1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energiearbeit/Heilung

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Daracha, 21. Februar 2009.

  1. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    Werbung:
    ich lese hier im forum nur von prana od. reiki, es gibt doch auch sicherlich genug andere formen, oder?

    könnt ihr mir was davon erzählen, ich gebe meinen tieren regelmäßig energie wenn es ihne schlecht geht und hab das gefühl das es ihnen hilft. ich möchte jetzt einen weg finden auch menschen damit zu helfen, hab aber ehrlichgesagt weder zeit noch geld für diverse kurse, deshalb bitte ich euch um eure erfahrungen.

    lichtvolle umarmung!
     
  2. BlackProlo

    BlackProlo Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Yspertal im mystischen Waldviertel
    hmm, ich praktiziere diese Form der Heilung auch öfters und bei Menschen ist das genau das gleiche =)
    Wenn du dem Menschen mit deiner Energie nicht helfen kannst, dann bitte beispielsweise die Natur oder Gott oder wasimmerduwillst um Hilfe und lass die Energie durch die zu dem Menschen fließen der Hilfe braucht.
    Mit div. Steinen kannst du die Kraft verstärken.
     
  3. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Reddi,

    der Name der Heilung ist völlig egal. Ist halt Reddi-Heilung.
    Du wirst nur bei Menschen mit mehr Energieformen, als der Dankbarkeit, die Tiere haben, konfrontiert werden.
    Hast du zumindest Literatur darüber - quasi als Basis für einen Austausch?
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo reddi,was hast gegen reiki?
     
  5. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    ...Hallo Reddi, ich gebe auch Menschen und Tieren Energie. Wichtig wäre vielleicht, dass Du Dich und die anderen schützt. Ich bitte den Engel Raphael um Hilfe, erbitte mir das Licht um mich, und bitte darum Kanal für Licht, Liebe und Heilenergie sein zu dürfen. Die Erfolge sprechen für sich...
    Ich habe keine "Richtlinien" oder so etwas gelesen oder mir angeeignet, nur das mit dem Schutz wäre schon wichtig...

    Also nur Mut, ich finde es wunderbar, wenn Menschen das können...auch ohne teure Seminare oder sonst etwas in der Richtung...

    Ich wünsche Dir Licht und Liebe auf Deinen Weg...
    Oiron7
     
  6. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Vermutlich das nötige Kleingeld ;)
     
  7. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe

    nein, Litaratur hab ich noch keine, vielleicht könntest du mir etwas empfehlen?? Dankeschön!:umarmen:
     
  8. Daracha

    Daracha Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.148
    Ort:
    in liebe
    ja, das ist auch meine Art - ich bitte den Engel Raphael, und spüre das grüne Licht der Heilung durch mich fließen und ein kribbeln in den Händen wenn ich es weitergebe. Machst du zum Schutz noch irgendetwas besonderes? - Meditationsübungen oder dergleichen? Manchmal habe ich leider schon das Gefühl das mir Energie abgezogen wird und ich es nicht ganz schaffe nur "Kanal" zu sein

    Lichtvolle Umarmung!
     
  9. orion7

    orion7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    2.110
    Ort:
    Land Brandenburg
    Hallo Reddi,

    ...gegen das Abziehen der Energie kannst Du Dich selbst nur verschließen, dort weg gehen, nein sagen. Ich selbst stelle mir dann eine Lichtkugel vor, die ich erde und mich dann hineinsetze. Jegliche negative Energie (die es eigentlich nur in den Köpfen der Menschen gibt) kann ich so von mir fernhalten. Wenn ich für andere Energiekanal sein möchte, stelle ich in dem Zimmer, in dem ich bin 4 Lichtsäulen auf und lasse dann das ganze Zimmer lichtdurchfluten gegen negative Energien, das ist alles, was ich zum Schutz mache. Könnte sein, dass es zu wenig ist, doch mir scheint es zu langen, da ich nichts Negatives danach empfinde....

    Hast Du noch mehr Fragen? Dann her damit...

    Licht und Liebe wünsche ich Dir...
    Oiron7
     
  10. aussteiger

    aussteiger Guest

    Werbung:
    ... aber vielleicht fuer ein buch:

    helen gamborg - das wesentliche ist unsichtbar, heilung durch die energiezentren des menschlichen koerpers - 1998 bei rororo - 3 499 60585 6

    einfache sprache, kurze aber viele informationen und viele 'uebungen' ...

    und ansonsten ist das visualisieren von weissem licht wie den finger in die steckdose stecken!

    aussteiger
     

Diese Seite empfehlen