1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

engel?!

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Fightstar, 3. Oktober 2006.

  1. Fightstar

    Fightstar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Darmstadt
    Werbung:
    ich beschäftige mich nun seid einiger zeit mit engeln. hab mir engelkarten zugelegt etc pp
    vor nun etwa einer woche lag ich im wohnzimmer auf der couch und hatte beim einschlaf ein merkwürdiges (aber kein schlimmes) gefühl. zb sah ich als ich so in die traumwelt abdriftete ein gesicht vor meinen geschlossenen augen, es hatte aber keine haar und es lächelte.
    aufjedenfall bin ich um 5:00uhr morgens aus unerklärlichen gründen aufgestanden und wieder hatte ich ein merkwürdiges gefühl. ich legte mich dann nachdem ich ne zigarette geraucht hatte wieder gemütlich aufs sofa um einzuschlafen. plötzlich hatte ich so ein grelles pipsen im ohr und fühlte mich schwer, fast bewegungsunfähig. ich öffnete die augen und schaute auf die deckenlampe und plötzlich würde diese immer heller, sie blendete mich fast und das pispen wurde immer lauter. ich hatte in diesem moment schreckliche angst, wusste aber andererseits das mir nichts poassieren würde. aber von dieser angst überwältigt bitte ich den engel (ich dachte mir halt in diesem moment das es einer sei) zu gehen und sagte das ich anscheinend noch nicht dafür bereit sei.

    jetzt aber mach ich mir große gedanken, was ist wenn er mir etwas wichtiges mitteilen wollte? ich war sehr verwirrt als ich aufstand um in die schule zu gehen, machte mir viele gedanken und war SEHR verpeilt (bin zb fünf minuten durch die wohnung gerannt ohne irgendein ziel)

    ich habe mich bei den engeln entschuldigt und bat sie mir vileicht einmal bei tageslicht zu erscheinen, da mir damit die angst genommen wird.

    meine frage:
    was soll ich machen wenn er mir wircklich etwas wichtiges mitteilen wollte=
    und hat 5:00 morgens vileicht irgendeine bedeutung? (es gibt ja dieses buch von doreen virtue "zahlen der engel" das ja einige von euch gelesen haben so viel wie ich weiß)

    danke im vorraus xXx Jessi

    ps. hab mich diesmal versucht kurz zu fassen ;)
     
  2. Daphne

    Daphne Guest

    Hallo Fightstar!

    Ich habe nicht das Buch von Doreen Virtue,sondern von Tamara Morgenstern.Darin sind auch die Bedeutungen der Zahlen beschrieben.

    Die Zahl 5 bedeutet: deine Absichten sind klar und frei von Vorbehalten oder Hintergedanken.Die Engel sind zufrieden mit dir.Du sollst weitermachen wie bisher und schon bald wirst du eine angenehme Überraschung erleben.
    Du sollst dich von der Vergangenheit lösen.Diese Zeit war wertvoll für dich,doch nun heißt es,nach vorne zu schauen.Neue Erfahrungen warten auf dich,verschließe dich nicht davor.So wirst du auch deinen persönlichen Schutzengel von einer weiteren,bislang unbekannten,überaus angenehmen Seite kennen lernen.

    LG
    Daphne
     
  3. ChriMo

    ChriMo Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    125

    Ein echter Engel erscheint nicht so, als ob man ihn sehen könnte!
    Auch wenn das hohe Piepsen ein Zeichen dafür sein kann, dass du mit deiner Wahrnehmung an die Schwelle zwischen materieller und elementarer Welt gekommen bist. Es gibt so manche Wesen, die dir vorgaukeln wollen, dass sie Engel seien. Eventuell hat dich sogar dein Engel davor bewahrt:)
     
  4. Fightstar

    Fightstar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Darmstadt
    vielen dank das du die die mühe gemacht hast das rauszuschreiben ^^ das hilft wircklich!

    sind denn die beudeutungen in jedem buch unterschiedlich?
     
  5. Fightstar

    Fightstar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Darmstadt
    ja das kann natürlich auch sein. ich hab sowieso das gefühl das hier irgendwas nicht nettes irgendwo 'rumschwirrt'. ich bin nämlich einmal nachts aufgewacht (ka wie viel uhr es war) und konnte mich nicht bewegen, wircklich NICHT bewegen. es war wie als würd jemand über mir sitzen und mich runter drücken. :/

    zum thema: das komische ist bloss, nachdem ich den gedanken 'aussprach' das er aufhören soll und ich nicht nicht bereit dafür bin es sofort aufhörte. würde jemand der mir was antuen will denn sofort aufhören?
     
  6. firstlove

    firstlove Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2006
    Beiträge:
    163
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hi Fightstar,
    das mit den nicht bewegen können hatte ich auch schon mehrmals erlebt.
    Neulich war es auch so das ich mich nicht mehr bewegen könnte, nichts mehr sagen konnte und noch nichtmal die Augen öffnen konnte.
    Diesmal war es sehr unangenehm, weil ich auch das Gefühl hatte keine Luft mehr zubekommen.
    Bis ich die Engel um Hilfe gebeten hatte, dann konnte ich endlcih aufatmen und die Augen wieder öffnen und es war vorbei.
    Dachte immer es wär was normales ,weil ich es schon öfters hatte.
    hab mal andere Menschen befragt ob sie es kennen, also schon mal erlebt haben ist ,aber dies ist nicht der Fall.
    Ich glaube wenn man anfängt sich intensiv mit Gott und/oder den Engeln zu beschäftigen, sind die negativen Energien mehr als sonst hinter einen her .
    Das Gefühl hab ich jedenfalls.
    Und ich kann dir nur raten wenn du irgendwas zukünftigt sehen solltest ,wobei du dich unwohl fühlst, schick es sofort weg.
    Denn dann ist es nichts positives und bestimmt kein Engel.

    Alles Liebe

    Firstlove
     
  7. Fightstar

    Fightstar Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2006
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Darmstadt
    Werbung:
    schön zu wissen das is nicht die einzige bin ders so geht.^^

    ja deswegen hab ich 'es' ja gebeten zu gehen, ich hatte in diesem moment nicht unbedingt ein gutes gefühl und auf meine gefühle is verlass.

    naja bis jetzt is nichts weiter passiert, werd euch auf dem laufenden halten ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen