1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energien schicken

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Spirit88, 18. Januar 2010.

  1. Spirit88

    Spirit88 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    HAllo Forum!

    Ich habe ein problem, vielleicht könnt ihr mir ja helfen..

    Vor ein paar tagen senbdete ich negative energien von mir zu meinen Nachbar durch ein stampfen auf den fussboden und meines Blickes.

    NUn habe ich das Problem das ich das garneicht machen wollte sonder zufällig und ausrutscher war.

    Doch die energien sind noch da, ich spüre sie und ich kann sie nicht wegggeben oder sie verschwinden lassen, ich habe ausserdem ein schlechtes gewissen dadurch und auch angst vor mir selbst und das hindert mich gerade am leben..

    es ist ziemlich anstrengend und ich bin schon ziemlich fertig deswegen.

    Einbige werden vielleicht sagen das es eine klienigkeit ist andere werden viuelleicht mich verstehen ich hoffe es doch.

    Bitte um euren Rat!

    Spirit88
     
  2. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.565
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Die Zahl 88
    (geheimer Nazi Gruß)

    auf den Boden Stampfen.

    Böser Blick.

    Ich denke du solltest etwas an deiner Einstellung zum Leben und zur Liebe ändern, bevor du hier Kontakt erhalten kannst.
    Denn das ist alles kein Geheimnis mehr.
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Was hat die Nachbarin denn getan, dass Du auf den Boden gestampft hast?
     
  4. Azuzena

    Azuzena Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2009
    Beiträge:
    444
    Ort:
    Braunschweig
    segne das einfach mit Liebe! Das ist immer stark genug um alles zu begradigen! Vielleicht zündest auch noch 1 Kerze an und vergibst Deinem Nachbarn und auch Dir?

    Und: Sei net gar so streng mit Dir! Uns rutsch allen mal was raus! :umarmen:

    Darum fängt Vergebung ja immer bei sich selbst an!

    Lichtvolle Gedanken für Dich!
    Azuzena
     
  5. Lufthauch

    Lufthauch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Also wenn, dann schon richtig: Spirit(of)88..

    Hm, könnte es vielleicht auch nur sein, dass diese Person nur 88er Jahrgang ist?
    Nicht immer gleich so negativ denken. :rolleyes:
     
  6. Constantin

    Constantin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    9.469
    Ort:
    Ludwigsburg(BW)
    Werbung:
    Hallo Spirit88,

    Weshalb klärst du das nicht persönlich mit deinem Nachbar?

    gruß constantin
     
  7. schwarm

    schwarm Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    278


    Da habe ich wieder was gelernt.
    Ich meine über den Nazigruß.

    Wenn man einen Laden betritt rufe man laut 88.
    und nicht aufgehobene Rechte.

    Sind das liegende oder stehende Achten.

    Judenwitz gefällig ???



    Dürfen Linkshänder oder Kommunisten den Nazigruß
    mit der linken Hand/Arm geben ?


    obige Frage darf gerne von den Nazis hier im Forum beantwortet werden.
     
  8. stefan23

    stefan23 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2010
    Beiträge:
    16
    Hallo Spirit88;

    Was du gemacht hast ist nur für dich gefährlich.
    Betrachte es als stehendes Frequenzfeld (Aurenabdruck) in dem deine Negativen Gefühle abgebildet sind.
    Um es zu Überdecken ,stelle dich einfach auf die entsprechende stelle und strahle die Gegen-emotion aus,
    in deinem Fall also Freude.
    Das ist nicht so einfach wie sich zu Ärgern ,im gegensatz zu seinen Vorstellungen lässt der Mensch sich
    leichter zu Neativen Emotionen verleiten als zu posetiven.
    Aber das wirst du beim Üben selbst merken ,wenn du soweit bist-konzentriere dich auf deine Hände
    und schlage sie einfach in Brusthöhe zusammen.
    Das wirst du vieleicht ein parrmal wiederholen müssen ,aber es sollte wirken.

    Natürlich haben die anderen Gut Reden ,sie haben ihre Einstellungen sicher schon mit Drei Jahren angepasst und sind in den Geistigen Ebnen und ihren
    Bereichen schon immer und überall zuhause gewesen.
    Sonst wäre ihnen sicher aufgefallen das Verständniss und Mitgefühl zu den von ihnen geforderten Einstellungen gehören und das Forum nicht für eine Grenz-Elite zum Selbstzweck dient, bei den Antworten nur gewährt und nicht gegeben werden.

    HzG Stefan
     
  9. Liandra

    Liandra Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    211
    Ort:
    NRW
    Ich schicke in den sogenannten Heil-Meditationen für andere, gerne ein weißes positives Licht auf bestimmte Leute die es nötig haben.
    Vielleicht kannst du es ja so wieder gut machen.
    Gruß Liandra
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Fragst Du die Leute vorher, ob Du diese Energien schicken darfst oder bitten sie Dich darum?

    Alles andere wäre ein Eingriff in den freien Willen von anderen Menschen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen