1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energetische Heilmethoden A-Z

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von seelengedanke, 26. Januar 2013.

?

Wollen wir eine Art Lexikon "Energetische Heilmethoden A-Z" erstellen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 9. Februar 2013
  1. Ja

    4 Stimme(n)
    66,7%
  2. Nein

    2 Stimme(n)
    33,3%
  3. Kein Interesse, gibt es eh schon zu Hauf

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. seelengedanke

    seelengedanke Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Hallo liebe Forummitglieder,

    mich würde es ja interessieren, wie viele energetische Heilmethoden es mitlerweile eigentlich gibt. Helft bitte alle mit eine Art Lexikon zu erstellen. Wenn es hier soweit erlaubt ist, würde ich gerne jede hier eingetragene Methode in eine Liste editieren (oder wieviele Listen dann halt nötig sind). Diese Liste ist dann der eigentliche Teil diesen Beitrags und bleibt auch hier im Forum. Das Zitieren der eingetragenen Methoden dient hier dazu, dass alles von Anfang an alphabetisch sortiert ist, damit die Methoden besser zu finden sind und nicht doppelt und dreifach eingetragen werden. Das würde dann so ähnlich aussehen:


    ____________________________________________

    Buchstabe A
    Buchstabe B

    usw
    __________________________________

    Was haltet Ihr davon? Ich würde vorschlagen, dass die eizelnen Beiträge zur Beschreibung der Methoden nach dem Zitieren in die Liste von den jeweiligen Mitgliedern gelöscht werden können (nur wer will). Natürlich kann man auch nur den Namen einer Methode einfügen lassen. Vielleicht kennt jemand anderes diese Methode auch und möchte dazu noch einen kurzen Text verfassen, oder auch ergenzen. Das Ergenzen wird auch nur per Zitat in die Listen aufgenommen. So weiß jeder, wer was geschrieben hat.

    Hier soll es nur um energetische Heilmethoden gehen, die keine meteriellen Hilfsmittel verwenden.

    Bitte abstimmen und dann kann es vielleicht losgehen.

    :welle:
     
  2. seelengedanke

    seelengedanke Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Norddeutschland
    ................
     
  3. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Viel Spass und Erfolg damit in der Höhle der Löwen! ;)

    LP
     
  4. seelengedanke

    seelengedanke Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2013
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Norddeutschland
    So schlimm? :)

    Naja, steht ja noch 50/50.

    Vielleicht sollte nach in diesen Thread dann als Regel hinzufügen, dass über die Methoden an dieser Stelle nicht diskutiert werden kann. Sondern in neuen Threads. Dass das hier eine reine Auflistung ist.

    Schade, dass hier schon einige vorbeischauen aber nicht mit abstimmen.
     
  5. Babylon

    Babylon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.570
    Werbung:
    So eine Aufzählung hat hier schonmal jemand vor kurzem versucht, ebenfalls im Bereich "Gesundheit allgemein". Nur wurden diese "energetischen Methoden" auf eine Seite mit Personen, die diese anbieten verlinkt, weshalb die Methodensammlung schon bald in den Bereich "Angebote" verschoben wurde.

    Das war aber nicht der einzige Grund diese Methodensammlung zu verschieben, da gibt es noch weitere:

    1) Es gibt in Österreich das freie Gewerbe Energetiker, welches (Stand:2011) ca. 250 Methoden (Bachblüten, Kinesiologie, Aromatherapie, Ayurveda, Chakrenarbeit, Cranio-Sacral-Balancing, Feng Shui oder Lomi Lomi Nui, etc., usw.) beherbergt. All diese Teilbereiche haben nun folgendes gemeinsam. Es gibt dafür keine anerkannten, notwendigen Ausbildungen, obwohl solche "Ausbildungen" um viel Geld angeboten werden, dabei braucht man die nicht, man geht einfach zur Wirtschaftskammer und lässt sich zB einfach eintragen, dass man Tierkommunikator ist und fertig. Dass diese angebotenen "Ausbildungen" nicht erforderlich sind, wird hier von jenen die "Ausbildungen" oder "Behandlungen" anbieten wohl nicht so gerne gesehen.

    2) Dürfen all diese Methoden eingetragen im freien Gewerbe Energet(h)iker nur am gesunden Menschen durchgeführt werden!!! Nur am Gesunden weil es eben keine anerkannten Ausbildungen gibt, keine Qualifikationsnachweise notwendig sind und jeder in diesem Bereich reden kann was ihm gerade einfällt. Deshalb nur am Gesunden und nicht am Kranken Menschen.

    3) Hat der Versuch der Sammlung von energetischen Methoden auch gezeigt, dass viele der Methoden, die manche gerne als "energetisch" sehen würden, nichtmal irgendwas mit Energetik zutun haben, aber gerne als "energetisch" hingestellt werden würden. Wie etwa "klassische Massage"- das ist eine eigene Ausbildung zum gewerblichen Masseur, APM nach TCM(wird von Ärzten verordnet), Shiatsu (Teilgewerbe der Massage), NLP (als energetische Methode?), usw. usf.

    Stimme absolut mit JA bei deiner Abstimmung. Werde mir demnächst die Mühe machen und mir bei der WKO die Liste der eingetragenen Methoden des freien Gewerbes Energet(h)iker/innen besorgen. Sowie der freien Gewerbe "Energieüberträger" welches zB für "Reiki" erfunden wurde.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen