1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energierausch

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von shooshoo, 30. Juli 2005.

  1. shooshoo

    shooshoo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Guten Abend :)

    Ich schreibe in diesem Bereich, weil ich nicht genau weiß, wo ich mein Anliegen einstellen soll. Falls ich hier falsch bin, bitte ich um Nachsicht.

    Wie Ihr am Titel schon sehen konntet, geht es mir um Energie. Ich sage das, weiß aber nicht, ob es das richtige Wort ist. Um mein Problem zu erläutern, muss ich etwas ausholen...

    Alles begann vor ca. 2 Jahren. Ich lernte meinen jetzigen Partner kennen, der damals noch mit seiner Frau zusammen lebte.
    Ich bin kein Mensch, der sich mit Esoterik etc. viel beschäftigt, bin nicht abergläubisch oder Ähnliches - gerade darum möchte ich heute um Hilfe bitten bei Menschen, die sich vielleicht besser auskennen als ich.

    Damals war ich gerade mitten in einem Umzug. Ich räumte mit meinem damaligen Partner unsere Wohnung aus, als er auftauchte. Ich griff einen Karton, drehte mich um - und da stand er. Wir sahen uns lange Sekunden einfach nur an. Wie ein Heimkommen war dieser Blick, alles war irgendwie richtig und gut.
    In der Folgezeit hatten wir ca. 1 Jahr nur über E-Mail Kontakt, dann verließ ich die Stadt, suchte mir eine Wohnung für mich allein, weit weg von Allem.

    Dies ist nur eine Kurzfassung, aber wenn ich alles erzählen würde, wäre ich morgen noch beim Tippen. ;-)

    Es ist so, dass, wann immer ich seine Stimme höre, ich mich sofort wohl fühle. Wenn er den Raum betritt, ist alles gut, es ist wirklich wie ein Heimkommen.
    Ich kann das schlecht erklären, möchte aber deutlich machen, dass es schon etwas Besonderes ist. Wie ich das Gefühl habe, ihn ewig zu kennen, wie ich nicht weiß, was ich vorher ohne ihn gemacht habe all die Jahre. Ich weiß immer, wie er sich fühlt, obwohl er nicht bei mir lebt, ich weiß wie und was er denkt. Relativ schnell wurde es völlig normal, dass wir bei jedem Besuch erstmal nur unsere Hände leicht aneinander halten, und das ist wie eine weiche Decke, Ruhe kommt über uns, wir fühlen uns wohl.

    Das Problem ist folgendes:

    Es ist einfach nicht normal, wie ausgelaugt wir immer sind, wenn wir beieinander sind. Ich hoffe, dass mir irgendwer Glauben schenkt und mir vielleicht wenigstens etwas dazu erklären kann.
    Wir sind so wahnsinnig müde, wenn wir zusammen sind, dass es extrem auffällt. Er sagt schon öfter scherzhaft, wir sollten uns auf's Sofa legen, um bei dem anderen Energie zu saugen.
    Und irgendwie ist das Gefühl auch so, wie ein Rausch, ganz um mich herum und überall, schön, aber erschreckend - und ermattend.

    Ich fange an zu glauben, dass wir scheinbar wirklich Energie absaugen, kann das jemand nachvollziehen ?
    Gibt es so etwas, und kann man das irgendwie auf ein normales Maß bringen ?
    Es wäre schön, wenn mir darauf jemand antworten würde.

    Vielen Dank an alle, die bis zum Schluß gelesen haben,

    shooshoo
     
  2. strega

    strega Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    164
    Ort:
    mönchengladbach
    hi,
    hm, ich kann es dir nicht erklären, was mit euch passiert, aber ich weiß, dass man energie absaugen kann. die meisten machen das unbewusst. aber, wenn man jemanden gern hat - und das tust du ja wohl - kann der andere dir die energie besser absaugen, bzw. du gibst sie freiwillig. aber dass es euch beiden so geht, wundert mich, denn normalerweise ist einer, der gibt, der andere nimmt. geber = matt, nehmer = fit. wie man das verhindern kann, kann ich dir (noch) nicht sagen, da ich zzt. selbst das problem habe, wo ich "angezapft" werde und versuche, das abzustellen.
    hätte dir gerne mehr gesagt, bzw. geholfen.
    lt
    strega
     
  3. Himephelien

    Himephelien Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2005
    Beiträge:
    588
    Ort:
    Planet Erde
    Liebe shooshoo!

    Kennst du das, wenn man das Gefühl hat weiche Knie zu bekommen, wenn man den trifft, den man liebt??

    Ich glaube, dass eure Liebe so stark ist, das ihr dieses Schwachwerden am ganzen Körper spürt!

    Das ist kein Energieabzapfen!

    Genießt es! Genießt es! Ihr braucht da nichts in "normale" Bahnen lenken.

    L.G. Himephelien
     
  4. *Sunny*

    *Sunny* Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    212
    Ort:
    im schönen Bayern
    Liebe Shooshoo,
    normalerweise gleicht sich die Energie nach einiger Zeit an. Also zapft weder der eine, noch der andere.
    Ich habe erlebt, dass ich immer extrem entspannt bin, wenn mein Mann da ist. Und da kann ich immer schlafen wie ein Baby. Bei meiner Mam und ihrem Freund ist das ähnlich.

    Ich glaube nicht, dass das mit energie zu tun hat, sondern eher mit Tiefenentspannung. Und dies funktioniert meines erachtens, wenn man eine ganz besondere Liebe lebt.

    Meines Erachtens ist das bei euch mehr als ok. Mach dir keine Gedanken, genieße die Entspannung und deine Liebe.

    @strega
    Hülle dich in ein Lichtei - stelle dir vor, du wärst in eine schützenden Wolke aus hellem Licht gehüllt. Du wirst merken, dass deine Energie bei dir bleibt.

    Grüße
     
  5. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hi, bin mir nicht ganz sicher, ob es energie absaugen ist bei dir, bist du die matte, und er ist fit ? oder seid ihr beide matt ??????

    ich wurde lange lange zeit von diversen menschen angezapft, weil ich viel zu hell bin, und somit ein medium zum absaugen, seit ich reiki habe, kann ich mich vor diesen unbewusst geschehenen angriffen total gut schützen, und seitdem geht es mir energetisch auch hervorragend !!!!!

    lg lilaengel
     
  6. shooshoo

    shooshoo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Ich dachte schon, ich habe so einen Quark erzählt, dass niemand mir antworten mag.

    @ Himephelien

    Hachja, das kenne ich. Alles wird ruhig, und alles ist gut, ich mag das.
    Es wäre schön, wenn alles ok ist, so wie es mit uns passiert. :)

    Hallo *Sunny*

    Ich schlafe auch sehr viel besser, wenn er bei mir ist. Kann man sich denn so "tiefenentspannen" ?

    @ lilaengel1965

    Wir sind beide matt. Wenn wir wollten, könnten wir den ganzen Tag andauernd einnicken. :)
    Es ist auch kein unangenehmes Gefühl, aber eben sehr schade, weil wir manchmal zu nichts mehr kommen, einfach nur beieinander sind. Das ist ja auch sehr schön, aber dieser Zustand ist wirklich sehr auffällig.

    Sunny sagt, dass sich die Energie nach einiger Zeit angleicht.
    Könnte es immer wieder so intensiv sein, weil wir uns nicht allzu oft sehen, also irgendwie immer wieder von vorn der Ausgleich beginnen muss ?

    Liebe Grüße,

    shooshoo
     

Diese Seite empfehlen