1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energiearbeit mit Einhörnern und Drachen

Dieses Thema im Forum "Workshops Österreich" wurde erstellt von Sequina, 5. August 2015.

  1. Sequina

    Sequina Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    234
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Seminar „Energiearbeit mit Einhörnern und Drachen“
    mit Mag.a Barbara Fegerl

    Wir Einhörner und Drachen haben unseren lichtvollen Dienst für euch Menschen angetreten. Gemeinsam unterstützen wir euch bei den Veränderungsprozessen rund um das magische Jahr 2012, das einen Wendepunkt in der Menschheitsgeschichte darstellt. Gemeinsam repräsentieren wir Yin und Yang, das männliche und das weibliche Prinzip. Wir freuen uns, wenn ihr Menschen uns einladet, euch bei euren Prozessen behilflich zu sein, denn wir verstehen uns darauf, Begleiter durch diese emotionale Zeit zu sein. In Liebe, eure Drachen und Einhörner. (Botschaft der Drachen und Einhörner, 2015)

    Einhörner und Drachen sind machtvolle, liebevolle Lichtwesen, die in letzter Zeit den Kontakt zu uns Menschen verstärken und uns bei den Veränderungsprozessen, durch die wir im Moment auf der Erde gehen, aktiv zur Seite stehen möchten.

    Einhörner berühren uns auf eine ganz besondere Art und Weise mit ihrer bedingungslosen Liebe und Annahme von Allem-was-ist. Ihre Energie lässt sich ein wenig mit der der Engelwelt vergleichen.

    Das Besondere an der Energie der Drachen ist ihre Verbindung mit allen Elementen, wobei uns Menschen vor allem ihre Verbindung zur Feuer-Energie bewusst ist. Doch Drachen fühlen sich auch in bzw. mit den anderen Elementen sehr wohl und haben (wie auch die Einhörner) einen besonderen Bezug zum Element Liebe, das in der neuen Zeit einen immer größeren Stellenwert erhält.

    Im Seminar begeben wir uns auf geführte Reisen mit Drachen und Einhörnern und erleben ihre kraftvolle, liebevolle Unterstützung. Wir widmen uns unterschiedlichen energetischen Themen, zu denen in den Meditationen mit Hilfe der Drachen und Einhörner energetische Prozesse in Gang gesetzt und Erkenntnisse gewonnen werden können. Im Zentrum stehen energetische Selbsterfahrung und Transformationsarbeit an den eigenen Themen. Detaillierte Informationen zur Energiearbeit mit Drachen und Einhörnern sowie zu den einzelnen Schwerpunktthemen sind weitere Bestandteile des Seminars. Das Seminar eignet sich besonders für diejenigen, die bereits energetisch/geistig arbeiten und ihr Wissen erweitern bzw. ergänzen möchten.

    Das Seminar erfordert kein Vorwissen.

    Seminarinhalte:

    • Energiearbeit mit Körper und Ätherkörper: Wirbelsäule, Organe, Drüsen, Zellen etc.

    • Transformation von blockierenden Emotionen, Schocks und Traumata, Energiearbeit im Emotionalkörper

    • Transformation von blockierenden Glaubenssätzen, die Kraft von Affirmationen, die Trotzmacht des Geistes, Auflösung von Flüchen, Schwüren und Gelübten

    • Energet. Beziehungsarbeit, Drachen- und Einhorn-Cutting bei blockierenden Chakren-Verbindungen

    • Die Innere Mitte finden: Yin und Yang in Balance

    • Ahnen- und Karmaarbeit

    • Magisches Kind: Die Wiedererweckung der Schöpferkraft des Inneren Kindes
    Termin: Samstag, 29. und Sonntag, 30. August 2015

    Zeit: Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 10-17 Uhr

    Ort: Redtenbachergasse 54, 1160 Wien

    Energieausgleich: 220 Euro (ausführliches Skriptum, Snacks und Getränke inkludiert)


    Weitere Informationen: Seelenflüstern – Fegerl KG, Tel: 0664/73 82 47 31, E-Mail: info@seelenfluestern.net, Web: www.seelenfluestern.net
     

Diese Seite empfehlen