1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

energetische verbindungen zu sv!

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von zitronenfalter, 10. August 2006.

  1. zitronenfalter

    zitronenfalter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    hi ihr lieben,

    bin als "schreiberling" noch neu hier, aber schon einige zeit eine sehr interessierte mitleserin!
    möchte jetzt meine vorgeschichte nicht zu breit treten, aber eines wäre zu sagen, dass ich seit nun schon fast 3 jahren (bin 23) meinen lebensweg mit einer karmischen verbindung zu einem mann gehen muss (darf...)

    es war mir immer unerklärlich warum gerade er - großer großer altersunterschied, vergeben usw. - das übliche halt! :escape:

    da ich nun vor kurzem eine rückführung gemacht habe, kam zum vorschein, dass ich diese tiefe zuneigung die ich zu diesem mann empfinde aus einer früheren mutter-kind verbindung (ich mutter, er kind) mitgenommen habe...nur so viel dazu.

    was mein eigentliches anliegen ist: die dame welche die rückführung gemacht hatte, meinte wir wären im jetzigen leben durch energetische "drähte" miteinander verbunden (wie natürlich so viele menschen).
    neben der verbindung vom herz-chakra ausgehend, führen unsere "drähte" hauptsächlich vom dritten auge aus zum jeweils anderen.
    könnte mir irgendjemand erklären was genau diese verbindung von gerade diesem 6. chakra ausgehend zu bedeuten hat?
    bzw. was ist dabei der unterschied zu anderen chakra-(ver)bindungen??

    vielen lieben dank im voraus! :liebe1:
     
  2. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    ich hab so etwas in einer nicht sehr angenhemen form..und ich hab das gefühl das ich mir das jetzt noch antun muss,obwohl wir nichts mehr miteinander zu tun haben.das äussert sich darin,das derjenige,meine kraft nimmt.und mir seine krankheits symptome sendet. es wurde mir nie bestätigt,aber irgendwie kann ichs fühlen wenn da zum beispiel -übrigens ein nicht zurteffen müssendes- zuviel getrunken wurde.also ich hab die nachwirkungen von seinem beneidenswerten leben =) kann man solches lösen?
     
  3. zitronenfalter

    zitronenfalter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2006
    Beiträge:
    3
    hab das ganze ja auch nicht immer in einer sehr angenehmen form... durch solche verbindungen kann einem sicher unglaublich viel energie "abgezapft" werden! :escape:
    ich glaub aber schon, dass man solche bindungen bzw. abhängigkeiten energetisch auflösen kann.
    entweder von einem "profi" (die frau bei der ich die rückführung gemacht hab, hat bei mir angeblich so einiges aufgelöst)
    oder es gibt sicher unzählige rituale mit denen man so etwas selbst machen kann wenn man über genügend spirituelle feinfühligkeit verfügt! :koenig:
    hast du schon mal irgendwas in die richtung versucht?
     
  4. nina3

    nina3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    feuerthalen
    Werbung:
    ich hab einpaar eigensübungen,die mir irgendwie auf einmal in den sinn kommen.erneuern sich stetig und manche habe ich nur noch schwach in erinnerung. es bringt dann im moment schon etwas (der glaube? weil hab nie etwas derartiges gelernt) . aber bezieh trotzdem mal jemand geübtes mit ein. mal sehen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen