1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energiearbeit

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von respect, 1. Januar 2008.

  1. respect

    respect Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    52
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    habe mir schon sooft ungefragt aus den Karten (Lenormand) sagen lassen, ich hätte sehr viel Potiential für Engergiearbeit.
    Habe mir jetzt mal von Angesicht zu Angesicht Karten legen lassen und habe es mir wieder sagen lassen.
    Das war aber mal etwas anders...
    Ich habe meiner Deuterin in dei Augen geschaut und wie sich später herausstelte, hatten wir beide in diesem Moment den Eindruck die Raumtemperatur wäre um ein paar Grade gefallen...
    Ich fand das irgendwie nicht witzig.
    2 - 3 Grad wärmer wäre mir lieber gewesen.
    Aber ok, jetzt mal nichts reininterpretiern.

    Frage:
    Was zählt denn alles zu "Energiearbeit"?
    Channeln und was noch?
    Suche für mich gerade einen Weg.

    Bin in Reiki eingewiesen, kann das aber nicht praktizieren, da es mich jedesmal "umhaut" .

    Jemand einen Tipp, oder eine Richtung für mich?

    Danke
     
  2. lev07

    lev07 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    4
    Ort:
    nähe wien
    hallo respect,
    darf ich fragen was du damit meinst, dass es dich bei reiki umhaut?
    lg
    christine
     
  3. Jens Friedrich

    Jens Friedrich Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Zug, Schweiz
    Hallo respect,

    :weihna1 ist ein Zeichen für energetische Bewegungen, wenn die Temperatur fällt. Tritt auch während sehr intensiver Channelings auf. Kann natürlich auch gefühlt wärmer werden.

    Anyway, mich würde auch interessieren, was dich beim Reiki "umhaut" bzw. was du genau damit meinst.
    Im Moment fühlt es sich für mich an wie "mangelnde Erdung/ Zentrierung i deiner Mitte". Dabei kann ich immer wieder nur New Breath (bewusster Atem) empfehlen. Sanft, effektiv und sehr mitfühlend. Und auch eine Form von Energiearbeit.

    Alles Liebe, Jens Friedrich
     
  4. respect

    respect Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    52

    Hallo Christine,

    hat schon nach der Einweihung in der "Reinigungsphase" angefangen.
    Ich hätte mich ohne weiteres krankschreiben lassen können.
    Ich war körperlich und innerlich so heftig durch den Wind...
    Bin nicht mehr vom Klo runtergekommen, obwohl ich außer etwas Obst nichts habe essen können, Hautauschlag, Kopfweh und tausend andere Dinge.
    Habe brav versucht meine Chaktren auszugleichen, hat aber nicht wirklich viel genutzt.
    Und wenn ich es heute versuche, viebrieren meine Nerven so arg, dass ich meine Hände nicht ruhig halten kann.
    Soviel dazu...
     
  5. respect

    respect Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    52
    Hallo Jens Friedrich,
    zu Reiki siehe oben.

    Weiß jetzt nicht genau was jetzt New Breath ist.
    Kenne mich aber mit Atemübungen gut aus.
    (Antistressseminar, Autogenes Training, Selbstsuggestion, Meditation und tauchen tu ich auch noch)
    Also bewußte Atmung ist keinerlei Problem für mich.
    Da mit der Zentrierung kann ja aber sein...
    LG
    Reiner


    Grade Deinen Download zu "Atmen" gefunden.
    Werde ich mal austesten, auch wenn es für mich bisher noch nicht neues ist, zumindest was ich bisher gehört habe :)
     
  6. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Namasté!

    *lach* Die Reinigung hat also doch super funktioniert. Leider gehört sowas einfach dazu. Es geht darum loszulassen, dies zeigt sich halt auch mal körperlich. Da muss man einfach durch, sollte dich aber nicht verunsichern!

    Das deine Nerven vibrieren und deine Hände nicht ruhig halten kannst, deutet für mich auf eine schlechte Erdung hin. Energie fliesst in dich hinein, aber du gibst selbst keine Energie weiter. Es ist jedoch ganz wichtig, dass du überschüssige Energie wieder weiterleitest. Deswegen haut dich die Energiearbeit um!



    Was nun die Energiearbeit angeht, kann ich nur von meinen Erfahrungen berichten.

    Bisher habe ich Energien transformiert, sprich Energie von Oben aufgenommen und verteilt, Orte energetisch gereinigt und geweiht, also nicht in FOrm eines Rituals, sondern die Energie vom Ort in mich aufgenommen und dann gereinigt wieder freigegeben.

    An deiner Stelle würde ich erstmal die Erdung lernen. Dazu kannst du dir ganz einfache Übungen selbst ausdenken. Stell dir einfach vor du wärst ein Baum und deine Wurzel bohren sich tief in die Erde und leiten alles an überschüssige Energie weiter.


    Wünsche dir viel Spass und Erfolg!


    Gruß

    Drarak
     
  7. susanne40

    susanne40 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Großherzogtum Baden
    ... ja, oder du suchst dir jemand, dem du Reiki geben darfst. Hilft mir zur Zeit sehr, weil ich dauernd eine Erkältung hatte.

    Dann kannst du Reiki schön fließen lassen. Und die Übung mit dem Baum nicht vergessen!

    Seitdem gehts mir sehr gut :)

    Viele grüße Susanne
     
  8. Jens Friedrich

    Jens Friedrich Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Zug, Schweiz
    Hallo Reiner,

    ich schließe mich Drarak an (wie (fast) immer :weihna1 :weihna1:weihna1). Erdung, Erdung, Erdung. Dann ist es auch leichter für deinen Körper, mit energetischen Transformationen umzugehen.

    Hat dir dein/ Reiki-Lehrer/in eigentlich während deiner heftigen Reinigungsphase zur Seite gestanden? Und was sagt er/sie zu deinem Problem, die Hände nicht ruhig halten zu können?

    New Breath hat nichts mit alle dem zu tun, was du nach deinem Beitrag schon kennen gelernt hast. Bewusstes Atmen heißt im New Breath sich zu öffnen und zu spüren. Es hat nichts, aber auch rein gar nichts mit dem vom Kopf gesteuerten Atmen zu tun, was du als bewusstes Atmen kennst. New Breath ist eine Einladung dich zu lieben. Es ist Mitgefühl, das heimkehrt in dich.

    Und Lieber, bitte erzähl mir jetzt nicht vorschnell, das Alles würdest du bereits leben. Es mag sein, dass du es kennst. Aber wenn du es verkörperst, dann verschwinden deine Problem auch. Versprochen- nicht aus Rechthaberei, sondern aus eigener Erfahrung.

    Alles Liebe, JF

    Kleine Liste Energiearbeit: TCM, Prana-Healing, Auralesen, Chakrenarbeit, EFT/ MFT/ wie sie alle heißen, Akkupressur, Fußreflexzonenmassage, Radionik, Kinesiologie, Fen Shui... (TBC?)
     
  9. respect

    respect Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2007
    Beiträge:
    52
    Hallo Jens Friedrich,

    'Und Lieber, bitte erzähl mir jetzt nicht vorschnell, das Alles würdest du bereits leben. Es mag sein, dass du es kennst. Aber wenn du es verkörperst, dann verschwinden deine Problem auch. Versprochen- nicht aus Rechthaberei, sondern aus eigener Erfahrung.'

    Ich behaupte keineswegs das ich das lebe.
    Im Gegenteil.
    Ich weiß, von meiner Mitte, von einer Erdung bin aber mal richtig weit weg.
    Ist im übrigen auch ein Grund, warum ich mich hier rumtreibe :)
     
  10. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:

    Namasté Jens!

    Dankeschön! :)


    Lieben Gruß


    Drarak
     

Diese Seite empfehlen