1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energie

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Bigenes, 16. Juli 2011.

  1. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:

    Energie

    Energie tanken.
    Den Zirkus nicht mitmachen.
    Unter aller Kanone.
    Gewächshäuser pflegen.
    In die Baumschule gehen.
    Plantagenbesitzer. Das Land abreiten.
    Zäune ausbessern.
    Die Rinderherden einfangen.
    Der wilde Westen.
    Den Osten anhimmeln?
    Steingut sammeln.
    Bauernstuben einrichten.
    Viel Schnickschnack hinter Glas.
    Eckbänke werden bevorzugt.
    Mühsam rein- und rauskrabbeln.
    Was tut man nicht alles für die Gemütlichkeit.


    [​IMG]

     
  2. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg

    working like a dog ...

    Tier sein ist im Englischen nicht so schön ...


    [​IMG]

     
  3. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg

    sie liebt es, wenn aus dem Nähkästchen geplaudert wird.
    Aber sie muss diese Konstellationen schon selbst generieren ...
    sprich, sie kann alles als ein 'aus dem Nähkästchen plaudern' betrachten,
    auch solche abstrakten Erklärungen, die sie oft etwas nervös gemacht hatten.

    :kiss4:

     
  4. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg

    Meilenweit

    Kann er das verstehen?
    Sich ins Abenteuer stürzen.
    Meilenweit laufen.
    Mit Siebenmeilenstiefeln.
    Einmal um die Welt.
    In 49 Tagen. Alte Geschichten.
    Vorausschauende Handlungen.
    Es gibt keine Zukunft?
    Alles geschieht gleichzeitig?
    Nur sehr schwer vorstellbar.
    Alles streichen, was uns hindert.
    Festgefahrene Meinungen.
    Die jahrelange Lieblingsspeise.
    Plötzlich magst du sie nicht mehr.
    Früchte ernten. Verlässlichkeit.
    Kompetente Berater. Der Kunde ist König.
    Kundenfreundliches Verhalten for president.


    [​IMG]

     
  5. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    ;)

    alles Fruchtgummi

    Bilanz am Morgen: alles Scheisse?
    Falsch, beschreiben und nicht bewerten.

    In Deutschland ist momentan alles Fruchtgummi.
    Wir haben die Fruchtgummi Herrscher,
    es wird nicht zu Mittag gegessen,
    es wird zu Fruchtgummi gegessen.

    Süchtig nach Schokolade?
    Sich eingestehen, dass man süchtig nach Schokolade ist,
    dann gibt es einen Schift
    und wenn man dann immer noch süchtig ist,
    gesteht man sich das wieder ein,
    vielleicht nach 5000 mal hat es dann ein Ende.

    Im Jetzt sein, sehen was ist und sich damit auseinandersetzen,
    immer das sehen, was ist und nicht das, was sein soll -
    irgendwann gewöhnt man sich daran ...

    <>
     
  6. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:


    Normal

    Was ist schon normal. Der normale Durchschnitt. Die Normaluhr. In eine Norm pressen. Normalerweise ist sie nicht so.
    Eigentlich immer großzügig. Über die Runden kommen. Geradeaus denken. Um drei Ecken denken. Das erschwert die Sache.
    Das Denken den Pferden überlassen. Not an Mann. Frauen und Kinder zuerst. Hypersensibel. Vor sich hinkränkeln.
    Eine Rosskur machen. Ins kalte Wasser geworfen. Die Folgen mit einbeziehen. Nochmal gutgegangen.

    [​IMG]



     
  7. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg

    Lebensbaum

    Das Zahlenreich
    nach Blättern sortieren.
    Im Pflanzenreich sich heimisch fühlen.
    Loch an Loch und hält doch.
    Die sieben Monde über dem Baggersee.
    Laufen lernen.
    Das Zukommen zulassen.
    Alle Eventualitäten einplanen.
    Das tiefste Geheimnis der Juden.
    Bei uns schon eine Alltagsweisheit.
    Verflechtungen aller Art.
    Zopfmuster stricken.
    Spiralen bilden.
    Beweggründe erforschen.
    Aus tiefsten Tiefen hervorholen.
    Bei Licht betrachten.
    Uschanas. Lehrer der Dämonen.
    Wer reitet so spät.
    An seinem Gang sollt ihr ihn erkennen..

    [​IMG]

     
  8. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg


    Festtag

    Ein Festtag. Alles stimmt. Das Datum und das Wetter. Gute Voraussetzungen. Gesetzt den Fall,
    das Wetter ändert sich, dann gehen wir nach drinnen. An der Wand horchen. Die Mäuse tanzen auf den Tischen.
    Das Altpapier wegbringen. Ob die sich noch freuen? Unmengen an gesammeltem Glas. Wohin mit all den
    Flaschen. Wertstoffsammlung. In bester Absicht. Wertschätzung. Die Idee dahinter zählt.


    [​IMG]


     
  9. topeye

    topeye Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    6.215
    Gott wirds schon richten
    wir haben keine Pflichten
    im Himmel herrscht Gerechtigkeit
    bei uns halt eben nur Streit
    Er kann nur zuschauen, wie wir einander misstrauen
    Hingegen die ganz Schlauen, die sich bauen ein Luftschloss so wunderbar
    so dass erscheint hier unten alles nicht richtig wahr
    Nach dem Leben wir ins Paradies entschweben
    das aus uns macht, Wesen ähnlich wie Gottespracht
    Ach was für ein schönes Ziel wir da vor uns haben
    geniessen zu viel und können uns daran laben
    Der Himmel aus uns das Beste macht, wäre ja gelacht
    wenns nicht bald vom Himmel kracht
    was habt Ihr Euch bloss dabei gedacht, mich als Retter zu sehen
    wann wollt Ihr es endlich verstehen, ich bin nicht blind
    und könnte unaufhörlich weinen. Doch bei Euch blästs wegg der Wind
    treffen tuts keinen, die Ihr in den Himmel träumt und es dabei versäumt
    dem Leben wirklichen Sinn zu geben, ohne an mir zu kleben
    da unten was zu bewegen, damit sich die Herzen regen
    Menschlichkeit zu pflegen und die Erde zu hegen

    :suche:

    :cry3:

    :regen:



    It never rains, it just comes pouring down


    DIRE STRAITS
     
  10. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:

    [​IMG]

    Peter Gabriel - The Book of Love
    http://www.youtube.com/watch?v=FmnDXRJ7btE

    [​IMG]

     

Diese Seite empfehlen