1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energie der Musik

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Emanuel Tunai, 7. April 2008.

  1. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namaste,

    vor einiger Zeit saß ich mit einem spirituellen Lehrer zusammen und machte Musik an, dieser bat mich sie auszuschalten, da angeblich diese Musik negativ sei. Die Energie die davon ausgehe sei negativ und auch der Text wohl auch negativ. Nun dem war nicht so aber ich wollte ihn in seinem Glauben lassen.

    Nun möchte ich mit euch ein Experiment machen, völlig unbindend. Ich tue hier ein paar Musikviedos rein und ihr sagt welche Energie ihr bei welchem Clip ihr vernommen habt. Das interesannte ihr müsst euch auf eure Intuition verlassen, da wahrscheinlich kaum einer den Text verstehen wird.

    Und wer traut sich vielleicht noch zu erfühlen worum es denn da geht`??

    Lied Nr.: 1


    Lied Nr.: 2


    Lied Nr.: 3


    Lied Nr.: 4
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Dezember 2014
  2. Kondorschamanin

    Kondorschamanin Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Wien
    lieber manuel,
    ich nehme die herausforderung an, die energien zu fühlen und dir ein feedback zu geben. vorab jedoch möcht ich nochetwas sagen. dein lehrer hat diese musik gehört und nicht gesehen. ich habe jetzt die musik gehört und habe auch bilder gesehen. nun ist die energie der blosen musik mit den energien der (ganz besonders in video 4 mit der energie der trinkenden und feiernden vermischt. somit kann man es fast nicht mehr nur auf den text herunterbrechen. und weiterhin hatte ich das manko dass mein rechner zur zeit nicht so viel kapazität hat und ich somit immer nur frisch runtergeladene liedfetztn gehort habe. nichts desto trotz ich schreib dir die energien/emotionen die ich wahrgenommen habe.

    Video 1:tiefer Ausdruck des Glaubens, der Seele. Liebe zur Tradition und Gemeinschaft

    Video 2: Meer, Sonne, wunderschöne Landschaft oder Heimat, leben genießen

    Video 3: Leidenschaft der Männlichkeit, es hatte eine beschützende männliche energie, auch ein wenig fordernt

    Video 4: Wehmut, Traurigkeit, ein wenig Angst
    hier vermute ich dass ich hier assoziiert habe und meine eigenen emotionen vermischt habe, da ich beim anblickt von solchen festlichkeiten wo viel alkohol fließt und und die frauen schon gegangen sind einen stimmungsumschlag vermut wo messer gezückt werden.
    Ich wollte damit nicht sagen dass sie das tun werden doch irgentwie bin ich mit diesem gefühl in resonaz getreten.
    nun bin ich auf die auflösung gespannt :)
     
  3. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namaste,

    und vielen Dank liebe Kondorschamanin.

    Ich werde die Auflösung bekannt geben, nachdem ein paar Leute mehr etwas dazu geschrieben haben oder spätestens nach einer Woche.
     
  4. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Hallo,

    hatte das gleiche Problem. Das letzte Stück war von der Qualität nicht so toll wie die davor. Und die feiernden Leute - naja, da läßt man sich schnell dazu verführen, daß sie vielleicht von willigen Frauen singen oder so.

    Estes Lied: Liebe (zu Gott?), Hingabe, kraftvoll
    zweites Lied: Andacht, Anbetung
    drittes Lied: ??? - ähnlich wie die davor
    viertes Lied: naja, die Umgebung verwirrt, vor allem wenn man zuvor das andere sah, was fast nach "Tempelraum" oder so aussieht.

    Kaji
     
  5. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namaste,

    auch dir vielen lieben Dank Kaji.

    Es ist interesannt was da rausgekommen ist die Auflösung folgt bestimmt.


    SUPER WICHTIG, DIESE LIEDER SIND NET DIE LIEDER DIE ICH DIESEM SPIRITUELLEN LEHRER VORGESPIELT HABE!!!!
    DIESE SIND ANDERE LIEDER!!!!
     
  6. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Werbung:
    Na da bin ich ja mal gespannt. :)
     
  7. poltergeistluxx

    poltergeistluxx Mitglied

    Registriert seit:
    19. September 2007
    Beiträge:
    677
    Ort:
    00293-48920-304992
    also ehrlich gesagt finde ich alle von den musikstücken da oben "negativ" ...

    das kann ich nur dazu sagen.

    mfg:liebe1:
     
  8. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    jah... ich dachte mir als erstes..

    wenn ein lied einem nicht gefällt, ist es ja gleich in vorhinein negativ behaftet? egal um was es sich im text handelt?

    meine eindrücke werde ich dann abgeben, wenn ich daheim bin...
     
  9. Kondorschamanin

    Kondorschamanin Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Wien
    zu video 4 möchte ich, nachdem ich drüber geschlafen habe noch einen nachtrag machen. die grundschwingung die bei mir noch ankam war neben der wehmut und traurigkeit noch latend unterdrückter schmerz.
    die angst war eine reaktion von mir darauf wie ich das schon vermutete da ich weis dass so eine schwelender unterdrückter Schmerz irgent wann raus will. und da geschiet gern wenn wir unsere hemmungen mit alkohol besänftigen.

    @negative musik????
    musik ist so wie alles andere auf dieser welt einfach neutral. sie IST. die meineung die du dir dazu bildest entscheidert erst ob sie für DICH negativ oder positiv ist. für ein besseres verständnis wär es gut sich einer sache ersteinmal zu nähern ohne sie schon von vorn herein zu bewerten mit positiv oder negativ. denn mit dieser bewertung kannst du nur deine vorstellung erkennen was du siehst oder hörst. doch die wirklichkeit kannst du da schon nicht mer erfassen weil du schon vorab geurteilt hast. du siehst praktisch dein urteil / deine projektion und nicht das was wahrhaftig dort ist.
     
  10. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namaste,

    da es einige kaum erwarten können hier die Auflösung


    Lied Nr.: 1
    Es geht in diesem Lied um einen Mann, der sein Leben für sein Land gibt. Er wird erschossen, denn die Polizei der Besatzungsmacht hatte ihn aufgefordert die Waffen abzugeben, er weigerte sich udn schoss auf sie! Darauf kam die Polizei mit einer spezialeinheit und schoss ihn Tot.

    Die singenden sehen es als positiv, energetisch betrachtet eher negativ, da es diese Tat beschönigt und heldenhaft wirken lässt.

    Lied Nr.: 2
    Hier wird das Kosovo besungen. Es wird gesungen wie es angeggriffen wurde und 500 Jahre gegen Türken und Serben gekämpft hat. Es wird auch gesagt, "...lasst uns Serbien zu einem einzigen Grab machen"

    Also eher negativ.

    Lied Nr.: 3
    Dieses Lied erzählt davon wie das östliche Kosovo belagert wurde. Wie Kinder und Frauen brutal getötet wurden und Häuser in Brand gesteckt. Danach wird den Serben gedroht und es heisst "...lasst uns die serbischen Mütter allesammt ohne Söhne lassen"

    Also auch hier negative Energie.


    Lied Nr.: 4
    Es geht um eine dreijährige Liebe mit einer schönen Frau. Man ist traurig, dass diese Liebe nicht mehr währt und mlöchte sie zurück gewinnen.

    Hoffnung.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen