1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel gesehen - was wollte er mir sagen?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Licht4444, 19. Dezember 2011.

  1. Licht4444

    Licht4444 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    28
    Werbung:
    Hey Liebes Forum,
    ich will euch mal erzählen was ich gesehen habe (erlebt habe in den letzten Wochen) und vielleicht kann mir ja jemand hier helfen (aus eigener Erfahrung,.. etc.) was das zu bedeuten hat.
    Also, mein Ex-Freund hat mit mir Schluss gemacht, der Typ den ich über alles liebe, in der Nacht bin ich dann aufgewacht und hab natürlich wieder gebetet. Ich war so am Ende meiner Kräfte.. Ich hab Gott gebeten mir das zu verzeihen was ich ihm angetan hab.. er solle ihn mir doch bitte bitte wieder zurück geben und aus Enttäuschung Liebe machen. (ich hab ihm nimma ganz vertraut und dadurch über nen Fake-Account auf Treue getestet). Nun ja, dann auf einmal, sah ich einen gold-hellen Lichtstrahl in mein Zimmer hinein leuchten. Ich fragte ob ich aufstehen darf und hinaus sehen darf und ich stand sofort auf und sah aus dem Fenster. Hinter der Ecke schaute n ganz helles Licht hervor.! ich musste sofort losheulen und einfach nur danke sagen! War so schön, ich dachte Gott hätte mir verziehen und würde ihn mir wieder zurück bringen. Seit da an hatte ich eine besondere Ausstrahlung, sodass sogar meine Mitschülerinnen mich darauf angesprochen haben, was mit mir passiert ist, weil ich so strahle!
    Mir ging es total gut. Ein paar Tage später, übernachtete ich bei einer Freundin. Wir sahen uns den Himmel an und beobachteten Sternschnuppen. Ich sah eine und wünschte mir einfach nur dass er zurück kommt.! Da wir aber noch länger draußen blieben wünschte ich mir noch eine zu sehen und war traurig dass ich keine zweite mehr sehen durfte.. Naja dann auf jeden Fall des "unmögliche" wenige Tage später. (vllt sogar 1 Tag später weiß nimma genau). Auf jeden Fall, ich bat meinen Schutzengel wenn es ihn gebe solle er sich mir doch bitte mal zeigen und ich war ganz verzweifelt dass ich keinen habe..! Musste schon wieder weinen, dann auf einmal sah ich aus dem Fenster und ich sah ein weißes Licht! Sah aus wie n Gespenst.. des Licht hab ich im Gegensatz zu dem anderen goldenem Licht ganz gesehen. Des Goldene nur bisschen, weils eben um die Ecke war und ich nur noch den Schein an der Garage sehen konnte.
    Auf jeden Fall "flog" es erst am Boden hin und her.. ganz schnell. und auf einmal flog es nach oben und immer wilder und so... des war sicher kein Auto oder Sonstiges! Ich bin mir SICHER! Denn erstens geht ein Autostrahl nicht so weit hoch und auch nicht als erst am Boden entlang und dann nach oben *.* Auf jeden Fall hab ich des Licht "befragt" wie es heißt.. aber ich habe es nicht heraus gefunden. Dann habe ich gefragt "Wird ... wieder zurück kommen?" (mein Ex) dann flog es wieder wild ganz schnell hin und her und rauf und runter, keine Ahnung was das zu bedeuten hatte !? Auf jeden Fall kam dann meine Mama ins Zimmer, und als hätte ich es geahnt, war das Licht kurz weg. Dann aber kam es wieder aber als meine Mama ganz im Zimmer war, war es endgültig weg. Dachte ich.
    Paar Minuten später musste ich einfach nach draußen gehen und schauen ob es noch da ist etc. Und dann das krasseste: Ne Sternschnuppe flog von links nach rechts genau in dem Augenblick als ich hinaus ging vorbei! Als würde es mir sagen, hier, damit du nicht traurig bist, und Sternschnuppen sind ja zum Wünschen da! Auf jeden Fall hab ich dann wieder darum gebeten, dass mein Ex zu mir zurückkommt. Dann auf einmal war n weißer Schein unter mir am Balkon. Dieses Licht konnte ich auch nicht ganz sehen. Ich musste wieder einfach nur losheulen und danke sagen! Ich war mir so sicher er würde zurück kommen.. Und die wollten mir helfen... Aber irgendwie hatte ich des Gefühl dass ihr "Auftrag" nun abgeschlossen sei und ich sagte einfach danke für alles bitte beschützt mich mein Leben lang.
    Auf jeden Fall ging ich dann rein. Und naja, war halt wieder total gut drauf (Glückstränen keine Trauertränen mehr). Meine Mum wunderte sich auch schon was los ist.
    Auf jeden Fall ging ich dann ins Internet, um Nachrichten zu checken. Auf einmal schrieb mich mein Ex an....... Genau nach dem Licht.! Aber ne negative Nachricht! Er machte mir klar dass er mir nie wieder vertrauen kann und mir wünscht dass ich damit klar komm. Dass er einfach nicht mehr kann mit mir. Da verstand ich die Welt nicht mehr. Lichter und alles und dann sowas !?

    Ich bin 15 Jahre alt, bald 16. Mich lässt das alles nicht mehr los. Was hatte das alles zu bedeuten?? Letztens als ich meinen Schutzengel bat, sich mir bitte nochmal zu zeigen, huschte auch ganz schnell n weißes Licht die Wand entlang, aber da bin ich mir nicht sicher ob es wirklich ein Engel war oder nur irgend ein Schein, aber war schon "komisch".

    Ich bete auch immer jeden Tag zu Gott, dass er ihn mir doch bitte zurück bringen soll. (schon seit 4 Wochen jetzt). Und dass mir meine Engel helfen sollen wenns so sein darf.
    Naja aber bisher hat er mich dann nur noch 1x danach angeschrieben wies mir geht was ich so mach wies in der Schule läuft.. aber ansonsten nichts mehr... also so vor ca. 8 Tagen war des.. Ich weiß einfach ned was ich machen soll. Wies weitergeht. Ob mir meine Engel ihn zurück bringen oder obs nichts mehr wird. Wegen der Nachricht kurz nach dem Licht -.- Ich war mir so sicher sie würden mir helfen (auch schon allein wegen der Sternschnuppe und so)
    Was wollten die mir damit sagen??..

    Vielen lieben Dank schon mal für eure Antworten, dass ihr euch des Ganze durchgelesen habt :)
    Liebe und Licht, Licht 4444
     
  2. ethacarinae

    ethacarinae Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    254
    Hallo Licht4444

    Sei doch jetzt mal nicht so traurig wegen deinem Exfreund.
    Die Lichter wollten dich vielleicht auf eine neue Liebe hinweisen.
    Auch wenn du ihn noch liebst solltest du dich nicht mehr mit ihm beschäftigen.
    Dir werden bestimmt noch viele Freunde über den Weg laufen.

    Ich wünsche dir viel Glück
    ethacarinae :trost:
     
  3. Licht4444

    Licht4444 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    28
    Neue Liebe.. Hmm aber wenn die alte schon soo heftig war =( Und vor allem woran erkenne ich, welcher dann die "neue Liebe" ist.....Es war so wunderbar mit ihm. Irgendwie "anders".. nicht normal!
    Ja bestimmt. Kann ja noch nicht alles gewesen sein, aber mir geht des schon sehr zu Herzen und ich dachte einfach in dem Moment sie helfen mir... Vllt tun sies ja immer noch und es kann einfach im Moment ned sein dass wir zusammen sind. Vllt kommt er ja irgendwann wieder, wenn er seinen Weg gegangen ist, vllt muss er jetzt einfach auch paar Erfahrungen machen.
    Denn was zusammen gehört, kommt auch wieder zusammen heißts doch so schön....Ich gebe es jetzt einfach in die Hand meines Schicksals, mehr kann ich ja eh nicht machen.

    Grüße und vielen Dank, Licht4444
     
  4. ethacarinae

    ethacarinae Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    254
    Das ist schön, das du so denkst, und wer weiß, wen das Schicksal für dich vorgesehen hat, ich wünsch dir jedenfalls viel Glück!! :thumbup:
     
  5. Licht4444

    Licht4444 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    28
    Ja bleibt mir ja fast nichts anderes übrig :p
    Naja ich würde ihn mir auf alle Fälle zurück wünschen. Und ich rätsel die ganze Zeit rum was das Licht mir sagen wollte. In dem Moment als ich des erste Licht sah, hab ich zu Gott gebeten bitte Gott es tut mir so leid was ich ihm angetan hab bitte bring ihn mir zurück bitte gib uns noch mal ne Chance.. irgendwie sowas. Und dann kam des eben.... Mitten in da Nacht. Um halb 5 Uhr. Dachte er hätte mich erhört und es würde so kommen wie ich es mir wünsch....

    Weiß hier sonst noch jemand was zu dem Thema? Was die Engel mir sagen wollten.. Und ob es überhaupt Engel waren, oder vllt n Heiliger !? (bete auch oft zu Maria Fidelis Weiß).. sie wurde als Dienerin Gottes angesehen und hat auf übernatürliche Weise geholfen.

    LG
     
  6. Villimey

    Villimey Guest

    Werbung:
    :lachen:
     
  7. ethacarinae

    ethacarinae Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    254
    :confused:
     
  8. Licht4444

    Licht4444 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2011
    Beiträge:
    28
    Villimey was lachst du so??

    Die Sache is ernst..^^
     
  9. bineken

    bineken Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.024
    Ort:
    Lünen, Nähe Dortmund/NRW
    Das Licht zeigt sich Dir, weil du Dich so alleine fühlst.
    Wir sind nie alleine und wenn Du Dir wünschst, dass Deine Liebe zurück kommt, fühlst Du Dich ja offentsichtlich alleine...
    Es geschieht alles, was geschehen soll und manches mal glauben wir, dass wir unser Schicksal bezwingen können. Das ist aber nicht so.
    Was mir ganz wichtig erscheint: Übe Dich in der Liebe zu Dir selbst und in der Fähigkeit des "sich selbst vertrauens".

    Die Liebe zu einem anderen Menschen ist groß, aber schön wäre es, wenn Du DICH selbst lieben kannst. Meiner Erfahrung nach wollen die Engel oder das Göttliche, das wir uns selbst zuerst einmal lieben...
    Zweifel am Anderen (Kontrolle usw.) ist immer auch Zeifel an Dir selbst oder an Deinem Selbst :umarmen:

    Wenn Du morgens in den Spiegel schaust, siehst Du ein ein perfektest Wesen. Wir alle sind geschaffen nach dem göttlichen Willen. Auch Du trägst das göttliche in Dir, wie wir alle. Erkenne es im Spiegel und zeige der Welt, dass Du es weißt.
    :kiss4: Sei auch Du wie ein Engel und lasse Dein inneres Licht leuchten. Ob und welche Liebe Du dann findest, oder welche Liebe Dich dann findet, dient dann nicht mehr dazu Dich ganz oder heil zu machen, sondern ergänzt sich mit Deiner Liebe (zu dir selbst) und erfüllt Euer Leben.

    So, das war jetzt nicht das Wort zum Sonntag, sondern einfach, wie mein Empfinden ist und wie ich es erlebt habe.

    :trost: Bineken
    dietrotzderklugenworteauchselbstimmerwiederaufdersucheist *grins*
    denn sich selbst zu finden und zu lieben ist das, was wirklich zählt ;)
     
  10. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.733
    Werbung:
    Liebe Bineken "DankefürdasWortzumSonntag"
    wunderbar geschrieben besser könnte man es nicht ausdrücken.
    Ich hoffe Licht444 kann auch was damit anfangen, wäre schön.
    lg wn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen