1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energievampire und ihre Opfer astrologisch gesehen

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von RaBo, 18. August 2007.

  1. RaBo

    RaBo Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo an alle!
    Ich hab eine Frage, von der ich nicht ganz sicher bin, ob sie paßt, aber ich probiere mal. Es geht um sogenannte "Energievampire" und ihre Opfer. (Wer mit dem Begriff nichts anfangen kann, hier gibts Infos: http://www.eifelprana.de/Energievampire/energievampire.html)

    Meine Frage ist, ob es bestimmte astrologische Konstellationen gibt, die für Menschen mit Anlage zum Energievampir typisch sind. Genauso interessieren mich Konstellationen die Menschen beschreiben, die eher dazu neigen Opfer von Energievampiren zu sein. Und falls beides im Radix ablesbar ist: Um welche Konstellationen es sich handeln könnte.

    Liebe Grüße!
    Raphael
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    Hallo Raphael,

    interessantes thema..

    ich denke es handelt sich dabei um ein phänomen..
    -der subjektiven & selektiven wahrnehmung..
    -der emotionalen, mentalen, willensmässigen & glaubensmässigen response darauf..
    -..

    ich denke, dass solche strukturen in der subjektivität in dem masse aktiv / wirklsam sind..
    wie man sich in einem verstrickungszustand befindet.. sie stellen ihn in gewisser weise dar..
    psychologische & soziale verstrickungen gehen miteinenader einher..
    die 'kopplung liefern die wahrnehmungs- wahrnhemungsresponse-muster..
    und die dazugehörigen signal-sende-muster..

    ich denke es ist ein verstrickungsdarstellungs-programm..

    den verstrickungszustand webt und entwebt man selbst..

    der weg da raus ist wie für alle verstrickungen der gleiche..
     
  3. blackandblue

    blackandblue Guest

    die art und weise, wie jemand in der eigenen gefühlswet, 'eingreifen kann, hat sehr viel damit zu tun..
    welche schalter dazu akitiviert sind..
    die legt man selbst.. oft nicht bewusst..
    aber als konsequenz, einer willens- und/oder wunschinvestition und/oder einer handlung (motive..)..
    oder aber auch als implikation eines bestimmten einstellungszustandes.. oder intentionszustandes..

    das ist wohl eine wirkweise von karma..

    ein phänomenen ist der 'plutoniker..
    ich würde sagen, dass der verwandt ist mit dem 'vampir (dem astrolgisch mars/pluto zugeordent wird..)

    es werden solche leute als schrecklich wahrgenommen..
    quälend, zährend, bremsend, ungerecht, hässlich usw..
    es wird geläster und gemeckert..
    und zwar umso heftiger, je verstrickter man ist, da die fesseln dann am engsten anliegen..
    und am heftigsten sich bemerkbar machen..

    man sollte dabei sich stes erinnern:
    man sieht die welt durch die eigenen augen..
    man empfindet die welt gemäss seinen eigenen anlagen..
    die eigene wahrnehmung verrät viel über die qulität seines eigenen (heimlichen) tuns und lassens..
    wünschens & wollens.. meinens & intendierens..

    wer sich verstrickt..
    bekommt seinen plutoniker.. und/oder vampir..

    ich denke er ist die representation des 'teufels..
    dieser ist aber stets selbst erzeugt.. bzw aktiviert..
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hi Raphael,

    Energievampiere oder Energiefresser kennt wohl sicher jeder.
    Das sind die Menschen, bei denen man sich nach einem Treffen völlig ausgelaugt, müde und kaputt fühlt.
    Ich vermute, dass es sich um Menschen handelt, deren 3. Quadrant betont ist. Die Betonung des 3.Quadranten spricht für eine Ausrichtung auf Andere, d.h. andere Menschen werden gebraucht, um sich selbst zu erkennen.
    Im 3. Quadranten, bes. im 7.Haus ist ja auch das Projektionsverhalten sehr stark, was nichts anderes heißt, als das Menschen mit einer entsprechenden Betonung ihre Wünsche, Ängste, Vorstellungen u.s.w. auf ihr Gegenüber übertragen. Die Projektionsabwehr oder Erfüllung kann sicher als energieraubend empfunden werden.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  5. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hm, ich sehe eher den grund, energievampiren
    zum opfer zu fallen, in der eigenen konstitution;
    also, dem unvermoegen sich abzugrenzen.
    die gelegenheit macht den dieb... ???


    luo
     
  6. RaBo

    RaBo Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Ja, klar hast du recht. Aber wenn verschiedene Eigenschaften eines Menschen im Radix abzulesen sind, dann ev. auch die Neigung zum Energievampier oder die Opferneigung. Meine Frage war obs bestimmte Konstellationen gibt, die das anzeigen.

    @ Gabi: Ja, danke das ist schon mal ein Anhaltspunkt. Also beiden "Vampieren" die Betonung der Häuser 7,8,9 wenn ichs richtig verstehe (Bin ja Kochbuchastrologe, wie du aus einem anderen Thread weißt! ;) ;) ;) ) Bei den "Opfern" dann 1,2 und 3?

    lG
    Raphael
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    :) Sorry Raphael, ich meinte natürlich nicht dich mit der Kochbuchastrologie, sondern eher generell die statischen Beschreibungen zu einzelnen Konstellationen.
    Ja, die Opfer könnten in der Tat in 1, 2, und 3 zu finden sein, aber ich denke nur wenn diese Häuser schwach gestellt sind oder mit "passiven Planeten" bestückt. In dem Fall könnte der betonte 3. Quadrant als Gegenpol ein leichtes Spiel haben.
    Wer einen starken 1. Quadranten hat z.B. mit Mars, Sonne oder Pluto drin, wird Energiesauger vielleicht nicht mal bemerken zumindest wird er sich gut abgrenzen können.

    LG
    Gabi
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    hm, das kann ich nicht wirklich bestaetigen:
    hab NICHTS in 1-3, aber dennoch des oefteren
    engergieegel an meiner haut kleben.
    und in 7-9 ist grade mal ein schmalbruestiger,
    ders nicht mehr ganz bis in 10 geschafft hat.

    und nu?
    luo
     
  9. RaBo

    RaBo Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Berlin
    Also das mit dem Kochbuchastrologen nehme ich gerne an. Bin ja wirklich einer. Ich bewundere Menschen, die das Gefühl oder die Intuition beim Interpretieren haben. Die hab ich einfach nicht.

    Aber zu den Vampiren zurück: wie ist das? Mars/ Pluto/ Neptun Konj. in 3 mit Saturn Opposition. Solange der Saturn nicht integriert ist - man also nicht weiss, was man von ihm lernen soll - ist man extrem anfällig für Vampirismus. Sobald die 3 erst mal ihre (von Saturn gestellte) Aufgabe gelernt haben, ist Vampirismus kein Thema mehr. Könnte das hinkommen?

    lG
    Raphael
     
  10. RaBo

    RaBo Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Na ja, ein bisschen Vampiropfer ist wohl fast jeder... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen