1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

energetische Narbenentstörung?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Skaya, 20. März 2007.

  1. Skaya

    Skaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    26
    Werbung:
    Hallo - kann man mit Reiki Narben entstören?
    Wenn ja, wie geht ihr dabei genau vor?
    Vielen Dank! :)
     
  2. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo,

    ich habe mal „Reiki für die Vergangenheit“ auf den Unfall gegeben, dessen weitere Folge eine Operation am Fuß war. Das hat dazu geführt, dass die Narbe deutlich weniger kribbelig wurde. Ob jemand, der Störungen und Blockaden im Energiekörper wahrnimmt, dann auch hätte sehen können, dass es besser geworden ist, vermag ich nicht zu sagen.

    Ich denke, hätte ich diese Anwendung noch öfter wiederholt, wäre es noch besser geworden. Allerdings war ich zu faul, tut ja nicht weh.

    Liebe Grüße :banane:
     
  3. Scheckchen

    Scheckchen Guest

    Hallo Skaya,

    Du kannst Dir auch ein Reiki-Öl herstellen und es dann auf die Narben geben/einmassieren. Reiki-Öl: Z. B. Mandelöl aus der Apotheke (kleine Flasche reicht aus) kaufen und dann mit Reiki aufladen und fertig ist das Öl.

    Liebe Grüße,
    scheckchen
     
  4. Eselsohr

    Eselsohr Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    829
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Schecken,

    ja, danke für den Tipp. So eine Idee hatte ich neulich auch schon mal. In irgendeinem Beitrag hat mal jemand von einer energetisierten „Aquantin-Creme“ geschrieben, die zur Zellregeneration anregen soll. Die hatte ich mir vorgemerkt (da es Energie ist, kann man sich ja genau auf die Energie einstellen, muß man ja nicht kaufen, Reiki ist wirklich kein Freund der Apotheker…..). Bislang war ich aber auch dafür zu faul. Ist halt nur unten am Fuß an der Seite, sieht keiner. Da fehlt jeder Ansporn. Charakterreiki gegen Faulheit, da bräuchte ich mal was …………….

    Liebe Grüße :o
     
  5. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    hallo,

    ich wende eine ganz einfache methode zum narben entstören an und zwar:

    mit dem zeigenfinger über die narbe "nähen"; d.h. links von der narbe die haut berühren, dann auf die rechte seite wandern (in der luft, also die narbe nicht berühren) und dann wieder zur linken seite, im zick zack hin und her. danach verstärke ich noch mit reiki indem ich meine hand in der aura oberhalb der narbe halte und die energie fließen lasse.

    bei kleinen narben reicht ein einmalige behandlung. nach operationen sollte man die entstörung mehrmals durchführen und eventuell nach längerer zeit wiederholen.

    ich hoffe ich hab's so erklärt, damit man es versteht. zeigen wäre halt einfacher.

    probiert es aus.
    alles liebe
    esoterik:grouphug:
     
  6. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    Werbung:
    Hallo,

    ätherische Öle bzw Bachblüten können hier auch einen erheblichen Beitrag dazu leisten. Wenn Du möchtest, schicke ich Dir gerne die allgemeine Anwendung ;)

    Alles Liebe,
    Eve
     
  7. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    hallo eve,

    könntest du mir die anwendung der öle und bachblüten auch zukommen lassen.
    ich beginne nämlich mit einer dame zu arbeiten, die ein schwere herzoperation hinter sich hat und eine extreme narbe hat.
    mit den ölen und bachblüten könnte ich dann die behandlung noch verstärken.

    danke schon mal vorab.
    alles liebe
    esoterik:umarmen:
     
  8. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)

    Hallo Esoterik,
    natürlich gerne ;)

    Aber vorsicht: Wenn ein Herzinfakrt o.d.G. vorliegt, musst Du entsprechend adaptieren! Die Bachblüten arbeiten geziehlt mit den Organen - daher bitte genau schauen ;)

    Alles Liebe,
    Eve
     
  9. Andrreikianer

    Andrreikianer Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2006
    Beiträge:
    588
    Ort:
    zwischen Ulm und Biberach
    Wenn beim Reikigeben dort etwas blockiert ist was auf eine Narbe schließen läßt gebe ich wenn nötig SR mit zusätzlich hinein. Reiki wird dann schon wissen was richtig dabei ist.:)
     
  10. Esoterik

    Esoterik Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2003
    Beiträge:
    477
    Ort:
    Wo die Sonne aufgeht
    Werbung:
    hallo eve,

    ich weiss noch nicht was die genaue ursache für ihre herzoperation war. hab am di. einen termin mit ihr.
    da ich sie kaum kenne, muss ich sowieso mal im gespräch genaueres über sie erfahren bzw. erkennen. ich weiss nur soviel, dass sie nach alternativen zur schulmedizin sucht und gegenüber energiearbeit sehr offen ist.

    ich selbst habe sehr gute erfahrungen mit bachblüten gemacht. mit ätherischen ölen kenne ich mich noch nicht so gut aus. außer eben mit denen, welche man für den "hausgebrauch" verwendet.

    brauchst du meine e-mail adresse oder kannst du mir die anwendungen auch per pn schicken?

    alles liebe
    esoterik
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen