1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energielos und Ausgelaugt

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von dois, 15. Oktober 2007.

  1. dois

    dois Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Ich bin seit Jahren total fix und fertig nach dem Aufstehen, als ob ich gar nichts geschlafen hätte. schlafe aber sehr gut. Ich war schon beim Arzt gesundheitlich ist alles in Ordnung. Habe auch schon Erd- und Wasserstrahlen abklären lassen. Ich hatte ein paar Geister in meinem Schlafzimmer, welche auch schon seit Wochen weggeschickt worden sind, aber ich bin trozdem morgens energielos und natürlich auch tagsüber total ausgelaugt und abends schleppe ich mich dann ins bett und es beginnt wieder von neuenm. Kann mir jemand von euch weiterhelfen. Ich bin mit dem Nerven schon ziemlich am Ende. Hab auch schon einmal von einem Seelenstau gehört. Kann es sein, dass ich soetwas habe? Bitte, bitte helft mir!!
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hallo :)

    hmm, hast du einen anstrengenden Beruf, oder sonstige Sachen die dich belasten? Probleme mit Mitmenschen oder der Familie?
    Wenns körperlich nichts ist, wird es wohl seelische Ursachen haben, schätz ich mal. Du hast in deinem Profil unter Biografie "hilfsbereit" angegeben...

    lg Annie
     
  3. dois

    dois Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Annie!

    Ich habe keinen wirklich anstrengenden Beruf, ich arbeite von zu Hause aus, somit kann ich den Haushalt und die Kinder besser koordinieren.

    Lg
    Doris
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Woher weißt du denn dass du sehr gut schläfst, warst du in einem Schlaflabor?
    Wenn nicht, kannst du es nicht wissen, du kannst ja nicht selbst sehen, wieviel und wielange du REM Phasen usw hast, oder wie dein Schlafzyklus ist..

    Ich zB knische seit Jahren mit den Zähnen in der Nacht, und wusste es erst, nachdem es mir mein Freund einmal gesagt hat, und nicht mal da hab ich ihn anfangs geglaubt.
    Ich hatte auch das Gefühl gut zu schalfen, fühlte mich aber immer kaputt beim aufstehen.
     
  5. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Doris,

    es gibt ein paar Möglichkeiten.
    ETD-Diagnose (Esogetische Medizin nach Dr. Mandel)
    Physioenergetik
    Homöopathie
     
  6. Janelee

    Janelee Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Rösrath
    Werbung:
    Hallo!

    Du schreibst, dass du dich unausgeschlafen fühlst und mitlerweile auch nervlich am Ende bist. Hast du mal darüber nachgedacht eine Vitamin B Kur zu machen? Die gibt es beim Arzt in Form von Spritzen oder gehe mal in die Apotheke und erkundige dich da inwiefern du dir selber Vitamin B verordnen kannst (Vita Sprint und Co helfen dir bestimmt weiter). Beides mußt du auf jeden Fall selber tragen, denn die Krankenkassen bezahlen ja nicht, wenn man auf diese Art wieder gesund wird.

    Achja bevor ich es vergesse, was besonders wichtig ist und was die meisten vergessen ist ... trinken. Trinke 2-3 Liter Wasser am Tag!

    :liebe1:
     
  7. Женечка

    Женечка Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.395
    Ort:
    erde/sbg.at
    Beim Aufstehen etwas Bananenmilch trinken
    und in die frische Luft joggen gehen ?.. :)
     
  8. dois

    dois Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Oberösterreich
    Danke für eure antworten. Werde eines nach dem anderen durchprobieren.

    Lg
    Doris
     
  9. Exinesis

    Exinesis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    36
    ...oder mal meditieren und an nix denken?
     
  10. Anthego

    Anthego Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Sursee
    Werbung:
    Guten Morgen,

    es klingt fast so, als wenn Dein inneres Gefühlsleben abgeschaltet ist und das was Du schreibst sind oft die Folgen davon, die über die Schilddrüse und die Leber angegangen werden können. Spüre einmal in Dich hinein und versuche mit Deinen Organen in Kontakt zu treten - bei dem Gespür wirst Du merken welches sich meldet. Sollte dieses abgeschaltete innere Gefühl etwas mit Deiner Partnerschaft zutun haben, kann es auch die Niere sein. Müdigkeit und Schlaffheit kommt oft wenn das Blut nicht genügend "Leben" hat oder ein Mangel vorliegt und dann setzt der Körper auf "RUHE".

    Wenn Du alle anderen Möglichkeiten bereits geprüft hast, wie Energielinien im Haus, dann dürfte es wirklich nur an Dir liegen oder besser in Dir.

    Du schaffst es!
    Herzlichst
    Anthego
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen