1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel-/Dämonenübersicht im Buch der Schatten?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Hurricane, 24. Juni 2008.

  1. Hurricane

    Hurricane Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Kann ich sowas in einem Buch der Schatten einbauen?

    z.B. die Erzengel und Erzdämonen.

    Trägt doch auch zum Wissen einer Hexe/eines Hexers bei???

    Danke für Antworten...
     
  2. peterle

    peterle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2008
    Beiträge:
    2.771
    Ort:
    halle
    unwichtiger firlefanz .... aus einem alten sprachkonetxt

    die missverstandene projektion hat zwar mittlerweile eine ganze reihe solcher kreaturen auferstehen lassen - hat aber nix mit den vermittelten kräften zu tun...

    viel spass im schatten
     
  3. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.307
    Ort:
    -
    ja....
     
  4. Chocs

    Chocs Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    86
    was ist das buch der schatten?

    ist das etwas besonderes oder eine art selbst erfundenes buch von so armleuchter die denken das böse oder schatten eben sei etwas positives!:D:D
     
  5. Chocs

    Chocs Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2008
    Beiträge:
    86
    habe es schon nun erfahren was das für ein buch sein soll!!;);)
     
  6. Djehuti

    Djehuti Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Detmold
    Werbung:
    Hallo ihrs!

    "Buch der Schatten" is einfach ne Sammlung eigener Erkenntnisse, Rituale, etc. In etwa wie das übliche magische Tagebuch.

    Klar kannst du das einbauen und wenns dich persönlich betrifft solltest du es sogar. ;)

    Vielleicht lässte die Engel-/Dämon bezeichnung weg und schreibst anstelle dessen "Wesenheit". Man weiß ja dank der Christianisierung heute nicht mehr, welcher Engel nun wirklich ein Engel und welcher Dämon nun wirklich ein Dämon sein soll. *g*
    So braucht man auch nicht immer hin und herüberlegen, in welche Spalte man sie einordnet.

    Gruß
    Djehuti
     
  7. Hurricane

    Hurricane Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Danke für Eure lieben Tipps.
    Werde mich dann mal langsam daran machen.

    @ Djehuti: Mit der Bezeichnungssache hast du natürlich Recht.

    Vielleicht hat jemand von Euch schon ein eigenes Buch der Schatten gemacht oder ist noch dabei (es hört ja nie auf im Grunde genommen).

    Würde mich auch über Hilfestellungen bzgl. des Buches freuen. Gerne über PN.
    Wer mir helfen möchte, schickt mir einfach eine PN. Das BdS ist eine private Sache, ich möchte nicht das öffentlich in einem Forum diskutieren.

    Ich kann gerne Rat von Hexen/Hexern gebrauchen. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen