1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Engel der Erde"

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von ~~>Ona<~~, 27. Januar 2005.

  1. ~~>Ona<~~

    ~~>Ona<~~ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    1.424
    Ort:
    In Schleswig-Holstein
    Werbung:
    hallo!!

    ich wollte mal fragen, wer das buch "engel der erde" von doreen virtue kennt!
    was seid ihr für wesen? könnt ihr das wahrhaben/ nachvollziehen?

    ona
     
  2. Laylah Alana

    Laylah Alana Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hey..
    Ist es nicht das Buch, das ich dir geschenkt hatte?
    Ich weiß nicht, aber irgendwie zog mich dieses Buch an..
    Und diese Autorin finde ich cool... :)
    Aber was war ich noch gleich? Ich glaube, ich war ein inkarniertes Wesen oder so..ich weiß es nicht mehr genau...können wir ja nochmal nachgucken..
    Ich fide das Buch auf jeden Fall sehr interessant. :)

    Liebe Grüße, :kiss3:
    Laylah Alana
     
  3. ~~>Ona<~~

    ~~>Ona<~~ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    1.424
    Ort:
    In Schleswig-Holstein
    hey!!

    jap, das ist das buch... und ich wollte eigentlich nur wissen, ob es hier auch leute gibt, die eine sternenmensch sind, oder ein inkarnierter engel, so wie du :)!!
    ich fand das buch am anfang komisch... dann hochinteressant... und trotzdem denke ich irgendwie, das geht nicht, weil es sich manchmal doch etwas mmh...wiederspricht?? nein... es scheint mir nur manchmal nicht einleuchtend, aber irgendwie ist doch was dran, denn das, was über sternenmenschen da drin steht, passt ja doch zum großteil zu mir.
    ich bringe das nochmal mit zu schule und dann gucken wir da nochmal rein oder ich leihe es dir gleich aus ;) :kiss3:

    bis denne
    one
     
  4. erdengelchen

    erdengelchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    11
    Ort:
    nähe nürnberg
    grüsse dich,

    ich bin ein inkarnierter engel und habe das buch gelesen und finde ess superrrrrrrr


    licht und liebe
     
  5. Shad

    Shad Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Wien
    Hallo!
    Ja,ich kenne das Buch ebenfalls,habs mal zusammen mit einer Freundin durchgeblättert und auch diesen Fragebogen gemacht ^^.
    Meine Freundin ist eine dieser Weisen, dann haben wir noch unseren Freunden die Wesen versucht,zuzuteilen. Naja,ich glaube fast,meine Schwester wäre ziemlich sicher ein Engel bei diesem Test ^^. Sie ist sehr gutherzig und so gerne für andere da. Ansonsten hätten wir da noch eine Freundin,die wir alle von vornherein schon "Engelchen" nannten,weil sie wohl wirklich einer ist =).
    Nur...bei mir ist bei etwa 4 Gruppen bei allen etwas herausgekommen *seufz*.
    Dann haben wir bei "Dabbler" geschaut...diese Mischwesen... selbst da habe ich nur zum Teil reingepasst. Als würde ich nirgendwo hingehören.
     
  6. velia

    velia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Salve!
    Ich habe das Buch gelesen! Aber ich bin der Meinung, man merkt zuvor dass man anders ist!
    Ich bin Inkarnierte Weise!
    Kein Engel! Ich musste auch erst über das Buch nachdeneken! Weil ich irgendwie wusste dass es stimmt! Es war komisch! Erst dachte ich, nun wirst du verrückt, aber allmählich fand ich mich damit ab! Es ist ein wunderbares Geschenk, dass jeder der nicht auf der Erde daheim ist unbedingt lesen sollte, es gibt trost...:danke: :schaukel:
     
  7. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    schönen guten morgen
    Eure Meinung in Ehren, aber ich möchte was dazu sagen...
    vorab, das buch habe ich auch gelesen und meine schlüsse daraus gezogen.

    Ihr redet hier offen in einem Forum, dass ihr fremde Wesen seid, die mit einem auftrag auf der erde sind.
    Menschen zu helfen.
    Menschen lesen dieses Forum und sollten bestmöglich nicht befangen sein, von solchen themen. Warum prahlt ihr also damit rum, dass ihr angeblich engel, weise und keine ahnung was seid?
    ein engel zeigt viel zu viel demut, als dass er dies hier einfach so breit treten würde, seine aufgabe zu helfen steht ihm vordergrund, und nicht zu prahlen, dass er ein inkarnierter engel sei. eigentlich sollte man es von ihm gar nicht denken aus seiner sicht...
    wenn ihr so lebewesen seid, tragt eure aufgabe mit demut und vernunft. energie und macht sind nicht immer ein segen. passt auf was ihr fühlt und was ihr sagt, auch wo ihr es sagt. ist das internet der richtige ort dafür? oder irgendwelche fraglichen esotreffs...im einzelgespräch werdet ihr es finden, aber nicht in der gruppe.
    ich wünsche euch viel kraft und energie und dass ihr findet wonach ihr sucht und was ihr seid. bleibt zu euch ehrlich und ihr werdet euch erkennen. versucht nicht etwas zu sein, was ihr nicht seid. der mensch an sich hat viel mehr energie als er glaubt. es ist nicht falsch ein mensch zu sein :)

    wie schon bemerkt...ich bin kein inkarnierter engel...

    lg
    Lili
     
  8. mario

    mario Guest

    namaste,
    ich habe das buch auch gelesen und bin ein Weiser es gab bei mir sehr viele aha ja genau deshalb ist das so effekte selbst an die hexenverbrennungen deren ich zum opfer gefallen bin!
    Ich bin echt froh über dieses buch es hat mir sehr geholfen zu erkennen wer ich in diesen leben bin und was ich sein kann!
    licht und liebe mario
     
  9. Lili

    Lili Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    3
    ich sage ja auch nicht, dass man das nicht erkennen soll....muss man dass dann aber in der öffentlichkeit breittreten...
    muss man breittreten, dass man ein weiser ist, ist es nicht weiser, dies nicht zu tun und es FÜR SICH auszumachen?
    ich denke eben, dass gerade die weisen diese vernunft in sich tragen und auch die demut, sich nicht damit schmücken zu brauchen...
     
  10. Hamied

    Hamied Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    11.580
    Ort:
    Uguc
    Werbung:
    huhu:)

    ich bin ein inkarnierter gartenzwerg :D ....spaß nein, wie ist das buch von doreen? wollte es mir nämlich schon x mal holen, aber entweder wars vergriffen oder ich hab dann doch ein anderes mitgenommen:weihna1 .

    liebe grüße
    hamied:liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen