1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energie

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Liandra, 4. Februar 2010.

  1. Liandra

    Liandra Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    211
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Ich kann Energie schicken.
    Du vermittelst diese.
    Aber kannst du sie auch weg nehmen?
    Ich denke an jemanden ,sehr intensiv- dringe ich dann in sein Energiefeld ein?

    Zur Zeit denke ich viel über Energien nach.

    Was sind eure Meinungen dazu?


    vg Lia
     
  2. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    ..hihi interessant.. kauf dir mal n vernünftiges Buch zB das [1] und das [2]
    soweit dies :

    ..jeder kann das
    ..wenn man die Absicht dazu hat ..ja..ansonsten wird die Energie von Aura und Chakren aufgenommen und umgewandelt und es liegt am Empfänger ob er die "Wände hochgeht" oder sich freut

    lg
     
  3. kollybriee

    kollybriee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    ab märz in Klagenfurt
    klar kannt du jemanden energienabzapfen.. kenn zwei so energievampiere, die das aber vollig unbewusst tun..
     
  4. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    ja man kann energie jemanden schicken.
    man kann wo eindringen und anzapfen wissend oder unbewusst energien entziehen, verändern...im extremen fall sogar eine energetische verbindung zu anderen erschaffen..
    die eigenen energien können sich mit energien von anderen vermischen...und umgekehrt genauso.

    daher ist es wichtig wenn menschen sich energetisch abgerenzen lernen.

    ich selbst bin dagegen energien von sich selbst zu verschicken.
    man weiss nie wie es bei anderen auswirkt.

    wenn man jemanden energetisch helfen möchte wäre es vom vorteil die energien um hilfe oder heilung zu bitten zb. das licht..das reagiert auf das...die engelwesen helfen auch .

    mfg miklos
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Klar - funzt sehr gut. Sollte man aber nicht tun, weil andere Menschen einen dann eher meiden....
     
  6. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    Ja, ich denke das ist energetische Belästigung...
     
  7. Liandra

    Liandra Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    211
    Ort:
    NRW
    Danke für die Antworten.

    Mir gings eher darum ,das meine Freundin meint, das jemand bewusst an ihre Energien geht.
    Und ich nicht sicher bin, ob sowas ohne die Erlaubnis überhaupt so intensiv geht, und was ich ihr raten soll zum Schutz.
    Ich selber habe da meinen eigenen Weg gefunden.Mein Rat hat ihr aber nichts genutzt.
    Gruß Lia
     
  8. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Hallo Lindara,

    Meiner Meinung nach ist die Entscheidung, die jeder für sich selber trifft wichtig. Also, wenn jemand sich dafür entscheidet, das ihm Energie entzogen werden kann, das es Energievampire gibt, dann funktioniert das auch. Wenn sich jemand aber dazu entscheidet, das es so etwas nicht gibt, dann denke ich kann auch niemand dessen Energie entziehen.

    Im konkreten Beispiel Deiner Freundin, sie scheint daran zu glauben, das ihr jemand Energie entziehen kann. Und wie Du liest, gibt es genug Leute, die ebenfalls daran glauben, also gibt es auch Leute, die anderen Energien entziehen wollen. Das Stichwort dazu ist also der Glaube daran, der Energie(berge) versetzen kann.

    Ich persönlich glaube nicht daran, das mir jemand Energien entziehen kann, ich denke mir, sogenannte Energievampire beißen sich an mir die Zähne aus.

    Einen energievollen Gruß vom Lifthrasir
     
  9. kollybriee

    kollybriee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    ab märz in Klagenfurt
    du kannst dir deine energie auch wo anders besorgen...
     
  10. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    und wie wird man/frau diesen Glauben wieder los.?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen