1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel Post?!

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von taimie, 15. Dezember 2006.

  1. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    Gibt es sowas?Engel Post?

    Mir wurde gesagt, wie beim Weihnachtsmann, kann man den Engerl einen Brief schreiben mit Gedanken, Wünschen und Bitten?!Und meistens gehen diese auch in Erfüllung!Ähm, tja, ich glaub sowas eher nicht aber was sagt Ihr dazu?Habts schon mal was von gehört wenn ja und hats gewirkt? :weihna1
     
  2. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    hallo taime :)

    soll ich in eierpunschgelb schreiben??? *lach*:weihna1

    ja, so etwas kann man tatsächlich machen.
    anfangs habe ich auch gedacht, es wäre humbug aber es scheint wirklich was dran zusein. ich hab es schon ein paar mal gemacht. meistens dann, wenn ich mich in einer situation befand, in welcher ich nicht weiter wusste. und nachdem ich alles niederschrieb und um hilfe bat, zack kam das ergebnis. also nicht von heut auf morgen, aber durchaus innerhalb der darauffolgenden 1-2 wochen.
    am besten ist es, wenn du alles so gut wie es geht aufschreibst. deine wünsche und das worum du bittest solltest du detailreich beschreiben, so können sie dir besser helfen.
    versuch es mal, das lustige daran ist, dass sich sogar der brief ganz einfach schreibt. bei mir fließt das dann schon halb, ohne das ich groß denken muss *lach*

    viel glück und alles liebe
    hamied :)
     
  3. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......

    Hallo Hamied ich freue mich von Dir zu lesen aber wenn ich jetzt alles in Eierpunsch gelb schreibe......;)Scherz beiseite...und was soll ich dann damit machen?Ihn irgendwo hin lege muss der mit der Hand geschrieben sein oder wie geht das von sich?
     
  4. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    wenn du alles in eierpunschgelb schreibst , muss ich in lsdgrün antworten ;):weihna1

    hmmm, ich hab die briefe bisher immer alle von hand geschrieben und sie anschließend unter mein kopfkissen gelegt....
    manchmal, das klingt jetzt wirklich lustig stimmt aber tatsächlich, bitte ich auch in toal banalen situationen um hilfe und unterstützung. zb, wenn ich eine flasche nicht öffnen kann...ich mach an diesen dingen ewig rum und nix funktioniert, dann geb ich die bitte einen stockweit höher und schwupps geht es plötzlich..also in dem fall öffnet sich die flasche mir nix dir nix , ganz leicht.
    vielleicht ist auto-suggestion dabei, das mag schon auch sein. jedoch klappt es fast immer!!

    liebe grüße
    hamied :kiss4:
     
  5. Sabrina

    Sabrina Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2006
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Wien
    Das mit den Briefchen soll stimmen, soviel ich gelesen habe und ich glaube auch dran.

    @ Hamied:

    Ja, auch von mir ein Beispiel: ich hab gestern (oder vorgestern?) starkes Kopfweh gehabt und hab die Engel gebeten, dass es endlich aufhören soll, und es war weg :))

    Lg Sabrina
     
  6. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Na dann schauen wir mal obs funkt;)
     
  7. jsm7

    jsm7 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    90
    Ort:
    here/everywhere
    wenn man betet &bittet funktioniert es, dann wird's geschrieben viell.noch besser funkt.:) ich habe tatsächlich mal in einer kl.kirche/kapelle im geburtsort von leonardo da vinci einen kl.brief geschriben da es dort so was gab. finde ich schön.
    habe auch vor ein paar tage richtig gerätselt, da ich in eine art (engels)karten gefunden/gelesen habe, als temporäre lösung wenn man sich von etw.oder jemanden nicht lösen kann bzw zu verfolgt fühlt (chef od.jem.sonst), dass man kann den namen niederschreib.& in den tiefkühlfach für gew.zeit legen...!? was nur eine gewisse luft-/verschnaufpause für dich verschafft damit man etw.abkühlt &wieder klarer denken kann nichts weiter.. klingt aber komisch, würd ich eher nicht machen:)
    bitte immer positiv! *
     
  8. Minalena

    Minalena Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2006
    Beiträge:
    44
    Ich hab auch davon gelesen und wollte es mal ausprobieren, also, dass ich quasi meinem Schutzengel einen Brief schreibe!

    Und das mit dem Helfen im Alltag mache ich auch immer, meistens wenn ich was suche!
     
  9. Laylah Alana

    Laylah Alana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich habe sowas auch schon gemacht. :) Damals ging es mir wirklich sehr schlecht und so habe ich meinem Schutzengel einen Brief geschrieben.
    Als ich fertig war mit dem Brief, ging es mir schon viel besser. :rolleyes:
    Ich habe den Brief in eine schöne Schachtel gelegt und nach ein paar Tagen gar nicht mehr daran gedacht.
    Letztens habe ich diesen Brief wiedergefunden und mir ist klar geworden, dass sich all die Probleme, die ich in dem Brief geschildert hatte, innerhalb des letzten halben Jahres gelöst hatten. Und ich bin mir sicher, dass da himmlische Hilfe im Spiel war. ;)
    Aber auch im Alltag bitte ich sie manchmal um "kleine" Hilfe und sie enttäuschen mich nicht. :rolleyes:

    Liebe Grüße,
    Laylah Alana
     
  10. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Ganz am Beginn, als ich mit den Engelskarten vertraut wurde, habe ich den Rat der Autorin befolgt, mich mit jedem einzelnen Engel im Buch vertraut zu machen, also wenn ich den Engel des Tages zog, stellte ich die Karte sichtbar im Zimmer auf, dachte viel an ihn, sprach auch in Gedanken, und anfangs schrieb ich dem Engel einen Brief. Da schrieb ich einfach drauf los, was mir so alles einfiel und lies diesen Brief bei der Karte dann immer einen Tag und eine Nacht stehen. Ab und zu bekam ich dann in meinen Träumen die Antwort, dann später so in meinen Gedanken und eines Tages bemerkte ich auch dass ich diese Hilfe des Schreibens nicht mehr brauche, ich hatte dann schon so den Zugang.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen