im Schirner Verlag erschienen.
     
  6. Vivigirl1501

    Vivigirl1501 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Celle
    Werbung:
    Hey!
    Ich habe auch schon innerhalb dieses Forums öfters gehört, dass man die Namen seiner Engel nicht preisgeben darf.
    Also, ich habe es bisher noch nicht erlebt, dass ich es nícht durfte.
    Wenn du dir aber unsicher bist, frage deinen Engel einfach. der wird schon wissen, ob seine Name genannt werden darf, oder ned..
    Allgemein denke ich, ist diese Theorie noch umstritten.

    Mit der Beseelung. Ich habe gelesen, dass die Engel u.a. den zukünftigen Eltern sozusagen telepatisch den Namen übermitteln, den das zukünftige Kind tragen soll, passend zur Seele. Desweiteren werden Geburtsort,-zeit und -datum genau angepasst.
    Das ist das was ich gelesen habe..

    c ya,
    Love always,
    Vivi
     
  7. merry

    merry Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    218
    Ort:
    an der schööönen mosel
    hallo,
    danke für den buchtip, engelsgesicht. werd ich vielleicht die woche mal wieder bücherstöbern.... :)
    hallo vivigirl,
    bin nicht so in kontakt mit meinem schutzengel. ich fühle mich beschützt und in der not bitte ich "alle superhelden,alle großen meister...",
    ne, dann bete ich zu maria, den heiligen und engeln und manchmal bitte ich meinen schutzengel bei anderen einzuspringen, wenns wirklich schlimm ist.
    aber unterhalten tu ich mich eigentlich nicht (noch?)
    liebe grüße
    merry
    :kiss3:
     
  8. Toffifee

    Toffifee Guest

    Liebe merry, sei gegrüßt! :)

    Entschuldige bitte, daß ich erst jetzt antworte... (...aber ich habe mal eine kleine Forumspause benötigt. ;) ) Ein Engellexikon das wirklich zuverlässig ist, kenne ich eigentlich nicht. Ich stöbere gezielt im Netz (bei googel, etc.), wenn ich mal eine Information benötige. Die "Wahrheit" bildet sich für mich dann aus dem "goldenen Schnitt" sämtlicher Hompages zu diesem Thema. Ich kann Dir aber gerne meine persönliche Meinung mitteilen, wenn Du magst.

    Wenn wir schon zu Gott, Jesus Christus und Maria beten und ihre Namen kennen, dann sollte es eigentlich nicht schlimm sein den Namen des Schutzengels zu wissen. Allerdings dürfte die Zahl der Engel sehr hoch sein... vielleicht sogar unvorstellbar hoch... daher kann man sicherlich annehmen, daß es ebensoviele verschiedene Namen für Engel gibt. Da Dein Engel Dich sicherlich kennt, wird er wissen ob er seinen Namen sagen darf oder nicht. Ich habe mal folgendes gelesen... Engel verständigen sich über ihre Gedanken und die Bedeutung von Worten oder deren Inhalt sind nicht so wichtig, wie z.B. die Empfindungen die sie bei einem Menschen auslösen. So wird der Name eines Engels auf der Erde nur einen Teil der eigentlichen Herrlichkeit sein können...

    Liebe Grüße :kiss3:
    Toffifee
     
  9. merry

    merry Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2004
    Beiträge:
    218
    Ort:
    an der schööönen mosel
    haaaalo toffifee,
    ja, pausen brauch man ab und zu. bin schon ein wenig weiter. hab zwar nix konkretes gefunden, aber...
    ich bin ja ein namenfreak und ich denke, vielleicht hat er mich nur auf einen namen gestossen, damit ich mich mehr mit ihm beschäftige. ich fange ja so langsam an mal mit ihm zu reden. (vielleicht wars ja auch marie, weil ich so oft "anrufe" :guru: )
    naja, es ist ok einen weg zu ihm zu finden, ob ich nun seinen namen dabei erfahre oder nicht.
    ganz liebe grüße
    ach, muß ich jetzt doch mal fragen. kennst du millionen legionen von den fanta 4 ????
    könnt ich auch nen thread draus machen, soooooleckergenial find ich das.
    aber ich frag erstmal dich :)
    nochmal herzliche grüße
    merry
     
  10. Toffifee

    Toffifee Guest

    Werbung:
    Hi merry! :)

    Nö, tut mir Leid... kenn´ ich leider noch nicht. Werde ich mir aber mal anhören. :)

    Liebe Grüße :kiss3:
    Toffifee
     

Diese Seite empfehlen