1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel Gloria

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von jsm7, 17. Dezember 2011.

  1. jsm7

    jsm7 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    90
    Ort:
    here/everywhere
    Werbung:
    Hello,

    eine Frage/Bitte (desw.bin hineingegangen:) habe heute (zum 1.mal) vom Engel Gloria gehört (rotes/hagebutte/licht mit gelbl.licht am rande) seehr friedl.Stimmung, hab vorher zufällig im Internet hineingegeben (da ich davor nichts gehört habe, interessante bilder, ist sie ein seraphim? ist 'sie' mit weihnachten verbunden?). Könnt ihr mir viell.sagen was sie über Engel Gloria wissen, es wäre interessant.
    Und 2.Frage, es ist eine Sache Engel zu spüren, eine andere sie abzubilden (in versch.Formen materiell..), manche machen sogar Bilder die 'energetisch' sind.. (wahrsch.sind alle Bilder sowieso energetisch und diese dann besonders oder stärker..?). ausserdem können viele die engel spüren nicht so gut malen zb.sehe ich (hab zum glück eine ausbildung:) meine frage ist eigentlich was denkt ihr über die 'materielle' abbildung von engeln, frage auch die die engeln oder sonst.kräfte gespürt haben es ist ein ganz and.gefühl natürlich.. das kann man nicht so wiedergeben, (der mensch versucht dinge die er gesehen hat auch abzubilden), sollte man versuchen abbild.zu machen hilft es was ist es gut was denkt ihr, es ist sicher interess.thema. lg! &eine schöne zeit, genießt es! * j
     
  2. jsm7

    jsm7 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    90
    Ort:
    here/everywhere
    ps im Internet kommt Gloria auch als eine 'Celebration der Herrlichkeit', 'Ehre und Friede', 'Engelhymne' usw.. ich habe 'sie' als Prosperität Glück/seligkeit Liebe abundance erlebt und seehr friedlich.. peaceful, das mit celebration kommt auch hin.. wollt euch nicht in einer richtung diesbez.führen sondern eben hören und wissen was ihr weißt oder viell.gespürt habt. alles liebe, much light * j
     
  3. jsm7

    jsm7 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    90
    Ort:
    here/everywhere
    &noch was anderes(vergessen es irgendwo zu schreiben): hab vor kurzem gehört dass es 'mehrere Schutzengel' für einen gibt, (mehrere engeln die dir in einer bestimmten zeit helfen/beistehen ja. viell.auch schützen? &desw. 'mehrere schutzengel'..) was wüsstet ihr darüber evtl.:)
     
  4. Asaliah40

    Asaliah40 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2011
    Beiträge:
    34.687
    Ort:
    Kärnten
    Hm......ich habe zuletzt viel darüber nachgedacht und was für mich passend, stimmig ist , muss nicht unbedingt für dich sein....

    Mein Engel heißt "Asaliah", weil mir der Name gefiel und ich einen Bezug dazu aufbaute , habe den Namen mal gelesen und auch in einem anderem Thread erklärt....

    Darauf antwortete auch Crossfire und er nannte - Engel , das "Hohe Selbst " , es ist so gesehen ein Teil / Anteil von mir und das fühlte sich für mich super gut an, stimmig und so blieb es auch weiterhin, nenne "meinen Engel" noch immer "Asaliah" in dem Bewusstsein, das es eh meine innere Stimme /Verstand ist , besser kann ich es nicht erklären....hat eben jetzt einen Namen.

    Wenn du dich , aus welchem Grund auch immer zu "Gloria" hingezogen fühlst , tja dann ist es für dich so , aber eben nur für dich so , ausser es empfindet jemand ähnlich....und in dem Moment auch richtig, ist meine Meinung dazu.

    Auch Druide beschreibt dabei vieles sehr gut ....

    LG Asaliah:)
     
  5. jsm7

    jsm7 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    90
    Ort:
    here/everywhere
    Danke, ja es stimmt natürlich dass man sich mit etw.in dem moment angezogen fühlt (in beiden richtungen, auch er zu dir). &ja jeder ist anders bzw für jeden ist's anders. bei mir auch. Gloria ist nicht unb.'mein' schutzengel es ist ein engel der jetzt da ist (angezogen oder einf.eher auf einmal sanft präsent für mich). mein urspüngl.schutzengel ist normalerw.Zadkiel (purpurlicht mit gelb/goldenlicht am rande), ich hab in letzter zeit nicht gefragt.. die beiden kommen von aussen und sind da (für mich, wie viell auch für andere) und das was du beschreibst ist auch etw.andere.. diese engelhaft.teil von mir die so ähnl.ist hat d namen Florice, d Name wurde mir gegeben, ich höre einf.d namen (denk nicht über sie nach, die kommen auch rel.einfach ich sehe sie &man braucht sie nicht grosart.hinterfragen:) manchm.klär ich nur wie man etw.schreibt da sie ja nicht altägl.sind:) so in etwa.. my experience.. lg *
     
  6. jsm7

    jsm7 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    90
    Ort:
    here/everywhere
    Werbung:
    ps &das habe ich ELi7 unten auf den thread "wir alle sind engel" vorher gerade geantwortet (war länger nicht in dem forum:) weil inter.thema über das er auch schreibt, hab irg.bezug zu dem was du schreibst viell.gefunden desw.kopier ich's einf.sicherheitshalber hier, viell.findest du noch etw., über sein thema kannst du natürl.in seinem thread weiterlesen:) lg

    (AW: Wir alle sind Engel
    hallo,

    interessant dies zu lesen (allerdings habe ich jetzt schnell nur die 1seite als erste mal schnell quergelesen das könnte durchaus sein.. es gibt kein buch, aber zieml.sicherer weg ist die direkte geist.kommunikation oder wie jemand spürt fühlt und sieht oder erlebt images oder sonstige engelerfahrungen nicht.. denn wenn du die fähigkeit hast und diese dir erworben hast oder es dir geschenkt wurde dann siehst hörst fühlst spürst etc. konkrete namen aufgaben licht energie oder sogar klänge usw.usw.. mir wurde (früher, von menschen gesagt dass ich sehr feinfühlig bin als ursprüngl.begabung und an meine intuition arb.sollte, niem.hat mir damals gesagt wie.. bin (am anf.etw.spielerisch) immer einfach nach gefühl vorgegangen ohne mich auf irgendetw.zu versteifen.. es war 'zufällig' dass ich engel gespürt habe. ich spüre auch oft dieses licht was von oben kommt und dich in allen richtungen strahlend durchströmt. oder auch farben spüre ich usw. und wenn ich mal nach etw.bestimmtes frage sehe oder erfahre es in irgendeiner form. auch durch zufall per experience oder wie ein geschenk hab mal erfahren dass es menschen gibt die auch tw.mit engel-aufgaben zugeteilt sind, die sind natürlich menschen, können engel auf erden sein aber solang du in menschenkörper bist bist du noch ein mensch, viell.mit mehreren oder besseren geist.&heilenden kräften.. habe auch eine geistige aufgabe: beauty & inspiration (4 healing). jeder kann viel beitragen, jeder hat seine aufgabe. nicht alle haben die selben kräfte gaben und aufgaben sond.jeder genau seins -das muss jeder finden (&nicht alle sind 'engel' bei weitem nicht, mag sein das anlagen da sind aber soweit sie nicht entwickelt werden kann's auch in einer and.richtung auf d.erde gehen (hier ist ja auch nicht alles so 'perfekt' manchm., desw.sind wir auch nicht 'allein damit gelassen'), es gibt unterschiedlichste geistige levels &formen, wie es auch hier in materieller form gibt nicht). und ich persönl.habe immer so empfunden als ob ich das materielle welt liebe (bzw bindeglied zw.geistige&mater welt) bzw der rein geistige ist natürl.sehr schön es gibt dinge die durch die materie erfahren oder experimentiert entwickelt werden können (stellen sie sich vor sie sind oben -sie würden sonnenblumen zb nicht so erleben wie wenn sie unten sind zb usw jeder hat seinen (entwicklungs) weg und seine aufgabe. so seh ich das (jetzt:) alles liebe, viel licht lg! j )
     
  7. Caramella

    Caramella Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2007
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Hier
    Werbung:
    Hallo jsm,

    zunächst einmal danke für deine interessanten Worte. Ich möchte dich um eines Bitten: Achte bitte auf Zeichensetzung und Punktsetzung und setze bitte auch Abschnitte in deine Texte, ansonsten fällt es mir schwer, dich zu verstehen.
    Um auf deinen Eingangspost zu antworten: Gloria ist ein symbolischer Name - meiner Ansicht nach. Gloria = Glück, wie du schon treffend gesehen hast auch Fülle und Wohlstand. Wahrscheinlich gilt es in deinem Leben, dieses zu manifestieren. Engel selbst brauchen keine Namen, denn sie erfassen die Energien untereinander und von uns mit einem Blick. Es ist wie eine Sekunde, in der sie alles Wissen, und dieses Wissen ist so groß, dass es nicht in einen Namen zu packen ist, weil es dem Informationsgehalt sonst nicht gerecht werden würde.
    Zur Abbildung von Engeln: Menschen bilden Engel als Menschen mit Flügeln ab - der Mensch braucht etwas, das er kennt, und die Flügel symbolisieren den Schutz und das Umfassende. Wie Engel wirklich aussehen, da würde ich sagen: Es sind farbige Energien (du siehst die Farben ja) die in einer komplexen geometrischen Struktur angeordnet sind. Oft sind diese Energien sehr groß - groß im Sinne von stark und mächtig und auch im Sinne von umfassend...wie eine riesige Burg zB.
    Ich glaube jeder Mensch trägt einen Engelkern in sich, aber erst wenn sich der Mensch wieder daran erinnert, wird er zu einem Engel auf Erden.

    Liebe Grüße
    Caramella
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen