1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel medium?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Lovely2015, 8. März 2015.

  1. Lovely2015

    Lovely2015 Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    Hi,

    Ich beschäftige mich seit einem Jahr mit Engeln, mal mehr mal weniger..
    Momentan ist alles so Kompliziert wo ich mir mal wieder Zeichen von den Engeln wünsche..
    ..ich habe sie schon darum geben.. nur kommen kein mehr..
    ..ich habe vertrauen etc. nur geht es mir momentan einfach wirklich nicht gut..

    und daher wollte ich mal fragen ob hier jemand ein Engel Medium ist oder einfach mit ihnen Reden kann und für mich Fragen kann wie das alles weiter geht?

    ich weiß es werden jetzt bestimmt einige kommen und sagen .. ich solle mich selber mit ihnen unterhalten und weiter auf Zeichen warten aber ich kann leider nicht länger warten. . wenn die Engel was wichtiges zu sagen haben .. dann bitte helft mir

    Lg Lovely
     
  2. Aludia

    Aludia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2015
    Beiträge:
    22
    Ich weiß nicht, was bei dir los ist, aber gib die Hoffnung nicht auf! Es gibt ein Sprichwort "Man bekommt immer alles was man braucht, was nicht zwingend das ist, was man will". Wenn du dich zu sehr darauf versteifst, einen Hinweis helfender Wesen zu bekommen, blockierst du dich selbst. Ich glaube dieses Schweigen soll dir sagen, dass du dich mehr auf dich selbst verlassen sollst. Alle Antworten, die wir brauchen, liegen bereits in uns selbst, und wenn wir aufmerksam genug zuhören, können wir sie auch finden. Das bedeutet nicht, dass du alleine bist. Auch wenn du kein Zeichen bekommst, sie sind weiterhin da und beschützen dich auf deinem Weg.
    Alles Gute
     
    Engelswispern gefällt das.
  3. Engelswispern

    Engelswispern Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2015
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Schland
    Vielleicht bekommst du auch keine Zeichen mehr, weil ein Zeichen dir in deiner Situation nicht weiterhelfen würde. Vielleicht auch, weil die Engel dir da nicht helfen können, da du dich um irdische Hilfe bemühen solltest. Vielleicht versuchen sie auch schon, dich zu irdischer Hilfe zu führen, aber du erkennst das nicht, weil du zu verkrampft auf "himmlische Zeichen"hoffst und dadurch blind und taub für die Führung geworden bist.
     
    laluneebelle gefällt das.
  4. Lovely2015

    Lovely2015 Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    51
    @Aludia @Engelswispern danke für euren lieben Worte.. ja vielleicht geben sie mir Zeichen, nur sehe ich sie nicht.. Ja ich weiß das ich nicht alleine bin auch wenn ich mich momentan so fühle.. es läuft alles nicht so wie ich es mir erhoffe.. vielleicht genau deswegen? vielleicht genau weil ich es mir erhoffe? es ist wirklich nicht schön,.. weil ich schon sehr viel Pech hatte.. und ich dachte es geht endlich bergauf! aber egal Selbstmitleid bringt mich auch nicht weiter..

    danke für eure lieben Worte.. :) was mich aber wirklich sehr sehr sehr stutzig macht ist früher habe ich immer federn bekommen... fast jeden tag... jetzt gar keine mehr.. ich habe mich immer bedankt und war für jede einzelne Feder dankbar ...

    kann mir das jemand erklären?..
    oder meint ihr das hat auch was mit mir zu tun? mein inneres.. wo ich die antworten selber finden soll?

    ich bin sehr dankbar für eure Nettigkeit.. hatte bis jetzt sonst in homepages freche oder böse Kommentare :/

    Lg Lovely
     
  5. Alesius

    Alesius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    550
    Liebe Lovely2015,
    ich empfinde es ganz ähnlich wie Aludia. Du weisst, dass du nicht alleine bist, habe vertrauen und gehe deinen Weg. Das ist es was jetzt wichtig für dich ist, DEINE eigene STÄRKE zu erkennen und zu vertrauen. Darum sei mutig und wenn du mal hinfällst, steh einfach wieder auf und geh weiter. Nach und nach wirst du so erkennen wieviel Kraft in DIR steckt. :)


    Liebe Grüße
    Alesius
     
    Aludia gefällt das.
  6. Lovely2015

    Lovely2015 Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    @Alesius danke für deine Liebe Antwort :)

    Leider bin ich schon viel zu oft gefallen... das ich kraft habe das weiß ich, nur wie lange noch?
    das ist auch einer dieser Gründe weswegen ich mich hier angemeldet habe..
    ...um das alles vielleicht besser zu verstehen zu können!
     
  7. Lovely2015

    Lovely2015 Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    51
    aber wer weiß, vielleicht seit ihr meine Engel die mir jetzt gesandt wurden um mir Klarheit zu geben..:)
     
    Icelady gefällt das.
  8. Aludia

    Aludia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2015
    Beiträge:
    22
    Wer jemandem, der offensichtlich Hilfe braucht, böse Kommentare entgegenbringt, spiegelt damit nur seine eigene Verderbtheit wieder. Solche Menschen wären es nicht wert, sich Gedanken um sie zu machen.
    Jedenfalls freu ich mich immer, wenn ich jemandem zumindest etwas Trost spenden kann :)
    Wir alle durchleben immer wieder Phasen, in denen wir am Boden sind und nicht weiter wissen. Diese Phasen sind dazu da, uns emotional zu stärken. Sie sind wichtig, denn durch sie lernen wir am Meisten.
    Ich denke alles, was du beschreibst, hat damit zu tun, dass du in dieser Phase lernen sollst, dich auf dich selbst zu verlassen. Oder Hilfe bei irdischen Wesen zu suchen, wenn es wirklich gar nicht mehr geht. Wir sind schließlich eine Gemeinschaft auf dieser Erde, und dieses Gemeinschaftsgefühl geht immer mehr verloren. Wende dich an liebe Menschen, oder such im schlimmsten Fall professionelle Hilfe, wenn du glaubst, zu zerbrechen. Menschen können sich untereinander viel mehr geben, als sie glauben, geben zu können.
    Wie auch immer dein weiterer Weg aussieht, ich bin sicher, dass du ihn meistern wirst! :)
     
    The Crow gefällt das.
  9. Alesius

    Alesius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    550
    Du bekommst soviel Kraft wie du brauchst und kannst niemals tiefer fallen als in Gottes Hand. ;)
    Frage Dich: Was brauchst du von anderen? Wie siehst du dich selbst? Was gibst du dir selbst?
     
  10. Lovely2015

    Lovely2015 Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2015
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    @Aludia

    Ja ich glaube diese Menschen waren auch einfach selber nur hilflos bzw. genervt.. von mir?! Wo ich mich selber immer gefragt habe ob ich etwas falsch gemacht habe..
    ja das kann sein, man sagt ja nicht umsonst das man aus allem lernen muss..
    aber wieso ist das so? wieso wird man geboren.. man soll sein leben genießen.. aber wie wenn man so viele hürden überwinden muss? und wofür wenn wir eh später alle sterben...?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen