1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel sagt: Reichstag wird brennen

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Timo1983, 20. Oktober 2011.

  1. Timo1983

    Timo1983 Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    115
    Werbung:
    Ab Minute 30 bei Domian

    Jemand der mit Engeln arbeitet

    Link funktioniert hier nicht

    Engel Michael sagt: Der Reichstag wird brennen, es gibt kein EURO mehr (da dieser lieblos ist), es wird eine neue Weltwährung geben. Gott wird gegen Kuruption etc vorgehen.

    Vieleicht kännen andere Leute darüber was sagen
     
  2. Brotherhood

    Brotherhood Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    577
    Ort:
    S-H
    Der Reichstag brannte schon. Welche Weltwährung wäre denn liebevoller? Der Herztaler? Gott wird nicht gegen Korrpuption vorgehen - denn die ist schon immer Teil seit Einführung eines jedes Zahlungsmittels. Also auch beim Euro und beim Herztaler. Da Gott aber das Böse geschaffen hat und das Gute bildete, ist Gott schon bei Schöpfung der Welt bekannt gewesen, das es den Euro geben wird und die Korruption. Sonst wäre er ja nur ein Beamter und nicht Gott.

    Ich würde echt mal meine Engel beim Engel-Tüv durchchecken lassen, da klemmt die Leitung.
     
  3. Mutato

    Mutato Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    71
    :tomate:und für welche partei kanditiert er????
     
  4. Shania

    Shania Guest

    :thumbup:
     
  5. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.013
    neue Geldwährung???

    wie tauscht der Vatikan dann um?..dann muss er ja preisgeben, was er alles an Geldern besitzt
     
  6. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.318
    Ort:
    Coburg
    Werbung:
    Der Mensch ist ein polares Wesen, welches gut und böse unterscheidet.

    Gott kann der Mensch nicht erkennen, aber viele Menschen ordnen Gott in das Gute ein, was natürlich Unsinn ist.

    Das Gute wird durch die positiven Kräfte und das Böse durch die negativen Kräfte vertreten und beide ergänzen sich. Danach werden Sünden bestraft und gute Taten sowie Rechtschaffenheit belohnt. Auch wenn man es mitunter nicht glaubt, die Waage der Gerechtigkeit sucht sich immer einen Weg und wenn es ein Umweg ist.

    Folglich kommt der Böse kommt in die Hölle und der Gute in den Himmel.
     
  7. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.895
    Ort:
    An der Nordsee
    "Jemand der mit Engeln arbeitet" .... das sagt eigentlich schon alles, aber bei Domian kommt jeder Spinner zu Wort.

    R.
     
  8. Brotherhood

    Brotherhood Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    577
    Ort:
    S-H
    Der Mensch ist ein polares Wesen, welches gut und böse unterscheidet.

    Gott kann der Mensch nicht erkennen, aber viele Menschen ordnen Gott in das Gute ein, was natürlich Unsinn ist.


    Nein. Der Mensch ist Bi-Polar, 2polig. Innen und Außen. Der Mensch unterscheidet es, weil er seine Position als Maßstab setzt. Das meint zB auch das "Nehmen vom Baum von Gut und Böse": Er meint alles Überblicken zu können und der Maßstab für ein Urteil über Gut und Böse; bzw. durch sein Urteil die Welt einteilen zu können.

    Gott kann der Mensch erkennen; und zwar in der Begegnung um den Menschen herum. Oder meinst Du, das Gott den Menschen nicht erkennt? Was ja auch nicht stimmen würde. Wenn Du Gott nicht erkennst, dann ist Dir die Welt bislang nur einseitig begegnet. Gott hat Gut und Böse geschaffen; dH er kennt den Sinn dahinter und der Maßstab der Schöpfung ist die "Hingabe", "Liebe" oder "die Beziehung".

    Wer glaubt, das gute Taten belohnt werden, der hat a) vom Baum der Erkenntnis genommen, weil er sich für den Maßstab hält und b) handelt nicht ohne Lohn, sondern aus Berechnung heraus und damit ohne Liebe. Denn Du wirst ja in der Hoffnung für Dein Tun belohnt. Das ist eine glatte 6 in Sachen Glaube und Gott, Eristda. Aber egal ;)
     
  9. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    herztaler :lachen:
     
  10. Farid

    Farid Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2011
    Beiträge:
    4.215
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    :welle:

    youtube:

    CLARENCE HENRY - 'Ain't Got No Home' - 1957 78rpm:clown2:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen