1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel an meinem Bett?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von cologne80, 20. März 2013.

  1. cologne80

    cologne80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2012
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Köln
    Werbung:
    Hallo ihr lieben.
    Wie fange ich an.Mmh...also als ich vor Tagen einen Alptraum hatte bin ich Nachts wach geworden.Ich schaute dann weil ich ja angst hatte durch das Schlafzimmer.Neben der 2.Betthälfte stand da jemand.Das (ich nenne es mal Wesen) Wesen bewegte sich nicht.Auch nachdem ich kurz weg sah und wieder hin sah war es immer noch da.Von meinem gefühl her war es Männlich.Es hatte eine sag ich mal Gewand an,es war weiß würde ich sagen und vorne hatte es etwas rotes.Es hatte eine Kapuze auf was über denn Augen war.Konnte also das Gesicht nicht sehen.Dann drehte ich mich zur Seite und machte das Licht an meinem Bett an.Dann war es weg.Was könnte es gewesen sein? Vielleicht mein Opa den ich sehr liebe der aber leider vor 10 Jahren verstarb!? Wer war dieses Wesen.Anhst hatte ich komischerweise keine.

    2.) Als ich heute Nacht wach wurde sah ich plötzlich wieder etwas aber diesmal an meiner Bettseite stehen.Es bewegte sich wieder nicht.Vom Gefühl her eher weiblich.Angst hatte ich auch wieder nicht.Dieses Wesen hatte auch eine Gewand an es war aber komplett weiß-beige so ungefähr.Mein erster Gedanke war : ein Engel.Der 2.Gedanke war:Meine Oma (Die ich auch wie meine Opa sehr geliebt habe und immer ewig Lieben werde,sie starb vor 6 Jahren.Als ich wie auch beim 1.mal das zweite mal hinsah war es immer noch da.Beim 3 mal war es weg.Ich hatte keine angst.Als es weg war drehte ich mich um und schlief weiter.
    Wer war das 1. und das 2.Wesen? Meine Oma und mein Opa? Ein Engel ? Habe vorher noch nie Wesen oder Seelen sehen können.Ich habe eine verbindung zu meinen Grosseltern in meinen Träumen aber natürlich leider auch nicht immer.Manchmal kann es sein das die beiden sich z.B. 6 Monate nicht in meinen träumen zeigen.Ich kann auch Schatten sehen und oder auch Tierschatten.Wer hat da einen Rat für mich? Es wäre so toll wenn mir einer sagen könnte wer das war.Vielen Dank an euch.Licht-Liebe-Leben
     
  2. Titijana

    Titijana Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2013
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Koblenz
    Ich will dir deinen Traum nihct absprechen. Ich habe aber mal gelesen, dass einem das Gehirn in den einzelnen Schlaphasen, vor allem in der Aufwachphase, einem austrixen kann. Man schläft ganz oberflächlich und sieht Dinge, man denkt die Augen zu öffnen und sieht es immer noch, man schließt die Augen und öffnet die Augen wieder und man sieht seinen Traum real vor sich. Das ist aber nichts anderes als eine Halluzination.
    Ich hatte das auch schon mehrfach und andere, die ich kenne auch. Sie sahen in ihrem Traum eine große Spinne, die Wand runterklettern und selbst nach mehrfachen Augen auf und Augen zu, ist die noch da. Das Licht ist der Trick den "Wachtraum" zu beenden oder schlaf einfach weiter, es ist nur ein Gehirngespinnst.
     
  3. Fackelträgerin

    Fackelträgerin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Freiburg
    Werbung:
    Natürlich gibt es "Engel", wie du sie nennst, um uns und in besonderen Situationen werden sie auch sichtbar (um uns zu trösten, uns etwas mitzuteilen usw.) Es gibt Menschen, die werden sie nie sehen, weil sie alles mit dem Verstand versuchen "erklärbar zu machen", doch das musst du nicht. Freu dich lieber. Es gibt demnächst (Mitte Mai) endlich diesen kleinen Wegweiser, der heißt "Schatten Wächter" und spricht genaus dieses Thema an, wer diese Wesen eigentlich sind und was die von uns wollen. Ist nur eine 16-Seitenstarke Broschüre, und kostet auch nur 1,95 €, aber es lohnt sich das Geld dafür auszugeben. Ich selber habe von der Autorin noch andere Bücher und es tut einfach der Seele gut, weil sie uns einfach aus dem Herzen spricht. Ich kenne diese Wesen auch - auch die negativen, die wie ein Alptraum unser Leben beherrschen können.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen