1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel Orakel Karte "Zeit zu gehen" 3x gezogen - etwas verwirrt - bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Engel1982, 25. Dezember 2008.

  1. Engel1982

    Engel1982 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo

    Ich beschäftige mich erst seit knapp 4 Wochen mit Engeln und habe noch nicht so viel Erfahrung damit. Ich lese die bücher von Doreen Virtue und habes das Engel Orakel für jeden Tag von ihr.

    Mein Freund hat in dieser Woche (Mo, Mi,Do) gleich 3x die Karte "Zeit zu gehen" gezogen (2x beim Engel Orakel im Net und 1x bei meinem Karten Deck zu hause). Jetzt bin ich dadurch verängstigt und weiss nicht so recht, wie ich die Karte deuten soll.

    Vielleicht hat ja jemand schon länger Erfahrung mit Engeln und kann mit helfen, die Deutung besser zu verstehen.

    Hier der Text der Orakel Karte:
    Zeit zu gehen:

    „Die Sonne geht jeden Tag auf und unter, und das Gleiche gilt für die Zeiten in deinem Leben. Erkenne die Schönheit in jedem Sonnenuntergang deines Lebens und wisse, dass die Sonne auch morgen wieder in voller Pracht erstrahlen wird. Beendigungen sind lediglich der Start für einen Neubeginn, und wir begleiten dich unfehlbar durch alle Phasen und Zyklen deines Wesens."

    Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand bei de Deutung helfen könnte.

    Vielen Dank
    lg
    Engel1982
     
  2. Huperzia

    Huperzia Guest

    Hallo Engel,

    ich würde das nicht so wörtlich nehmen - die Karten sind eher als Hinweis zu behandeln daß es in vielleicht in einem Lebensbereich wichtig wäre etwas zu ändern. Das heisst nicht gleich daß er dich verlassen muss. ;)

    So würde ich es zumindest aufnehmen, als eigenverantwortlicher Mensch benutze ich die Karten nicht als Krücke, sondern als Information wo ich ansetzen könnte/muss (je nachdem wie dringlich).
    Möglicherweise hat er Probleme in der Arbeit, will eine schlechte Gewohnheit aufgeben, Streit im Freundeskreis, keine Ahnung. Vielleicht wäre es gut daß er mal in sich geht und darüber nachdenkt.

    LG Hupi
     
  3. Engel1982

    Engel1982 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wien
    @Huperzia

    Danke für deine Antwort.

    Das mich mein Freund verlassen könnte, habe ich nicht in Betracht gezogen. Eher, dass ihm etwas zustoßen könnte.

    Vielleicht sollte er es wirklich als Denkanstoß sehen, mehr für seine Gesundheit zu tun und sich weniger Stress zumuten.
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo,

    es ist Zeit einen bestimmten Bereich seines Lebens zu verlassen und weiter zu gehen. Sich dann neuem zuwenden. Gefällt es ihm in seiner Arbeit nicht? Oder es kann sich auch auf Verhaltensweisen beziehen.

    Wo wäre es für deinen Freund angebracht den jetzigen Zustand zu verlassen und weiterzugehen?

    LG Pluto
     
  5. Engel1982

    Engel1982 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wien
    @Pluto

    Wünschenswert wäre es, wenn er gesundheitlich mehr auf sich achten würde.

    Seine Arbeit macht ihm Spass.
    Aber er hat mit Arbeit, Studium und Doktorat sehr viel Stress und kaum Zeit für sich.
     
  6. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.647
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    Werbung:
    ...zuerst wie meine Vorgängerinnen..

    Danach noch:
    - warum hast du Angst??
    Ein Leben ist ein Wechsel vom Hoch und Tief...

    - die Karten haben eine symbolische Bedeutung
    verstehst du die Informationen 1:1, dann würde ich die Hände davon lassen...dann bist du unreif, für diese Art der Kommunikation und machst dich und die Umgebung unnötig verrückt..

    - die Karten (aber auch anderen Formen> Pendel...) sind ein Einstieg in die Selbstanalyse und spirituelle Philosphie..
    Man soll sich über sich selber und die Welt Gedanken machen, damit die Energie weiterfliesst und nicht eine negative, rückläufige Untätigkeit entsteht

    - die Deutung ist oft vielseitig, trotzdem ist sie nur ein Impuls- die Taten müssen schon von den Menschen in eigener Verantwortung vollbracht werden

    Die Engelsbotschaften haben eine positive Veränderung als Ziel. Sie erschrecken keinen nur zum Spaß.


    Sollte dein Freund dich verlassen sollen, würde er das nicht in deiner Gegenwart erfahren.
    Sollte ihm Gefahr drohen, würden konkrete Hinweise auf die Gefahrenquelle gerichtet werden.

    "Es ist Zeit zu gehen" ==> es ist Zeit Fremde zu erkünden; es ist Zeit eine neue Tür aufzumachen; es ist Zeit vom Stuhl aufzustehen...(es sind symbolische Aussagen, die unterschiedlichen Lebensbereiche betreffen können...)

    Juna
     
  7. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Guten Morgen

    Tolle Aussage... und sooo verständnisvoll *kopfschüttel

    @Engel1982:

    Lass dich nicht verunsichern von dieser Aussage. Wir alle haben mal angefangen, uns mit Engelkarten zu beschäftigen und wussten nicht sofort, was mit den einzelnen Aussagen genau gemeint ist. Wirst sehen, je mehr du dich damit beschäftigst, umso sicherer wirst du. Zur Bedeutung der betreffenden Karte hast du ja schon gute Hinweise erhalten. Ich wünsche dir ganz viel Freude mit deinen Karten. :)

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  8. Engel1982

    Engel1982 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wien
    Hallo

    Danke für eure Antworten :kiss4:!

    Ich sehe die Bedeutung der Karte nun viel klarer, danke.

    Mir war klar, dass die Engel Botschaften nie etwas Negatives/Böses vermitteln würden, aber mein niederes Selbst hat mir umbedingt etwas Negatives einreden wollen.
     
  9. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.647
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    ...hey...hat nicht viel mit dir zu tun

    in der heutigen Gesellschaft werden vor allem sehr überspannte, angstmachende Bilder produziert. Wennimmer ich TV einschalte, ist dort ein Monster zu sehen:):)
    Dafür aber keinerlei spirituelle Erziehung, denn Religionsunterricht kann man damit nicht vergleichen...und es gibt auch wenig Schamanen in unseren Graden.:)

    Somit ist das klar==> alles was man als Neu begegnet und mit rationalen Verstand nicht sofort ergründen kann, kann Angstzustände versursachen- und die soll man nach Möglichkeit nicht zulassen...

    Also noch Mal...empfindest du nach Kartenlegen- eher Angst und Unsicherheit; hast du dann eher quälende Gedanken, dann lass es sein, weil es eher negative Assoziationen und somit auch negative Lebensbeeinflussung mit sich bringen wird...(läuft man panisch durch die Gegend, übersieht man eher Rot -Ampel..ist allgemein gemeint, nicht direkt auf dich bezogen)- sonst kriege ich wieder Haue:D:


    wünsche schöne Restfeiertage

    Juna
     
  10. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.647
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    Werbung:

    ja Du, Du warst schon immer eine 1A Schülerin und konntest sofort alles richtig deuten...

    ich gratuliere dir!



    Juna

    PS
    gab es bei dir in der Klasse keinen Deppen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen