1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energiefeld - Chi?

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Spiritual Rei, 28. Juni 2007.

  1. Spiritual Rei

    Spiritual Rei Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    Ort:
    im Hier und Jetzt
    Werbung:
    Gestern beim meditieren hielt ich meine Hände etwas auseinander und bemerkte, dass dort eine Art Energiefeld herrschte. Ähnlich wie beim Magneten die sich abstoßen, stießen sich meine Hände auch ab. Ist das, das besagte Chi?
     
  2. Spiritual Rei

    Spiritual Rei Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    6
    Ort:
    im Hier und Jetzt
    Oki, dann pls Thread löschen^^
     
  3. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Chi ist Energie. Und was du zwischen den Händen spürst ist auch Chi.

    Was ist pls?

    :liebe1: K.S.
     
  4. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    pls=please=bitte ;)
     
  5. *Marina*

    *Marina* Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    5
    Hey Spiritual Rei,

    Ich weiß was du meinst, auch mir ist das schon passiert, das war so meine erste Erfahrung mit dem Chi. Ich nehm an dass, das Chi durch die Meditation anfängt zu fließen und sich dann in den Handchakren sammelt. Wieso sich die Hände aber abstoßen und nicht anziehen kann ich dir auch nicht erklären.
    Ich beschäftige mich noch nichtso lange mit Meditation.
    Aber vielleicht kann uns ja jemand anders weiter Helfen.
    Lg Marina
     
  6. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Das hat superviele Namen, auf jeden Fall ist es eine elektromagnetische Abstrahlung unseres Körpers. Und Wärme ist natürlich dabei, aber dieser Rückstoßeffekt ist da, weil wir unsere Körper letztlich auch magnietische Spulen sind im Rahmen ihrer Physis.

    Das ist schön sowas zu bemerken, nicht wahr? Hör, wenn Du diese Hände mal auf Dich drauflegst (Bauch oder so), dann kannst Du das Energiefeld Deiner Hände in Deinem Bauch spüren, das ist auch extra, kann ich Dir sagen.

    :clown:

    naja gut und verschweigen wollen wir mal auch nicht, daß durch die Hände und Füsse, ebenso wie durch den Scheitel, unsere Körper denjenigen Energieaustrittskanal haben, durch die wir im Universum am meisten verbunden sind. Körperlich sind da ja die Dinger auf denen wir laufen, die Füsse, das ist ja kein unwesentliches Teil unseres Apparatix. Und ohne Hände ist mal auch nicht fein. Und ohne Gehirn, also der Bereich des Kronenchakras- wäre ja nix. Und gerade weil eben das Gehirn da oben drinne ist, kann man ja eine Absicht fassen und durch die Hände Energie leiten in andere Dinge hinein. Im grobkraftlichen Bereich ist das ein einfaches Anfassen und drücken. Im feinstofflichen Bereich ist es eher ein Auflegen und das Gel fühlen, das zwischen der Hand und dem Bereich wo sie liegt, mit und mit entsteht. Und dieses Gel ist wie eine Linse und durch die hindurch können die Hände in die Bereich sehen, auf denen die Hände liegen. Der schauende Geist darf dabei aber nur Zusehender sein: fasziniert man, sendet und missioniert da innendrin herum, dann fährt man Filme und erhält Hirngespinste. Ersinnt sich Blockaden, wo einfach nur etwas vorübergehend verspannt ist. Eine Blockade- nun ja, da blockert wohl etwas. Dabei könnte man es einfach so entspannen. Aber das nur am Rande, gehört zur Antwort auf das Thema Hände aus Energei oder Energie aus Händen nun einmal dazu.

    :liebe1:
     
  7. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Ei nu klar...
    Du hast ja das Cho Ku Rei in Deinem Symbol... bist Du Reiki-aner ?
    Das Symbol verstärkt den Energiefluß und da aus beiden Händen Energie aus dem Handchakra fließen kann, wie es bei Dir offensichtlich tut, tätärä, stoßen sich die "Hände" halt ab...

    Das ist wirklich schön zu sürn Trixi gell...
     
  8. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    ja, wobei ich immer mehr den Eindruck bekomme, daß sich je mehr die Kanäle frei werden das Ganze zu einer grossen Blase entwickelt, in der man steht oder läuft oder sitzt und immer nur von Horizont zu Horizont gucken kann auf dieser Scheibe. :)
     

Diese Seite empfehlen