1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

energetische und mentale Unterstützung für 6 Vollwaisen

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von ChrisTina, 23. September 2008.

  1. ChrisTina

    ChrisTina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2003
    Beiträge:
    4.988
    Ort:
    Im Himmelreich des Ortes, wo die Götter Schach spi
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich habs auch schon bei den Angeboten eingestellt - hier möchte ich euch zusätzlich um mentale und energetische Unterstützung für 6 - teils minderjährige - Kinder bitten, die gestern ihren Vater bei einem Verkehrsunfall verloren haben.

    Das tragischste an der Situation ist eben, dass voriges Jahr schon ihre Mutter an Krebs gestorben war - und der Vater mit allen Mitteln gekämpft hatte, dass er die Kinder behalten - und auch erhalten - konnte - und gestern ist er frontal in einen Panzerwagen des Bundesheeres geknallt und war sofort tot.

    Wie auch immer ihr diese Kinder unterstützen könnt und mögt, bitte tut es. Dank im voraus - auch im Namen der Kinder.
     
  2. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Mit REIKI........................ :)
     
  3. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Mit praktischen Dingen, z.B.: gibt es noch nähere verwandte, die die Kinder aufnehmen können?
    Gibt es Kontakt zum Jugendamt?
    Können die Kids zusammenbleiben?
    Was weisst du darüber?
    Pflegefamilien können auch helfen.

    Ansonsten Heilsteine, gerade Kinder mögen etwas anfassen, auch ein Teddy hilft manchmal wunder.
    Und ansonsten da sein, geduld haben, verlässlich sein und den Kindern die Angst vor dem Autofahren nehmen, was sich evtl. einstellen kann.
    Und anbieten zu reden.
    Malen kann auch helfen.

    Es ist nicht so, dass sie mir nicht leid tun, die Kids, aber nur aus Mitleid kann man nicht helfen, meine ich, hier muss man erst mal die Situation schaffen, dass die Kids sich wieder geborgen fühlen können. Das ist nicht gegeben. Daher mal loslegen und anpacken. Dann kann man auch besser anderweitig helfen, wenn die Kids sich drauf einlassen wollen.

    LG
    Leprachaunees
     
  4. jeremilia

    jeremilia Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2008
    Beiträge:
    57
    Ort:
    halle (saale)
    Werbung:
    ich werde gern für sie bitten und beten, dass sie diese situation möglichst gut meistern und dass sie von wärme und fürsorge umhüllt sein mögen

    und dass sie daran wachsen und erstärken - denn, so hart es klingen mag, man hat sich ja sein schicksal im leben vorher auch zureechtgelegt, sicher möchten ihre seelen etwas lernen aus dieser situation - möge es gelingen!

    lg
     

Diese Seite empfehlen