1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energiekonzentration in der linken Handfläche?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Huperzia, 13. Juli 2009.

  1. Huperzia

    Huperzia Guest

    Werbung:
    Hello,

    ich spüre seit geraumer Zeit eine Energiekonzentration in der linken Handfläche, das wird von Tag zu Tag intensiver. Vorige Woche habe ich anfallsartig eine Lähmung der Finger bekommen, das habe ich vorerst gar nicht damit in Zusammenhang gebracht. Inzwischen ist mir klar das eine Folge der gesteigerten Energien war.
    Übrigens weiß ich auch seit einem halben Jahr daß ich eine Kundalinierweckung hatte, diese Energie spüre ich meistens unter dem linken Schulterblatt, mal mehr mal weniger. Trotzdem ich das so ernst nicht nehme, bzw. das auch unter LKP einreihe, würde mich doch interessieren was gerade die Konzentration auf die linke Handfläche bedeuten könnte.

    LG Hupi
     
  2. Woherwig

    Woherwig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Elsaß
    Hallo Huperzia,

    bitte suche schnell mal einen Arzt auf!

    Eine energiekonzentration führt n i e m a l s zu Lähmungen!
    Geschweige denn, das man eine "Kundalini-Erweckung" unter dem Schulterblatt spürt!!!! Weiß nicht, woher Du den Schmonzes hast.....

    Liebe Grüße
    Woherwig
     
  3. Huperzia

    Huperzia Guest

    Hallo Woherwig,

    danke für deinen Rat, aber ich denke es ist nicht notwendig auszuflippen, ich komme ganz gut mit der Situation zurecht. Woher ich diese Info habe - von einem Spezialisten in D.
    Abgesehen davon finde ich es langsam ermüdend wie jeder seine absolute Wahrheit (nach der ich gar nicht gefragt habe) anbringen will.
    Bekomme ich auch eine Antwort auf meine tatsächliche Frage?

    Gruß Hupi
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Hallo Hupi,

    was verbindest du mit Handflächen?

    Wie fühlt sich denn diese Energiekonz. an?

    Grüße,
    Diana
     
  5. Woherwig

    Woherwig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    825
    Ort:
    Elsaß
    Hallo Hupi,
    ich "flippe" keinesfalls aus....mir ist es persönlich egal, was Du machst, ob Du Rat annimmst oder meinst, eh über alles erhaben zu sein.

    Lähmungen in der linken Hand einhergehend mit Schmerz in der linken Schulter lassen auf ein "Defizit" in der Durchblutung oder eine Nervenreizung schließen...nur deshalb war mein Rat, einen Arzt aufzusuchen.

    Und wenn Du eh einen "Experten" hast (egal aus welchem Land) dann frag doch ihn (den Experten) - mach Dich ruhig von seiner Meinung abhängig!
    Du hast doch nichts zu verlieren...was sind schon Hände...
    Und wenn der andere ein Experte ist....

    Liebe(r) Hupi - Du hast doch die Antwort selbst schon gegeben:
    Du willst nichts wissen, weil Du Dank deines Experten ja schon alles weißt. Wenn Dir jemand einen Rat gibt, der Dir zuwider ist, verteufelst Du ihn gleich und stempelst ihn als "Besserwisser" ab.
    Wahrscheinlich wolltest Du nur eine Bestätigung, daß alle Erleuchteten Lähmungen in der linken Hand oder sonstwo bekommen...

    Diese Bestätigung kann ich Dir leider nicht geben - denn ich bin kein Experte! ;)

    Liebe Grüße Dir noch
    Woherwig
     
  6. maria45

    maria45 Guest

    Werbung:
    Liebe Huperzia,

    die linke Seite ist die aeusserliche. hab auch grad ein problem mit meinem tastaturlayout, weil es ploetzlich englisch ist, aber nur im firefox. egal.
    die Hand weist auf das Handeln. Also geht es um das Handeln im Aussen, wo sich die Energie staut.
    Frage waere also wo du dich selber blockierst da. Wo handelst du nicht, obwohl du genug Energie dazu haettest?

    vielleicht eine kleine hilfe fuer dich.

    liebe gruesse,

    eva-maria
     
  7. Huperzia

    Huperzia Guest

    Hallo Diana,
    genauer gesagt Handinnenfläche, ein mehr oder weniger intensives ständiges Pulsieren, Brizzeln...



    @Woherwig
    Danke, laß gut sein und höre bitte auf mir Worte in den Mund zu legen. Ich habe nirgendwo etwas von "Erleuchtung" geschrieben oder daß ich etwas bestätigt haben möchte, ich habe nur eine Frage gestellt.

    @Maria
    Danke für die Hilfe, das mit dem Energiestau hört sich interessant an, darüber werde ich mal nachdenken. :)

    Liebe Grüße
    Hupi
     
  8. ufuba

    ufuba Guest

    Es gibt soviele Wahrheiten wie es Menschen gibt! Du wirst Dich damit abfinden müssen das Dir jeder aus seiner Wahrheit heraus antwortet - oder Du fragst einfach nicht mehr, wenn Du nicht damit umgehen kannst.

    Die linke Hand ist übrigens die Aufnehmende - rechts die Gebende! Und wenn die Linke blockiert ist paßt das zu Deiner Reaktion auf Woherwig.;)

    Gruß Ufuba
     
  9. maria45

    maria45 Guest

    Liebe Huperzia,

    wenn du energetisch arbeiten möchtest, wäre z.b. eine Atemübung hilfreich.

    Prüfe für dich, ob du diese Atemübung durchführen möchtest und kannst, dein Gefühl sagt, ob sie für dich stimmig ist:

    Vielleicht kannst du fühlen, wenn du einatmest, wie die Energie deines Atems in dein Herzchakra fließt. Da, wo die beiden Brustkorbhälften sich treffen, an dem untersten Punkt des Brustbeins. Fühle, wie sie dort hinfließt, und dann lasse sie weiterfließen.
    Sie wird von alleine das Ungleichgewicht ausgleichen, das du in dir momentan hast.
    Sie wird in beide Schultern fließen, unter beide Schulterblätter, und dort alle Blockaden auflösen, so wie es für dich gut ist, wie es dir im Moment entspricht.
    Sie wird in beide Arme fließen, in beide Handflächen, und alle Blockaden darinnen auflösen, so wie es für dich gut ist, wie es dir im Moment entspricht.

    Bleibe bei dieser Atemübung solange, wie es angenehm ist.
    Erzwinge nichts, sondern lasse die Atemenergie einfach fließen.

    Falls du Schwierigkeiten mit so einer Übung haben solltest, suche dir jemand, der mit dir energetisch so arbeiten kann.

    Grundsätzlich ist es allerdings wichtig, alle Möglichkeiten zu prüfen.

    Woherwig hat dir die medizinische Möglichkeit genannt.
    Ich habe dir nun zwei weitere genannt, die psychologisch-symbolische Arbeit mit dem, was die linke Hand bedeuten kann und die energetische Arbeit mit dem Atem.

    Prüfe bitte, welche Möglichkeiten du nutzen solltest. Es kann auch sein, daß du mehr als nur eine von diesen Möglichkeiten ausschöpfen solltest. Vielleicht bieten sich auch noch weitere.

    Für mich selber habe ich es immer hilfreich gefunden, alle Möglichkeiten zu nutzen, d.h. auf allen Ebenen zu arbeiten. Also sich im Zweifelsfall auch medizinisch abchecken lassen, psychologisch zu arbeiten und energetisch zu arbeiten.

    Ich bin übrigens Psychotherapeutin, und schicke alle meine Patienten als erstes zum Arzt. Es wäre doch Unsinn, jemanden nur rein psychologisch zu behandeln, der auch ein medizinisches Problem hat, das behoben werden könnte, oder nicht?

    Ich wünsche Dir alles Gute.

    Herzliche Grüße,

    eva-maria
     
  10. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Ständig? Ohje.

    Meine Vermutung wäre, dass da was fließen will... Vielleicht einfach mal fließen lassen.

    Grüße,
    Diana
     

Diese Seite empfehlen