1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energie schicken - sinnvoll oder gefährlich?

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von miklos, 13. Dezember 2009.

  1. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo !
    Also liebe leute ich bin erschüttert wie manche von euch einfach euerer "überschüssigen" oder aufgebauten energien so dahin schmeisst für anderen in diesem Topf.

    Was meint ihr wenn ihr eueren energien anderen weitergibt was passiert mit diesen, was erzeugt es, und wie geht es euch nacher???
    Diese energien können sich vermischen.
    dass heisst eine verbindung ist entstanden und es können weitere energien sich verwirren und vermischen.

    ich denke es ist ein irrtum zu glauben wenn jemanden energien von sich schickt oder verschenkt geht es der person besser.
    es ist sehr verbreitet aber es ist ein irrtum..

    Habt ihr mall von Fremdenergien gehört - energien von anderen die sich in der aura oder im energiesystem verankern..?
    Wisst ihr welche auswirkungen es sein können wenn energien von anderen sich anhaften?


    es kann weitere energien entziehen, wenn es gebraucht wird..
    es kann dann zur energeimangel führen..weil man weitere energien verliert..
    mann kann mit der zeit auch ganz schön dick werden davon..
    kann das eigene energielevel blockieren..
    erzeugt andere gefühle und gedanken..usw

    ich meine ihr werdet daß ganze energien unter euch ganz schön vermischen..

    ich denke statt die eigene energien zu verschenken bzw von anderen einfach anzunehmen und integrieren wäre es wirklich sinnvoll mal schauen wo die eigene energien sind oder wenn es wenig da ist mal schauen warum man eine energieverlust oder mangel hat.

    ihr meint es wahrscheinlich gut aber es verursacht nach meiner meinung nach eher schaden im eigenen system..

    Heilung für die eigenen energien und mängel ist das geheimniss.
    Ich meinte es hier nicht böse, ich möchte euch mal nun warnen.

    lg miklos
     
  2. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Hallo, Miklos,
    :) Danke für Deine Anregungen und Ideen. Ist gut, wenn hinterfragt wird. Ich möchte Dir jedoch die Angst nehmen, weil ich weiß, dass dieser Thread geschützt ist. Ordentlich geschützt.
    Ich gebe ja nicht meine Energie, sondern die, die durch mich hindurchfließt. Normalerweise würde sie in Mütterchen Erde fließen ... wenn ich jedoch meine Aufmerksamkeit darauf lenke ... in den Energietopf. Und so machen es auch die anderen (davon gehe ich aus). Und selbst wenn es nicht so sein sollte, gibt es noch EE Michael und Jesus Christus, die schützen.

    Von Herzen alles Liebe,
    Ingrid :)
     
  3. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    hallo Ingrid,
    es feut mich daß du auf dies eingehst.
    ich habe gesehen bzw gelsesen dass du es so machst wie du es mir erwähnst...mit lichwesen, engel, meister...ich habe das ganze tread durchgelsen und einige haben eben ihre eigenen energien dazu verwendet....das erschreckte mich..

    mfg miklos
     
  4. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Lieber Miklos,
    :umarmen: gern geschehen. Ich empfinde es als schön, wenn jemand aufmerksam ist und auch hinterfragt.
    Ich wünsch` Dir noch einen schönen Abend,
    viele liebe Grüße,
    Ingrid :)
     
  5. Coconutice

    Coconutice Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2010
    Beiträge:
    213
    Ort:
    Ungefähr in einem Haus :D
    Juhu endlich hat jemand meine Keksdose ersetzt =) super sowas
     
  6. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    heute "bediene" ich mich an diesem Energietopf. Und zwar mit den lichten Energien von hier.

    Danke Pluto

    @ miklos,

    deine Einwände mögen berechtigt sein, hier empfinde ich sie als eine äußerst negative Energie. Sowas habe ich hier sonst nicht wahrgenommen! Darum werde ich jetzt den Mod bitten deinen Éinwand mit den folgen Beiträgen zu löschen. Lichte Energien tun mir gut. doch in meiner derzeitigen Verfassung deine negativen Worte zu lesen, zieht mich wieder runter.
     
  7. Saaphariy

    Saaphariy Demon of Death Valley Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Salzburg
    Ich habe diese letzten Beiträge aus dem Thread "Energietopf" verschoben, gerne könnt ihr hier über dieses Thema diskutieren.
    Der "Energietopf" sollte weiter für die Zwecke verwendet werden für die er gedacht war.
     
  8. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    es waren keine negative worte von mir....
    ich habe diese energien teilweise feinstofflich wahrgenommen wie sie bei anderen wirken wenn sie sich eben vermischen oder sich auf den eigenen problemen oder mängel "daraufgepappt" werden...

    villeicht ziehen dich meine worte deswegen runter weil du dabei die realität innerlich erfasst hast...

    miklos
     
  9. Sadivila

    Sadivila Guest

    Hi,


    finde gut das du das ansprichst.

    Ich persönlich finde es sehr wichtig, das universelle Energie gesendet wird,
    und nicht die eigenen.
    Es nützt nichts wenn ich mir Energie entziehe, um sie jemand anderem zu kommen zu´lassen.

    lg
     
  10. miklos

    miklos Mitglied

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    wenn man um die energie des lichtes oder der engelwesen bittet, die heilung bewirkt was für die seele und das wesen wichtig ist und sein kann....bin eher entspannter als wenn mir jemand energien hinüberleitet oder schickt...auch wenn es nett gemeint ist..

    miklos
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen