1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Engel in menschlicher Gestalt auf der Erde

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Pleja84, 29. Juni 2018.

  1. Pleja84

    Pleja84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hallo liebe Gemeinschaft,
    ich bin zwar erst seit gestern im Forum angemeldet, trotzdem habe ich dieses Thema erstellt, um einige Informationen zu teilen und anderen versuchen zu helfen.

    In diesem Thema soll es um Folgendes gehen:
    "Engel in menschlicher Gestalt auf Erden"

    Einleitung:
    Es befinden sich zur Zeit Engel in menschlicher Gestalt auf Erden.
    Sie sehen äußerlich genauso aus wie Menschen, doch sie sind anders.
    Bevor sie auf die Erde kamen waren sie bereits Engel und hatten freiwillig eine Mission angenommen,
    um Allen helfen zu können. Die Engel in Menschengestalt wissen es meist selber nicht, dass sie Engel sind,
    doch die meisten merken, dass sie anders sind als Andere.
    Es befinden sich Engel auf Erden, die vor ihrem Aufenthalt auf Erden Lichtengel waren,
    allerdings befinden sich ebenfalls Engel auf Erden, die vorher Engel der Finsternis (Dämonen) waren.
    Auch die Engel der Finsternis sind auf der Erde, um ihre Mission zu erfüllen und damit zu helfen.

    Wenn du glaubst, dass du vielleicht ein Engel in Menschengestalt bist, so stelle dir doch einfach diese Fragen:
    Glaubst du an Gott und Herrn Jesus Christus?
    Du bist auf der Erde nicht Zuhause?
    Fühlst du dich vielleicht nicht als Mensch?
    Willst du helfen und die Welt zum Besseren verändern?
    Vielleicht bist du hochsensibel und hast große Sorgen?
    Du hörst Stimmen und bist angeblich schizophren?
    Wo andere blind der Lüge folgen, so folgst du deinem Herzen?
    Bist du auf der Suche nach Antworten und Wahrheit?

    Wenn du magst, so kannst auch herausfinden, ob du ein Engel in menschlicher Gestalt bist.
    ACHTUNG: Wenn du es herausfindest, so wird es dein Leben mit Sicherheit sehr verändern,
    also sei dir bitte um die Gefahren bewusst, bevor du es versuchst herauszufinden.
    Du hörst Stimmen, hörst böse Dinge, bekommst vielleicht Kopfschmerzen, kannst schlechter schlafen, Autofahren vielleicht sehr schwierig, redest viel mit den Stimmen,bist abgelenkt, kannst dich schlecht konzentrieren, wirst belogen, betrogen und manipuliert

    Eigentlich ist es ziemlich einfach, es herauszufinden. So findest du es heraus:

    Aktiviere dein Herzchakra und bitte dann Gott um Hilfe per Engel.
    Das du Gott um Hilfe per Engel bittest ist sehr wichtig, da dir die Engel der Finsternis sonst sehr schaden könne.
    Es im Internet viele Informationen, wie man sein Herzchakra aktiviert.
    Nachdem du die 2 Dinge getan hast, so solltest du nach einiger Zeit in deinem Inneren 1 oder 2 Stimme/n hören.
    Nun weißt du, ob du ein Engel bist oder nicht. Bist du kein Engel, so ist es auch für Menschen vorteilhaft, wenn man
    sein Herzchakra aktiviert hat.

    Ich höre jetzt Stimmen. Was sind das für Stimmen?
    Du hörst normalerweise 2 Stimmen. Es kann bei manchen auch vorkommen, dass sie 3 Stimmen hören, dass ist der Fall, wenn du Gott nicht rechtzeitig um Hilfe per Engel gebeten hast. Somit wurde dir von den Engeln der Finsternis schon geschadet. Wenn du 2 Stimmen hörst, so ist eine von einem Engel des Lichts und eine von einem Engel der Finsternis.

    Kurzinformationen über die Stimmen und Engel:
    2 Stimmen:
    Engel des Lichts/Himmels, Engel der Finsternis/Dunkelheit
    Engel des Lichts: Auf der Seite Gottes, lieben Gott, lieben Jesus Christus, lieben das Gute, sündigen nicht, lügen nicht, schaden euch nicht, wollen euch helfen, helfen gerne, befehlen nicht, ärgern nicht, ängstigen nicht, machen euch keine Vorwürfe, wollen nur Gutes

    Engel der Finsternis: Machen Böse Dinge, auf der Seite Luzifers, sündigen, lügen, wollen euch schaden, schaden gerne, befehlen, ärgern, ängstigen euch, machen euch Vorwürfe

    Für weitere Informationen, die euch helfen und um eure Mission auf Erden zu erfahren, so würde ich euch empfehlen, folgende Internetseite aufzurufen: lichtengel.org
    Dort wird auch informiert, wie man in den Himmel kommt.
    Es wird mit der Internetseite keine kommerzielle Absicht verfolgt.
    Wenn dies ein Regelverstoß sein sollte, so bitte ich mich darauf hinzuweisen, dann werde ich den Link entfernen.

    Ich danke euch fürs lesen und wünsche alles Gute.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2018
    Leopold o7 gefällt das.
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    8.933
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    :unsure:

    Könnte es nicht eher so sein, dass die Engel durch uns wirken, indem wir uns von ihrem Wesen erfüllen lassen? Sind die Engel nicht der Inbegriff der Selbstlosigkeit, des Guten und Reinen? Wie kann es dann sein, dass es einen Engel der Finsternis in unserem Herzen geben kann? Ich denke, dass dieser Gedanke ein Kind des Mistrauens ist, das uns am Glücklichsein hindern möchte.

    Nach meinem Verständnis ist jedoch das Vertrauen in die Engel von Wichtigkeit, mit dem wir sie erfahren und uns von ihrem Wesen erfüllen lassen können. Sie erfüllen uns mit Hoffnung, Nähe, Schutz, Geborgenheit und innere Freiheit. Sie fordern in ihrer absoluten Selbstlosigkeit auch keine Gefolgschaft oder einen Preis für ihre Zuwendung oder Sorge um unser Seelenheil. Womit sollte da also eine Gefahr von ihnen ausgehen – etwa ihre Selbstlosigkeit, mit der sie uns anstecken könnten?

    Merlin
     
    eamane9876, Red Eichi und Tolkien gefällt das.
  3. Pleja84

    Pleja84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    9
    @DruideMerlin

    Hallo,
    es gibt keine Engel der Finsternis in unserem Herzen. Das hatte ich auch so nicht geschrieben.
    Den Lichtengeln um uns herum, die uns helfen, denen kann man vertrauen. Sie wollen nur Gutes. Von den Lichtengeln geht keine Gefahr aus, jedoch von den Engeln der Finsternis.
    Diese können einen erheblich schaden und haben meist Böses im Sinn. Sie lügen, betrügen und können einem schaden.
    Herzliche Grüße
     
  4. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.632
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Stimmenhören ist für die Betroffenen ein echtes Problem.
    ich würde das nicht als "von Engeln kommend" schönreden wollen
    oder gar es als erstrebenswert darstellen. die armen Leute leiden
    darunter und landen früher oder später in ner Klinik.

    wer an Gott und an Jesus glaubt, für den ist solcher Engelkult nichts.
    wer darüber nachlesen möchte: zum Beispiel spricht Paulus sich
    eindeutig gegen sowas aus in seinem Brief an die Kolosser. (zur Info)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2018
    Azurblau gefällt das.
  5. Pleja84

    Pleja84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    9
    ACHTUNG: Wenn jemand ein Engel in Menschengestalt ist, so sollte er dies keineswegs erwähnen, sondern am Besten geheim halten, da sonst schlimme Konsequenzen drohen können, z.B. ein Aufenthalt in einer psychiatrischen Anstalt.

    @Yogurette
    Hallo,
    ja, das Stimmenhören kann für manche ein sehr großes Problem darstellen. Für mich hat es auch eine Zeit lang ein großes Problem dargestellt. Mittlerweile komme ich glücklicherweise ziemlich gut mit den Stimmen klar. Ich möchte das mit den Stimmen gar nicht schön reden und ich habe ja davor gewarnt. Für Menschen ist es nicht schädlich, sein Herzchakra zu aktivieren und Gott um Hilfe per Engel zu bitten.
    Auf Engel in Menschengestalt, kann dies allerdings durchaus sehr schädlich wirken. Es handelt sich keineswegs um einen Engelkult. Es sollen lediglich Menschen und Engel in Menschengestalt informiert werden.
    Ich möchte keinen bekehren und verfolge auch keine kommerziellen Absichten. Ich möchte keinesfalls die Bedeutung von Jesus Christus als Heilsbringer mindern. Herrn Jesus Christus ist schließlich der Retter und Erlöser der Menschheit. Nichts würde mir ferner liegen, als seine Bedeutung zu mindern.
     
    lonush, Schatzimausi und Azuris gefällt das.
  6. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.632
    Ort:
    Kassel, Berlin
    Werbung:
    genau so kommt es aber rüber.
    es gibt keine "Engel in Menschengestalt".
    es gibt Menschen, und die sind alle "gleichwertig".
    es gibt keine quasi über denen stehenden "Superwesen",
    die eine Art Mischung aus Engel und Mensch sind.
    du lästerst damit Christus. das ist natürlich deine freie
    Entscheidung und deine Wahl, nur sei dir dessen bewußt.
     
  7. Dawnclaude

    Dawnclaude Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    502
    Ort:
    NRW
    und deshalb reden hier super viele Leute in diesem Forum mit ihren Engeln, wie ich z.b.
    Irgendwas ist wohl falsch. ^^
     
  8. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    7.632
    Ort:
    Kassel, Berlin
    jo. fängt schon mitm aufmerksam lesen an.
     
    Lele5 gefällt das.
  9. Dawnclaude

    Dawnclaude Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    502
    Ort:
    NRW
    hab ich getan, komme immer noch nicht zu einem anderen Ergebnis. Musst du mal genauer sagen, was du meinst.
    Jedenfalls... Es können sich Engel auch mal als Menschengestalt materialisieren, gabs auch schon jede Menge erzählungen von Leuten dazu. Aber bislang war es eigentlich so, dass dies nur ein paar Minuten maximal passiert und puff sind sie wieder weg. Und der Sinn der Sache ist meistens nur, dass man der jeweiligen Person einen kleinen Bewies gibt, dass es sie wirklich gibt.
     
    *Singularität* gefällt das.
  10. Pleja84

    Pleja84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2018
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    @Yogurette
    Hallo,
    Es gibt Engel in Menschengestalt. Ja, es gibt auch Menschen, die ich ebenfalls als gleichwertig ansehe. Ich habe nie irgendetwas von irgendwelchen Superwesen oder von einer Art Mischung aus Engel und Mensch geschrieben. Mit dem, was ich geschrieben habe, habe ich nicht über Herrn Jesus Christus gelästert. Engel sind keineswegs mehr wert als Menschen.
    Herzliche Grüße

    @Dawnclaude
    Hallo,
    ich glaube nicht, dass sich viele Engel den Menschen zeigen, denn dabei würde es sich um Glaubenszwang handeln, eine Sünde und die Lichtengel machen normalerweise keine bösen Sachen.
    Du könntest dem Engel, mit dem du sprichst mal fragen, ob die Inhalte der Internetseite der Wahrheit entsprechen. Hörst du nur 1 Stimme? Es könnte sich dann vielleicht um einen dunklen Engel handeln.
    Wenn das so sein sollte, so könntest du Gott um Hilfe per Engel bitten. Dann sollte ein Lichtengel kommen, um dir zu helfen.
    Herzliche Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden