1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engelerfahrungen

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von oleolson, 7. Dezember 2005.

  1. oleolson

    oleolson Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr lieben,

    sagt mal bitte wie könnte ich feststellen, ob es einen Engel gibt der sich mir zuständig fühlte. Erspüre ich ihn, muss ich ihn anbeten? Woher erkennt er meine Existenz?
    Wie tue ich ihm gut, was kann ich für diesen Engel umgekehrt tun?

    Bin da also leider noch relativ neu.

    LG
    Morten
     
  2. Megistros

    Megistros Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    714
    hallo ole!
    gib mal unter suchen (beiträge suchen) "schutzengel" ein, da wirst du sicher fündig werden...
    hab mich da auch mal "durchgeackert" und sehr interessante beiträge gefunden

    Alles Liebe dir!
    EveLiHa
    :blume:
     
  3. schwalbe

    schwalbe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    12
    Ort:
    D
    Hallo oleolson,
    eigentlich musst du garnicht soviel tun. Dein bzw. deine Engel sind schon seit deiner Geburt bei dir und wenn du mal Rückblick nimmst fallen dir bestimmt ein paar Situationen ein, in denen du dir dann hinterher gedacht hast: Glück oder Stauden gehabt oder so ein Zufall. Hier haben dir deine engel immer beigestanden, denn wären sie nicht da gewesen, wäre manches vielleicht schlimmer ausgegangen.
    Sprich mit deinen Engeln in guten wie in schlechten Zeiten, erzähle ihnen einfach alles was dir so einfällt, du kannst auch mal wütend auf sie sein - aber eines ist ganz wichtig: sei immer höflich zu den Engeln und bedank dich auch mal bei Ihnen für den schönen Tag den du hattest. Dies ist für den Anfang schon eine ganze Menge die du tun kannst.

    Alles Liebe und viel Glück
     
  4. oleolson

    oleolson Guest

    Danke Schwalbe,

    mir fällt es auch nicht schwer mich zu bedanken oder was poitives zu sagen oder gar Komplimente zu machen.
    LG
    Ole
     
  5. ~Cornelia~

    ~Cornelia~ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    430
    Ort:
    grüne Insel
    Werbung:
    wenn ich grad mal "glück " hatte, oder einfach glücklich bin, dann denk ich oft an meine engel, und bedanke mich für diesen augenblick,...

    das is immer schön, ein tolles gefühl,..
    mittlerweile wird mir ganz warm und kribbelig wenn ich an meine engel nur dank!

    ich weiß auch das se da sind!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Herzhaftefee
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    836
  2. spirits36
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.104

Diese Seite empfehlen