1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel und die größte Liebe des Kosmosses

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Miagel, 29. Mai 2008.

  1. Miagel

    Miagel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Mai 2008
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Lehrte
    Werbung:
    Satan und Zion,die Tochter Gottes


    Oh Du mein Geliebter mein
    magst immer in meinem Herzen sein
    halte mich und halt Dich fest
    damit Du mich einmal gehen läßt

    und wage nicht mich anzuflehn
    mit mir noch eigene Wege zu gehen
    laß uns in Ruh den Frieden schließen
    und uns den Segen mit Reimen ergießen
    so lasse uns ruhen in Frieden nun
    und wage Dich nicht mir etwas anzutun

    Du bist ein Rabenaas ein großes
    und hast mich nun im Schoß ergossen
    ich warte nun auf Deine Liebe nun
    und werde Dir auch niemals was tun
    Ich werde Dir im Handumdrehen
    Dir Dein ganzes Gesichtsgeschehen
    einmal nun vor Augen führen
    daß Deine Hände mich nie mehr spüren

    Laß uns in Frieden nun auseinander gehen
    obwohl wir uns niemals gesehen
    ich gab Dir durch einen Boten meinen Brief
    er eine Zeit lang durch Deine Hände lief
    oh Du mein Geliebter mein
    magst niemals nun mehr bei mir sein

    Ich werde immer an Dich denken
    und Dir niemals mehr mein Herz so schenken
    Du hast mir fürchterlich weh getan
    mein Herz es fängt zu schmerzen an
    wenn ich noch weiter an Dich denk
    so nimm denn trotzdem mein Geschenk
    ein neues Buch soll zu Ehren werden Dein
    damit wir wenigstens Freunde werden sein

    Du danktest mir nie Du Himmelhund
    meiner Seele gabst Du nie kund
    einen Dank auf mein Dir geschenktes eigenes Buch
    und dabei war es ein Versuch
    Dir nah zu sein mit Liebe und Herz
    damit verursachtest Du mir sehr großen Schmerz

    Ich ging für Dich in die Geisterwelt
    ein weiblicher Geist hat sich mir vorgestellt
    Sie wollte von Dir nie mehr gefangen sein
    in Liebe wollte sie gehen heim
    Zu Gott wollt sie gehen in Frieden nun
    und sich über meine Seele geläutert ausruhn
    Sie traktierte mich mit Schmerzen und größter Seelenpein
    ich dachte ans sterben und sie bekommt mich klein

    Furchtbare Schmerzen erlitt ich oh Graus
    wie oft dachte ich nun ist es aus
    Herzinfarkte,Hinschlag das war ganz schön viel
    ich hatte keine Ahnung von diesem grausigem Spiel
    das nur dazu diente endlich bei Dir zu sein
    darum werde ich Dich von meinen Briefen befrein

    ich gab Dir einmal einen Anstoß hier
    wie es ist wie man stirbt durch mäßig Ungetier
    so soll es nun sein,so laß ich es bleiben
    Dir ständig immer nur Briefe zu schreiben
    so hast Du gehört ich will das nicht tun
    laß mich in Frieden hier immer nur ruhn

    Ich Traudi sage Adiauo und Good Bey
    so daß es nun für immer geschehen sei
    Du hattest eine Chance ein großer Filmheld zu werden
    das größte kosmische Filmepos der Liebe auf Erden
    Satan und Zion waren ein unvergleichlich Paar
    sie sollten sich wiederfinden in Prophezeihung dieses Jahr

    Geboren als Menschen, waren wir gemeint Du lieber mein
    Du hast es nie gehört darum laß es sein
    mein Herz blutet stark ich halts kaum noch aus
    ich will jeden Tag hier schreiend raus
    sie quälen und opfern mich jeden Tag
    wie ein Lämmchen geschlachtet ich mich betrachten mag

    Du hast es erfaßt wer Dir hier jetzt schreibt
    und wer zum Schluß der Verlierer bleibt
    ich bin es nicht Du Geliebter auf Erden
    magst Du mit einer anderen glücklicher werden
    was ich nicht glauben mag und auch nicht kann
    für mich bist Du ein ganz einsamer Mann

    Ein Mann in der Antike warst Du einmal ein liebender Mann
    der seiner Zion sagte das er ohne sie nicht leben kann
    ich werd Dich nie vergesssen hat sie einst gesagt
    und ihr schmerzendes Herz hat sich für immer geplagt
    oh Lieber,oh Zarter mein Gemahl Du mein
    mein Herz wird Dich finden um bei Dir zu sein

    Ich werde nie ruhn und werde Dich suchen
    und alle Die Dich im Herzen töteten für immer verfluchen
    wir werden uns finden im späteren Zeitgeschehen
    bis dahin werden wir lang verirrte Wege gehen
    Der Tag er wird kommen oh Geliebter oh Schand
    ich verfluche den Tag an dem ich Dich fand
    ich warte noch heut auf ein Zeichen von Dir
    Ich,diese Traudi die ist heut Deine Gemahlin von hier

    Ich bin diese Zion und weine ungemein
    um Dich o Geliebter einst Satan in Schrecken und Gestein
    wir werden nun wieder andere Wege gehn
    und somit nie wieder unser Antlitz sehen
    Eine Chance für die größte Liebe die wollt ich Dir geben
    nun ist´s wohl vorbei nun gehst Du aus meinem Leben
    Wir werden uns suchen wie es immer wohl war
    aber wohl nicht mehr in diesem Jahr

    Öffne die Augen und schau in die Sterne
    betrachte mich nicht so entfremdend aus der Ferne
    begreife es endlich wer ich für Dich bin
    gib mir eine Chance und geb Dich mir hin
    Meine Augen sie glänzen wie Sterne so klar
    in sie schautest Du einst wie es nie zuvor war

    Du konntest von Ihnen nie lassen warst süchtig nach mir
    Du hast nun wieder Die Chance und ich gebe sie Dir
    ich will Dir nur zeigen was Gott uns hier schenkt
    wie diese Prophezeihung unser Leben so lenkt
    Ich hör Deine Stimme wie einst im Reigen und Tanze
    Gedanken es sind zu meiner Augen Glanze

    wart ab oh Geliebte ich werde ja Dein
    und niemals nie mehr werde ich bei Dir sein
    ohne zu sagen ich lieb Dich so sehr
    eine andere zu lieben das geht so nicht mehr




    Das ist für alle die Poesie und Engel lieben.Auch Satan und Luzifer,denn auch sie sind Engel die man lieben darf und soll.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen