1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

engel-frage

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Felicia04, 2. Juni 2005.

  1. Felicia04

    Felicia04 Guest

    Werbung:
    wie kann ich einen engel dazu bringen/bitten besonders auf ein mädchen "aufzupassen"? also zusätzliche schutzengel oder so.
     
  2. Dolphins

    Dolphins Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Oberfranken
    ich würde sagen
    "bitte ihn einfach"
    so mach ich das, wenn mein engel auf eine andere person im moment mehr aufpassen soll. Oder bitte gott dieser person mehr seiner schützlinge zu schicken.
     
  3. FairyTale

    FairyTale Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2005
    Beiträge:
    69
    liebe Felicia04,

    also ich habe eigentlich gerade ein post geschrieben, beim durchlesen klang es dann so blöd, dass ich es weglöschte, ich hab aber über deinen traum gelesen und irgendwie das gefühl du kannst jede hilfe brauchen die du kriegen kannst.

    also ich weiß nicht inwieweit ich dir eine hilfe bin, aber ich hab seit kindheit eine technik, die ich anwende wenn ich um einen menschen große angst habe:

    ich stelle mir die person vor, so realistisch wie nur irgend möglich, dann stell ich mir über ihr eine riesengroße hand(fläche) vor aus der weißes licht kommt, dass die person ganz überstrahl; ich stelle mir dann vor an diesem lichtschild prallt alles ab was der person weh tun könnte; wenn ich dann meinen alltäglichen pflichten wieder nachgehe stelle ich mir vor die hand mit dem licht bleibt über der person und beschützt sie so lange wie nötig
    (wenn ich ganz viel angst hab "check" ich zwischendurch die lichtstärke und ob die hand noch da ist, damit auch alles passt :) )

    ich hoffe das hilft dir ein bissi

    licht und liebe

    :flower2:
     
  4. Felicia04

    Felicia04 Guest

    vielen dank für diese wertvollen tipps. ich habe jetzt mal nach ingrid auer einen großen erzengelschutzkreis gelegt. ich muss dann noch jeden einzelnen um hilfe bitten. ich hoffe, das auch dies funktioniert
     
  5. Orim der Blaue

    Orim der Blaue Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    105
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    @FairyTale:

    Hallo erstmal... ;)

    Das finde ich sehr interessant, denn ich habe das so ähnlich auch bereits einige male ausprobiert... Ich bitte Reiki meinen Schutz zu unterstützen und zu durchfließen. Den Schutz an sich baue ich aus meinem Inneren heraus auf... Zuerst ein winzig kleiner Punkt, irgendwo in mir, diesen lasse ich dann wachsen, wie eine Seifenblase, in die man hineinpustet, nur daß es eher ein kompletter Ball ist... Ich weite diesen Schutz so lange um mich herum aus, bis ich mich sicher genug fühle. Ich empfinde es als Vorteil an dieser Version, daß man garnicht erst gedanklich an meine Hand heran kommt, um diese und damit den Schutz zu brechen...

    Ich habe dies bereits seit 3 jahren nichtmehr genutzt, wie so Vieles.

    nunja, damals habe ich es auf diese Artundweise geschafft, leute sogar Scharenweise beim Reinkommen in die Straßenbahn wieder umkehren zu lassen... Waren einige Leute dabei, die mir merkwürdig vorkamen und es waren viele mit grimmigen Gesichtern, die sich schnell nochmal überlegt hatten, da doch nicht mitfahren zu wollen...

    Herzliche Grüße

    Christian~Chantal
     

Diese Seite empfehlen