1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

engel oder dämonisch??

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von chriss, 25. Oktober 2011.

  1. chriss

    chriss Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2011
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    hey leute!

    hab eine interessante geschichte für euch die mir passiert ist und einige frage für mich aufwirft.

    es ist schon einige jahre her als meine oma starb, ich war damals 9 jahre.
    sie hatte krebs und wurde von meinen eltern, im nebenzimmer meines kinderzimmers, bis zum tode gepflegt.

    3 tage nach ihrem tot hatte ich einen sonderbaren traum. darin spielte ich mit meinen freunden fußball und der ball viel in den wald vor einen tunnel oder berghöhle. als ich ihn holte erschien mir eine lichtgestalt. sie sagte dass meine oma lebt und es ihr gut geht und ich es allen sagen soll.
    daraufhin rannte ich (noch im traum) zu allen und erzählte das mir gesagte und keiner glaubte mir. alle sagten sie sei tot und ich sollte das verstehen.

    dann wachte ich auf dem rücken liegend auf. ich bemerkte dass das zimmer heller war und richtete mich auf und sah das gleiche wesen dann im zimmer vor mir schweben (eine helle, leicht rötliche, fast rosafarbende, kopf hellweiß lichtgestalt)
    sie sagte ich solle keine angst haben. die hatte ich aber leider und rannte sofort raus aus dem zimmer.
    es wollte mir offenbar nochwas sagen. was sie mir sagen wollte weiß ich aber nicht da ich sofort rausrannte. meine oma konnte es aber nicht sein da die gestalt ja über sie im traum mit mir sprach!

    ich hatte seither keine solche erscheinung mehr.
    ist 20 jahre her, kann mich aber erinnern als ob es gestern gewesen wäre und ich sehr selten bis fast nie mich an träume erinnern kann.

    vor ca. 2 jahren kam ich zufällig durch meinen beruf zu einer familie welche eine gruppe beherbergte die rein nach der bibel leben.
    zufällig kamen wir dann auf mein erlebnis, wie weiß ich auch nicht mehr. ich erzählte es ihr und sie meinte dann dass es nur dämonisch sein könne. also dass es kein engel war so wie ich selber vermutete. sie erklärte es mir auch da dämonen aus der erde kommen oder so irgendwie und dass es immer dämonen sind und eben keine engel. was soll ich davon halten?
    hab mich ein bisschen mit dämen beschäftigt und sie könnte doch recht haben. woher er kam? hab erfahren dass sie kartenlegerin war und solche dinge ja auch durch dämonische kräfte vonstatten gehen wie auch rückführung und andere spirituelle dinge. was da jetzt stimmt weiß ich aber nicht. habs ja ausm internet.

    ich würde gerne mal ein paar meinungen dazu hören. was haltet ihr davon??

    danke schon im voraus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen