1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel namens Elerion?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Sterntänzerin, 15. Februar 2005.

  1. Sterntänzerin

    Sterntänzerin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Hallo liebe Leute!

    Hat jemand von euch schon mal von einem Engel namens Elerion gehört?

    Ich kommuniziere regelmässig mit verschiedenen Engeln und hatte bisher auch nie Schwierigkeiten Engel von "negativen Wesenheiten" zu unterscheiden.
    Vor einiger Zeit hat sich mir jetzt ein Lichtwesen mit dem Namen Elerion vorgestellt und gemeint, ich könnte ihm alle Fragen stellen die ich habe, er hätte alle Antworten.
    Das kam mir dann irgendwie schon seltsam vor.
    Er bestand aber aus sehr hellem weißem Licht mit regenbogenfarbigen Funken.
    Ich hatte schon das Gefühl, dass er vielleicht "das Wissen" an sich repräsentiert. Ich war allerdings auch etwas perplex, so dass mir gar nicht wirklich gescheite Fragen eingefallen sind.
    Die Energie von Engeln hat sich im Vergleich zu ihm viel wärmer angefühlt.
    Vielleicht befindet sich Elerion auf einer anderen Ebene?
    Vielleicht ist mein Problem auch weniger, dass ich fürchte er sei kein liebevolles Wesen ( hab ihn natürlich gefragt ), sondern vielmehr die Angst, dass ich mir ihn nur einbilde und mir somit alle Fragen selbst beantworte.
    Mein höheres Selbst?
    Keine Ahnung. Bei Engeln bin ich mir immer sicher, dass sie existieren aber bei ihm ? Vielleicht ist es nur ungewohnt.
    Ach ja, in der Meditation ist er mir auch schon begegnet.

    Viele Fragen, viele Zweifel...

    Würde mich über eure Meinung freuen,

    lichtvolle Grüße,

    Sterntänzerin
     
  2. Glammy

    Glammy Guest

    Meinst Du evtl. Hilarion?
    http://http://www.andranleah.de/Hilarion.htm

    Hilfreich ist auch zu sagen: "Im Namen Gottes und allem was heilig ist, bist Du ein Engel des Lichts?"

    Dies soll man dreimal fragen. Es sollte dreimal mit Ja beantwortet werden.
    Es gibt wohl die "himmlische Verpflichtung" darauf wahrheitsgemäß antworten zu müssen.

    Liebe Grüsse
    von Glammy
     
  3. DiVINE

    DiVINE Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Hamburg/Schleswig-Holstein
    wenn Du den Namen mal bei google. eingibst,

    findest Du dazu Begriffe wie: alte Welt, Fantasy, Vampire etc.

    offenbar ist dieser Name geläufig, international, so z.B. bei Amiga-Computerspielen.

    .... wenn ich nach-frage, für Dich *lächelt, dann liegst Du mit Deiner Annahme, es handle sich um Dein Hohes Selbst ganz richtig.

    Von Herz zu Herz

    DiVINE
     
  4. Yosa

    Yosa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2005
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Oberfranken
    Werbung:
    Ich kann mich nur Glammy Anschließen, stelle ihm genau diese Frage in genau diesem Wortlaut, auch ich habe das in einem Seminar gelernt. Eine dunkle Macht wird Dir darauf nicht ehrlich antworten können, sondern zieht sich zurück. Liebe grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen