1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energiesauger!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von GodsAngel, 16. Februar 2006.

  1. GodsAngel

    GodsAngel Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben!

    Ich machs kurz: Meine mum geht seit einiger zeit zu einem psychologen dessen energie total negativ ist. es kommt mir vor, dass er ihr lauter negative sachen einprogrammiert, unser haus hat nur mehr eine sch*** energie. gut, es ist ihr weg, sie will es so erfahren. doch ich zuck bald aus.

    dieser mensch hängt sich ständig in meine energie, und mich stichts im kreuz das ich glaub ich zuck aus! ich hab ihn in Liebe ins Licht geschickt, hab ihm vergeben,...habe auch mit seiner energie(seele) gesprochen. er sagte er will das ich ihm helfe das er positiv wird. ich hab ihm licht geschickt, und ihm gesagt das müsse er schon selbst machen, und wenn er nicht aufhört leute zu manipulieren und zu beeinflussen, werde er bestimmt nicht positiv werden.

    was kann ich machen???
    für engelessenzen, etc. hab ich zur zeit nicht wirklich viel geld übrig!

    al yvonne
     
  2. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    hi, da brauchst du doch kein Geld.
    Energie kann nur derjenige saugen,bei dem du es zulässt.Rege dich einfach nicht darüber auf, die kosmische Energie ,die er von dir tatsächlich saugt, bekommst du wieder zurück,dies besagt das Gesetz des Ausgleichs.
     
  3. Wendezeit

    Wendezeit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    2.467
    Ort:
    NRW
    Was ändert sich bei euch zu Hause, seit Deine Mutter dort hin geht?
    Hat sich Deine Mutter verändert und wie?
    LG
    Elke
     
  4. Aurodael

    Aurodael Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Karlsruhe
    Ich kenne das. Die einzige Lösung wäre dass deine Mutter zurück zu ihrer eigenen Energie kommt und in ihrer eigenen Energie auch bleibt, bei eigenen Gedanken und Gefühlen. Dafür muß sie etwas tun, und zwar sich NICHT manipulieren lassen.

    Na und für dich könnte es hilfreich sein dass du den Erzengel Michael darum bittest dich in seinen blauen Mantel des Schutzes zu hüllen und niemand wird dir was abzapfen.

    LG
     
  5. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    scheint als wüsstest du die antworten schon selber, da du sagst dass dies deine mama so will. wenn dass deine mama so will, ist dass ihr wunsch und wünsche haben die angewohnheit in erfüllung zu gehen, du scheinst dass auch zu wissen, aber bist mit dessen nicht so ganz einverstanden. wenn deine ma deine bedenken weiss, dann würd ich sagen, hat dies einen grund warum sie weiter macht, einen grund der vielleicht ihr mehr sachen zeigt, wie du sie momentan erfassen magst. auch wenn ich nichts weiss, weiss ich doch dass alles einen grund hat, also sieh auch du es als sache die dich nur stärker machen kann :)
     
  6. Rait

    Rait Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Franken
    Werbung:
    Hallo Yvy,

    ich würde Dir raten, einen Schutzschild um Dich herum zu bauen, der nur das an Dich heranlässt, was Du für "richtig" und gut für Dich empfindest, und der am Besten die "Energie" wieder zurück zum Sender schickt.

    Natürlich ist es einerseits eine Sache Deiner Mam, mit ihm umzugehen, aber das bedeutet nicht, das Du die Energie die er Dir schickt, um auch von Dir zu zehren, so ohne weiteres hinnehmen musst.

    LG
    Rait
     
  7. Reinfried

    Reinfried Guest

    Hallo Yvy!

    Es wurde hier schon angesprochen, vielleicht könntest Du schildern, wie sich diese "negative Energie" zeigt, sprich, was macht Deine Mutter seit dem Kontakt mit dem Psychologen anders und wie empfindet sie selbst ihre Veränderung, welche Auswirkungen haben sie auf Dich?

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  8. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Ich glaube im erstem Teil hattest du geschrieben es ist der Weg deiner Mutter, den sie in dieser Form beschreiten möchtest, darin liegt kein Problem.

    Das Problem ist, dass, wenn ich das so richtig verstehe, der Psychologe zapft sich an dich an.

    ICh möchte aber dein Problem gerne von einer anderen Perspektive betrachten. Ist es überhaupt wichtig, dass du Kontakt mit ihm aufnimmst, ihm Licht und Liebe sendest?? Ist es überhaupt sinnvoll?

    Wäre das Problem eigentlich nicht erledigt, wenn du ganz einfach die negative Energie versuchst nicht ranzulassen an dir??

    Der Psychologe tut dir einfach nicht gut und ich denke du gehst irgendwie einen Krieg der Energien ein und denkst unbedingt, ich muss ihm helfen. Vielleicht will er sich gar nicht helfen lassen und deine Energie verpufft ihm Nichts und schwächt dich täglich.

    Es ist nur eine Überlegung

    Ritter Omlett
     
  9. GodsAngel

    GodsAngel Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Österreich
    Es tut mir sehr leid das ich erst jetzt zurück schreibe, aber ich hatte keine möglichkeit zum internet zu kommen!!!:escape:

    @elkeB: Meine mum ist noch unausgeglichener als ohnehin schon. Sie explodiert wegen jeder kleinigkeit und ich spüre ihre verdrängte angst das sie an schizophrenie erkrankt wie ihre mutter und deren mutter!

    @aurodael: danke das ist ein super tipp!!!:)

    @cybawurm: du hast bestimmt recht das alles einen grund hat, doch mir kommt vor sie wird bald "zugrunde" gehen wenn sie sich nicht bald ihr inneres ansieht!

    @rait: das hab ich doch schon gemacht!! ich hab sogar eine aurasommer essenz verwendet, doch er konnte immer noch an mich heran! ich dachte er kann nur herein weil ich einen hass auf ihn habe, doch ich habe ihm aus tiefstem herzen vergeben!???

    @reinfriede:schau bitte auf die antwort @elkeB!!!!

    @Ritter Omlett: Ich habe versucht mich vor ihm zu schützen! doch irgentwie hats nicht so ganz geklappt!!

    "Der Psychologe tut dir einfach nicht gut und ich denke du gehst irgendwie einen Krieg der Energien ein und denkst unbedingt, ich muss ihm helfen. Vielleicht will er sich gar nicht helfen lassen und deine Energie verpufft ihm Nichts und schwächt dich täglich."

    Ich habe der energie mit der er bei mir gesaugt hat kommuniziert und ihr gesagt das ich ihm(dem psychol.) nicht helfen kann und auch nicht will. ich hab gesagt wenn er positiv werden will, soll er aufhören menschen negatives einzuprogrammieren!
    :kuss1: :kuss1: :kuss1:
    al und vielen dank für eure hilfe!
     
  10. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    hi, mein bruder ist schizophren, meine mutter ebenfalls psychotisch und ich hatte ebenfalls schon eine zugrundegehende zeit hinter mir. glaub mir, der einzige ausweg ist der durchs feuer und ich finde dass bewundernswert wenn deine ma ebenfalls der ansicht ist. wenn deine mutter angeschlagen ist, dann lass dir von mir sagen, dass sie auf den richtigen weg ist :) sie will die wurzel allem übels direkt angehen, dass weiss ich aus eigener erfahrung und es ist nicht leicht da ich zwischendrin richtig ausgetickt bin, du weisst gar nicht wie erlösend dass ist, aber es können auch viele sackgassen aufkommen. nur wenn man durch seinen schmerz geht, kann man sich von alten verhaltensmustern lösen. sieh es doch positiv, sie wird stärker :)
    hmm, darüber hinaus weiss ich selber wie eine schizophrene familiensituation sein kann, vielleicht macht dass deine mutter deswegen?
     
    Wendezeit gefällt das.

Diese Seite empfehlen