1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lunaengel, 9. Dezember 2012.

  1. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    vielleicht mag mir jemand helfen und meine Sorgen nehmen.
    Ich träumte heute Nacht das ich in meinem alten Kinderzimmer saß auf dem Fußboden. Es war helligter Tag, ich fühlte mich gut.
    Vor mir war ein kleiner Karton, ich öffnete den Deckel und oben drauf lag eine rote Karte, dort stand "Denke immer daran, das Du ein Engel bist". Dann lag in der Schachtel noch eine Chakren-Meditations-CD, die ich auch im wahren Leben habe.

    Der Traum fühlte sich nicht schlecht an.
    Nun hatte ich im online Traumdeutungs "Buch" geschaut und dort stand selbst einer sein, kann den Tod bedeuten. Und da ich eine Schißbuxe bin, wollte ich mal fragen, wie ihr den Traum deuten würdet?

    Verkörpert war ich im übrigen nicht als Engel in dem Traum, ich war wie ich bin, auch so alt wie gerade, ich las das nur.

    LG :danke:
     
  2. muluc

    muluc Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2009
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Am Lande, Österreich
    Hallo,

    ein schöner, ja wunderschöner Traum,
    ja und der Rest der Wahrheit
    kommt da durch die "Hintertür".
    Der Traum ist einfach klar und schön.
    Träume lassen sich nicht so einfach
    in Traumdeutungsbüchern erfassen.
    Traumdeutungsbücher sind - aus meiner Sicht -
    vor allem ein mentaler, kein intuitiver Zugang.

    Im Traum blickt dir dein Engel (in dir) entgegen.
    Im Traumtagebuch blickt dir die Angst (in dir) entgegen.

    Wenn du deinem Engel folgst,
    kannst du neue Wege gehen,
    neue Lebensweisen erschließen,
    aus dem Herzen leben und vieles mehr.
    Wenn du der Angst glaubst,
    wird dir vieles entgehen.

    Mein Gefühl zu deinem Traum ist,
    es zeigt dir Frieden und Segen an
    und dass du das Beste erwarten kannst.

    Alles Liebe,
    Muluc
     
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.542
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Lunaengel,

    natürlich wird ein Buch in den Träumen als Lebensbuch verstanden, da geht es aber um unumstößliche Erkenntnisse, Erinnerungen und Erfahrungen aus Deinem Leben. Hinter dem Buch steht doch die Frage: „Was möchte ich lernen und womit kann ich mich erweitern?“

    Natürlich gibt es auch auch Träume, die mit dem existentiellen Ende in Zusammenhang stehen können, aber dazu muß es auch einen ganz realen Hintergrund geben, der in diese Erkenntnis mündet. Ansonsten ist selbst der Tod in unsere Träumen ein Symbol, daß etwas geopfert werden muß, um Raum für etwas Neues schaffen zu können. Der existentielle Tod ist für unsere Seele ein inakzeptables Ereignis, das nur in absoluten Ausnahmesituationen angenommen wird. Gegen die Todesversion spricht auch eindeutig Deine Stimmung in diesem Traum.

    Ein Engel ist auch nicht die Seele eines Verstorbenen, sondern ein eigenständiges transzendentes Wesen. Ihre vornehmste Aufgabe ist es, den Menschen an die Hand zu nehmen, damit er zu seinem Seelenheil finden kann. "Denk immer daran, daß Du ein Engel bist!", ist eine Erkenntnis mit der deutlich wird, daß Du Dich auf Deinem weiteren Lebensweg an diesen Wesen orientieren möchtest und damit symbolisch einer der ihren sein willst. Die CD unterliegt der gleichen Symbolik, wie das Buch, nur soll damit der Bezug zur Spiritualität hergestellt werden.

    Wie schon Muluc schrieb, ein schöner Traum, der ganz bestimmt zu Deinem Seelenheil beitragen wird. :brav:


    Merlin
     
  4. Seelenengel

    Seelenengel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Bayerm
    Danke für den Beitrag,....Danke meinen Engeln,..die Gott für mich bereit hält,.Jedentag aufs Neue,..mit mir meinen Weg zu gehen,...dafür bekommt ihr ein dickes Küsschen,..und eine dicke Umarmung,....Ich liebe euch,...knuddel,...Eure Rebecca
     
  5. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Vielen Dank für Eure Deutungen.

    @Merlin, das "Traumdeutungsbuch" welches ich online nachgeschlagen hatte, habe ich im realen Leben getan, das hatte ich nicht geträumt :)

    Danke auch Muluc. :)

    Ich denke dann kann ich es beruhigt als positiv annehmen.

    Nur den letzten Beitrag verstehe ich nicht ganz, aber man muss nicht immer alles verstehen. :)
     
  6. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.542
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Hm …, das hatte ich auch nicht angenommen. :rolleyes:

    Merlin
     
  7. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    Ach so, dann hatte ich das falsch verstanden, da Du das Buch und die CD zusammengedeutet hattest.

    Danke auf jeden Fall
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen