1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Patmar, 16. November 2007.

  1. Patmar

    Patmar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Huhu

    Nun habe ich auch endlich mal den Mut gefunden mich hier anzumelden. Monatelanges mitlesen reichte nun nicht.
    Und ich hoffe ich bin hier richtig. Und ein Ohr zu bekommen.

    Immer wieder die Frage gibt es das wirklich alles da oben? Ich glaube wirklich daran das es noch was anderes als "wir" hier gibt, und nicht alles nur gesehen werden muss. Aber gibt es diese "Hilfe" nur für bestimmte Menschen. Werden einige denn hier ausgelassen?.
    Das es was gibt bin ich überzeugt, da ich schon mal, ich nenne es, eingie mysteriöse Vorfälle erlebt habe, die ich hier nicht schreiben kann, da dies für euch schon richtig absurd klingen mag, und mir keiner glaubte. Auch wenn die,die es wissen nicht an sowas glauben.
    Aber ich schweife ab. Ich lese immer euere Beiträge wie ihr doch immer und immer wieder schreibt, das euch geholfen wird. Aber warum wird mir nicht mal geholfen, obwohl ich immer und immer wieder drum gebetet habe? Bin ich den so schlecht das dies einfach nicht geschehen muss? Nun also ich fange mal an was mich momentan richtig belastet.
    Ich habe so nen kerle kennengelernt. Ein richtig süßer, aber das iss ja egal. Er meinte er meldet sich am Sonntag,was er aber nicht tat.
    So nun kannte ich von Q....o (darf ja keine Werbung machen) jemanden, bzw wurde mir empfohlen.Ich rief da an, und sie sagte mir ohne das ich erwähnte dinge die sie einfach nicht wissen konnte. Und nein ich habe aufgepasst was ich im Vorfeld gesagt habe. Sie konnte es nicht aus meinen Wörtern hinausfiltern. Jedenfalls meinte sie Donnerstag o. Freitag wird er anrufen. Gut ich wieder himmelhochjauchzend. Ich "bat" die da oben mir zu helfen. Jeden Tag, jede Stunde. Wenn ich zu Bett ging teilte ich ihnen meine Gedanken mit,wenn ich aufwachte begrüßte ich sie. Zwischendrin versuchte ich mit ihnen zu komunizieren. Ich verschlung hier wieder etliche Beiträge. Aber ich wurde auch Unruhiger.Donnerstag rief ich sie erneut an und bat sie nochmal zu gucken, nicht das sich irgendetwas geändeert hat. Nein sie guckte nochmal rein, und sah das allergleiche.Und meinte Freitag ruft er an. Sie befragte auch die Engel. Ich solle wirklich dran glauben. Meine verstandsfrage. Wenn er wirklich interesse hätte ,hätt er sich ja schon gemeldet. beantwortete sie, es sei bestimmt was dazwischen gekommen. Gut ich glaub(t)e ihr. Und diese Verstandsfrage strich ich aus den Kopf, bzw ich versuchte es. Nun ist es Freitag und ich warte auf diesen Anruf. Das endlich dieses Telefon klingelt. Aber es tut sich nichts. Auch glaube ich kaum das noch was kommen wird. Immer wieder stellt sich diese Verstandsfrage wieder ein,und trotzdem bin ich doch noch aller Hoffnung das es doch noch passiert. Auch wenn ich nicht mehr so glauben kann. Und jemanden anderen hellsichtigen anrufen ob er/sie es mir bestätigt, geht auch nicht so einfach. Soviel Geld habe ich auch nicht.
    Nun kann es sein, das sie, und ich möchte es nun nicht das ihr es so böse aufasst, einfach Lügen? Ich meine wenn ich selber "hellsichtig" sein könnte, oder mich mit sowas auskennen würde, müsste ich dies nicht in Fragestellung machen.
    Macht es ihnen spaß, einen gute Hoffnung zu geben, das man danach noch mehr enttäuscht ist?
    Was kann man oder besser gesagt ICH tun das dies auch endlich mal klappt. Falls es heute nicht klappt.
    Achman ich hoffe ihr versteht was ich in mein wirrwarr meine.

    LG
    Dani
     
  2. Songuel

    Songuel Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    320
    Liebe Dani!

    mir hat mal 'ne Freundin (privat) in einer ähnlichen Situation gesagt, man solle die Gedanken/Wünsche loslassen, weil man das "Vorausgesagte" ja nur blockieren würde, deswegen kann es sein, Du denkst viel zu sehr an diesen Kerl und wünscht Dir nichts sehnlicheres, als diesen Anruf.

    Des Weiteren kann ich Dir den Tipp geben, den ich mir auch schon zu Herzen nahm, Engelbriefe oder einen Wunschbrief an Gott und die Engel zu schreiben, dann fällt Dir vieles (auch das Loslassen) leichter...

    Wünsche Dir ganz viel Glück und Frieden natürlich

    alles Liebe

    Songül :liebe1:
     
  3. Patmar

    Patmar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    10
    Hallo Songül

    Danke für deine Antwort.
    Naja bei mir hatte der Verstand recht, er hat nicht angerufen. Absolut logisch eigentlich, denn bei Interesse hätt er sich eher gemeldet. Woher sie das andere wusste, bleibt mir nun ein Rätsel, denn das mit dem melden hatte sie ja vollkommen unrecht.
    Man sieht nicht jeder wird geholfen. Nur an welches Auswahlkriterium das stattfinden, würdem ich echt interessieren.
    Nur das man hinter enttäuschter ist :confused:


    LG
    Dani
     
  4. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Hallo Patmar,

    es ist manchmal schwierig zu sehen, wie und wo uns die Engel helfen.

    Wünsche werden erhört und auch erfüllt. Aber nicht jeder. Es kommt darauf an aus welchem Grund du dir etwas wünschst, ob es in deinen momentanen Lebensplan paßt und ob niemand dabei zu schaden kommt.

    Was nützt es mir ein großen dicken Mercedes zu haben, wenn ich keine Fahrerlaubnis habe? oder wenn ich dafür dicke Schulden machen muß?

    Manchmal sind die Wünsche auch einfach nur falsch formuliert. Vielleicht ist es nicht der richtige Mann für dich. Wieso läßt du nicht einfach los, hat sie gesagt genau diese Woche?
    Auch sensitive Leute können sich irren...
    Weißt du wenn ich wünsche, dann gebe ich ungefähr eine Woceh lang jeden Tag Energie in den Wunsch, aber nicht indem ich ihn jedes mal formuliere, sondern nur daran denke, das ich diesen Wunsch formuliert habe. Außerdem überlege ich gut, warum ich mir etwas wünsche und was ich selbst tun kann/ muß, damit er in Erfüllung geht. Anschließend lasse ich ihn wie einen Luftballon schweben und zu den Engeln aufsteiegn. Das erfordert etwas Übung, aber es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
    Achja, wenn du täglich deinen Wunsch neu formulierst, dann kann es durchaus sein, das du die Engel damit verwirrst, denn du müßtest den genauen Wortlaut wiederholen, damit auch keine Verwirrung auftritt.
    Dann ist es wichtig, den Wunsch so zu formulieren, als hättest du es schon, also Gegenwart und positiv.
    Außerdem ist es wichtig die Engelk machen zu lassen, manchmla dauert etwas länger. Dukannst an deinen Wunsch eine genaue Zewit angeben, aber ob sie sich daran halten ist ihre Sache.
    Wunscherfüllung kann man nicht erzwingen, denn es ist eine freiwillige Leistung von Gott.
    Wenn ich einen Wunsch habe, dann formuliere ich ihn so genau wie möglich und dann sage ich zu Gott,: Wie, wann und wo du das hinkriegst ist mir egal, tue es einfach.

    Weißt du sensitive Leute spüren Schwingungen und können dir daher mitteilen, was sie eigentlich nicht wissen können. So geht es mir andauernd. Manche Menschen fühlen sich dann ziemlich vor den Kopf geschlagen und bekommen Angst. Manchmal rutscht mir ne Bemerkung raus und der andere guckt schockiert, dann weiß ich, dass ich mal wieder was gesagt habe, worüber wir nie geredet haben.
    Allerdings blockierst du deine WUnscherfüllung selbst, weil du mit deinem ständigen "Wann kommt der Anruf", die Energie der Engel blockierst.
    Sobald dieser Gedanke kommt, probiere es mal mit folgender List.
    Du sagst dir statt dessen" Stopp, wann immer er anruft es ist okay. Er wird anrufen, sobald es Zeit dafür ist"

    Eins mußt du unbedingt lernen: Es kommt immer alles zur richtigen Zeit in deinem Leben. Aber nicht du entscheidest wann es soweit ist, dass macht Gott. Lerne darauf zu vertrauen udn dein Leben unter seine Führung zu stellen, dann merkst du auch wann und wo die Engel helfen. Das wichtigste ist, für alles Danke zu sagen. Egalwie groß der Gefallen ist der dir geatmn wird und wer es geatn hat.
    Dankbarkeit ist eines der wichtigsten Schlüsselwörter für die Hilfe der Engel.


    ifunanya
     
  5. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Also, hab ich das jetzt richtig verstanden.....du wünscht dir das er anruft,
    denkst jede Minute daran, das er sich melden muss, aber irgendwie
    sagt dir dein Verstand...nee der ruft doch nicht an..???

    Hab ich das so richtig verstanden???

    Falls ja, wäre das in etwa so, als hieltest du einen Brief in der Hand und denkst
    dir...ich schick ihn ab...ne..ich schick ihn doch nicht ab...doch ich schick ihn...neee lieber nicht... :D

    Da hilft dann nur eins...los lassen.. wie ja bereits schon gesagt wurde.
    Scheissegal Haltung einnehmen und sich anderen Dingen widmen...
    Dann kann kommen, was zu dir gehört...wer oder was auch immer.

    Engel können nur helfen, wenn DU es auch zulässt und dich nicht questellst
    und deine eigenen Wünsche behinderst...

    Fang doch mal mit kleinen, für dich eigentlich unwichtigen dingen an, dann
    baut sich auch das nötige Vertrauen in dich und die geistigen Mächte auf ;)

    Also vergess den Typ....!

    Beschäftige dich mit was ganz anderem und lebe dein Leben.

    Lg
    Willow
     
  6. Songuel

    Songuel Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2004
    Beiträge:
    320
    Werbung:
    Also am 08.11. wurde von mir ein Wunsch wahr, ungeahnt rief überraschend ein sehr lieber Freund auf meiner neuen Nummer (bin seit 05.11.2007 bei einem anderen Anbieter) an. Ich hatte mir zwar gewünscht, wieder mit diesem lieben Menschen zu reden, aber wer hätte gedacht, dass er es war, der mich auf dieser neuen Nummer überrascht?

    Wünsche erfüllen sich auch (bei mir zumindest) dann, wenn man es am wenigsten erwartet bzw. damit rechnet.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Songül ;)
     
  7. Patmar

    Patmar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    10
    Ey klasse doch noch paar Antworten.

    Ja sozusagen ein teil sagte er ruft an und der andere Teil ne er ruft nicht an.
    Aber angerufen hat er nicht.
    Ich konnte es nicht lassen und rief jemand anderen an. Die bestätigte in der Sache das gleiche das er es ist.
    Rief halt da an und meinte wollte was über Liebe und so wissen. Und sie guckte so auf die Karten und befragte die Engel und meinte. Oh sie haben aber schon jemanden kennengelernt wa? Und sie sagte das ist er. Aber im gegensatz zu der anderen meinte sie, wir werden uns in der öffentlichkeit nochmal treffen. Un d er sich deswegen net gemeldet hat weil er eine tiefe enttäuschung erlebt hat, ( das meinte nummer 1 auch).
    So nun gehe ich nächsten Samstag halt nochmal weg, und guck ob er da iss. Wobei wieder mein Verstand sagt, lass es denn wenn er interesse hätte, hätt er sich gemeldet.
    Ach wir werden sehen. Entweder es kommt oder kommt nicht. Ich hoffe nur ich lasse mich nicht zu arg vom verstand beeinflussen, und gehe doch nicht hin, vielleicht entgeht mir da ja dann wirklich was.
    Eigentlich müsste er mir ja total egal sein, aber er hat irgendwas an sich, ich kann es gar nicht beschreiben. Auch wenn ihr es vielleicht nicht für möglich hält.
    Werde heute Abend weiter schreiben, muss nun wieder gehen.
    Ich find euch richtig lieb wisst ihr das?

    Liebe Grüsse
    Dani(ela)
     
  8. philosophus

    philosophus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Mittelfranken in Bayern
    Hallo Dani,
    bewegt habe ich von deinem Problem gelesen. Ich kann nachfühlen, wie es dir geht. So geht es vielen. Aber einmal ist es wirklich so, dass es grenzenlose Hilfe von Engeln gibt. Ich habe das immer wieder erfahren und lebe täglich damit. Aber wir müssen auch lernen, richtig damit umzugehen. Wir dürfen den Engeln keine Vorschriften machen, wir müssen nur genau sagen, worum es geht! Dann - und damit haben unsere anderen Freunde hier wirklich Recht - müssen wir diesen Wunsch los lassen, so wie einen Brief, den wir zur Post geben. Den können wir auch nicht mehr zurück holen. Freilich beschäftigt uns diese Angelegenheit irgendwie weiter, aber die eigentliche Aktion läuft jetzt ohne uns ab.
    Du könntest sagen: "Liebe Engel, für mich ist dieser Mann ungemein wichtig, jedefalls meine ich das. Wenn es wirklich gut für uns beide ist, dann lasst uns zusammen kommen. Wenn nicht, dann will ich es auch annehmen. Ich vertraue eurer Liebe, Weisheit und Allmacht!" Denn wissen wir wirklich immer, ob der gewünschte Partner genau langfristig zu uns passt?
    Vor Jahren bin ich nach einer enttäuschenden Trennung genau vor dieser Frage auch gestanden. Ich habe mich da gefragt: "Gibt es denn wirklich niemanden, der vertrauenswürdig, liebevoll und aufrichtig ist, und der zu mir passt?" Es war wie ein verzweifeltes Gebet. Und es hat drei Jahre gedauert!
    Seitdem aber sind wir jetzt schon dreiunddeißig Jahre zusammen und wünschen uns dass es möglichst lange immer so weiter geht.
    Ich wünsch dir alles Gute und dass du den Richtigen findest!
    Liebe Grüße!
    philosophus
     
  9. Sonja Sonne

    Sonja Sonne Mitglied

    Registriert seit:
    4. November 2007
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Oberbayern
    Liebe Dani,

    höre auf die Engel, denn mit ihnen kommst Du weiter.

    Das kann ich Dir heute wieder sagen, doch die letzten Tage habe ich mit meinen Engeln sehr laut geschimpft. Ich sah irgendwo ihre ganzen guten Ratschläge als Schritt in eine falsche Richtung - so empfand ich es zumindest.

    Nachdem sie dann mit mir tagsüber nicht mehr kommunizieren durften kamen sie in den letzten beiden Nächten. Ich wäre ja sehr wohl auf dem richtigen Weg und ich soll einfach vertrauen haben in das was sie mir sagen.

    Klingt sooooo leicht *seufz*.....

    Loslassen ist leider wirklich der Schlüssel zum vorankommen.
    Ich habe vor 6 Jahren meinen Seelenfreund verloren...... er ging und ich konnte ihn all die Jahre nicht vergessen. Immer wenn ich etwas von ihm hörte, zerriss es mich innerlich und ich fragte mich immer "Warum? Er liebt doch mich, warum tut er dies oder jenes?"
    Ich ließ "ihn" heuer los..... ich ließ ihn und alles ziehen. Es war nicht leicht.

    In diesem Sommer bekam ich von ihm eine email und wir trafen uns. Und was er mir bei diesem Treffen sagte ließ mich fast vom Stuhl fallen, denn auch ihm war es in all diesen Jahren so gegangen wie mir. Wir konnten einander nicht vergessen.

    Manchmal muss man leider warten......Ich wünsche Dir, dass Du nicht so lange warten musst.

    Alles Liebe und ganz viel Geduld.
     
  10. Patmar

    Patmar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    10
    Werbung:
    Danke euch zwei .

    Ihr habt mich schon echt aufgebaut. Ich würde so gern glauben das mir geholfen wird, aber ich bin schon so oft hingefallen. Und habe mich immer und immer wieder gefragt, warum hilft mir keiner. Klar muss ich es auch alleine schaffen, aber mit hilfe wäre alles leichter. Und immer Warum?
    Das ich mal dan richtigen finde, glaube ich nicht, oder besser gesagt nicht in den nächsten 20 Jahren.
    Alle raten mir ab und sagen vergiss ihn,er isses nicht Wert. Aber ich kann nicht, irgendwas ist da, wenn auch vielleicht nur auf meiner Seite. Ob es daran liegt das wirklich was dran ist, oder mir zwei Lichtseher es sagten das ER es ist. Kann ich nicht beantworten. Ich muss ihn unbedingt wieder sehen,aber ich will ihn ja nicht hinterher rennen. Wie man es macht, isses falsch. Ich bräuchte eine unabhängige "Seherin" die mir das vielleicht auch nochmal anhand karten oder sonst was sagt. Vielleicht weil die 2 nur aufs geld aus waren. Ich weiß es nicht und möchte es auch keinen Vorwerfen.
    Ich habe oft rauf gefragt aber nie ne Antwort erhalten. Ich müsste nur wissen ob diese 2 recht haben. Das ich endlich mal meinen Kopf rein bringen kann.
    Ich bin so froh das es hier welche gibt die mich verstehen, und danke euch das ihr mir echt super Tipps gibt.

    Lg
    Dani
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen