1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel sein als mensch kann man das?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von chojana, 18. Mai 2011.

  1. chojana

    chojana Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo an alle ich möchte jeden mein wissen teilen und es auch zu ehren lassen komen.

    Also schlichtweg irdischen hirseins als mensch kann man kein engel als mensch dasein sein warum nicht fragt ihr jetzt sicher ? ganz einfach es bestehen grund regeln die sagen so viel aus also ich versuche es verständlich zu erklären: Jeder mensch oder auch gefallner der gefallnen engeln hat am ende seines lebens die endscheidung ob er weiter geht oder ob er wieder inkarnation geht viele wissen dann eben nicht was das weiter leben bringt und wählen daher die erste tür also ist es nicht möglich ein richtiger engel auf der erde zu sein er würde jeglich das wissen darüber haben und mehr bringt im nicht weiter weil im der körper fehlt der dieses wissen dann besser auch verarbeiten kann und das kann der menschliche körper nicht irgend wann hat er sein kapazität ereicht woh er nicht mehr weiter lernen kann
    Man kann jeglich ein engel sein wenn man das wissen darüber haben aber das macht noch lange einen nicht zum engel weil ein engel nach euren ansichten komplet anders ausiet und auch faikeiten besitz diese ein normaler mensch nicht besitzt

    Also ich versuche euch nur es erklären warum es nicht möglich ist und wie es möglich were

    viele skeptiker sagen jetzt das ist nur eine theorie ich sage dazu es ist fakt und auch logisch wenn ihr verdammt noch mal euren verstan einsetzen würdet
    Ich schreibe das ganze deswegen schon so weil ich sowieso die naturgesetze unbewust umgehe aber es würde euch nichts weiter helfen wenn ich es euch erkläre wie oder wann ich sowas mache weil ihr nur dannn mir mitn verstand nicht mehr folgen könntet und nur dadurch verwirrt seid und am schluss nur noch bahnhof sagen könntet also versuche ich es nicht mehr weil es eben nichts bringt Beispiel "wie will man einen kind etwas erklären das noch nicht ein mal das sprächen gelernt hat über mathematik"
     
  2. XmaiglöckchenX

    XmaiglöckchenX Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    177

    Ein interessantes Thema!

    LEIDER völlig wirr und unverständlich geschrieben!

    Schade!
     
  3. Sepia

    Sepia Guest

    nee, frag ich mich nicht, Engel und Menschen, das sind zwei paar Schuhe :)
     
  4. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Hallo Chojana,

    sicherlich bist du der Deutschen Sprache nicht vollkommen mächtig - Rechtschreibfehler sind also okay. Nur bitte!!! Es gibt nicht umsonst Punkt (.) und Komma (,). Damit hilfst du uns enorm, deine Beiträge zu verstehen!

    Liebe Grüße
    Caramella
     
  5. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    bin eigentlich bekannt dafür das sehr offen bin für alles ausserhalb des gewöhnlichen, nur manchmal kann ich die träumereien auch nicht mehr stehenlassen ohne meinen senf drüber zu schmieren...
    erstens solltest du dich nicht so erhöhen weil das zu jenen nicht passt wo du gern dich sehen möchtest, dafür machst du zuviele fehler in den angaben:)
    erstens würdest du wissen das engel nur die gedachte körperliche form dessen sind was sonst feinstoffliches wesen heisst.
    zweitens würdest du wissen das gerade ein solch entwickeltes wesen dem körper am wenigsten braucht um irgend etwas zu verarbeiten weil je mehr geitig umso weniger materialisierung eine rolle spielt...schreibst einerseits das du die naturgestze umgehst aber andererseits das der körper letztes hinterniss sein würde:D
    weiss schon da du gern etwas wärst was andere noch nicht sind, aber dann solltets du bei der story mehr darauf achten...und zudem ist es nicht engelhaft von oben nach unten zu predigen.

    ist mir auch sonst egal, lasse jeden auf wolke sieben schweben wenns im glücklich macht...aber bei den geschichten sollte man halt etwas bremsen, es lesen hier ja auch manche zwischen den zeilen, dazu neulinge die womöglich alles übernehmen.
     
  6. Yogi.Ji

    Yogi.Ji Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    167
    Werbung:
    Ich glaube schon, dass ein Mensch in seiner letzten Inkarnation, er sehr weit entwickelt ist und mit enormer Anstrengung ein Engel werden kann. Metatron war ja mal ein Mensch.
     
  7. Nelly111

    Nelly111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    1.173
    Nein, man kann als Mensch kein Engel sein.
    Denn die Engel sind der Menschen kleine Helferlein.
    Sie melden sich durch unsere innere Stimme, das Bauchgefühl, die Intuiotion.

    Jedoch kann man als Mensch wie ein Engel sein,
    liebevoll, unterstützend, helfend,..

    LG
    Nelly
     
  8. Nika89

    Nika89 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2007
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Frankenburg am Hausruck
    Was wenn wir Menschen auch Engel sind?
    Engel, die sich zu einem Leben (oder auch mehreren) auf Erden entschieden
    haben um neue Erfahrungen zu machen?

    Ich glaube das unsere Leben auf diesem Planet ein Experiment darstellt.
    Warum sollten keine Engel daran teilnehmen?

    Wir sind alle Engergie, Liebe, Gott.

    Die Engel, die wir Engel nennen sind auf der feinstofflichen Ebene geblieben oder
    wider dorthin zurückgekehrt.

    Aber wie schon geschrieben, viele Engel, auch Erzengel waren schon Menschen.
     
  9. Nelly111

    Nelly111 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2011
    Beiträge:
    1.173

    Ja, sie waren Menschen, die Erzengel. Menschen die all ihre irdischen Aufgaben erfüllt haben, und ihre Erfahrungen, hilfreich an uns Menschen weiter gegeben haben.
    Um zu einem Erzengel zu werden, braucht es einige Leben in einem physischen Körper und einige Schutzengel (Geistführer) in unterstützender Funktion.

    So habe ich jedenfalls, in einem Buch gelesen.

    Doch auch mein Bauchgefühl sagt mir, dass es wohl so sein wird. Immerhin geht es in der feinstofflichen Welt um den Auf und den Abstieg!

    LG
    Nelly
     
  10. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    Werbung:
    Natürlich ein schöner Grundgedanke, muss nur immer lachen wenn viele überzeugt sagen Engel waren Menschen usw...alles aus Büchern erlesen und aufgebaut...doch dazu denk ich mir müsste in Büchern als Autor eben ENGEL stehen, nur solange das auch nur Menschen schreiben lass ich es für mich halt offen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen